Trevor White

In seinem Hotelzimmer in Bangkok findet der junge Ingenieur Max ein fremdes High-tech-Handy mit unglaublichen Fähigkeiten. Mysteriöse Nachrichten verraten Max wie er im Casino ein Vermögen gewinnen kann. Doch die Freude über das Gadget währt nur kurz, denn noch ahnt Max nicht, dass eine fremde Organisation hinter ihm her ist.

Nach dem tödlichen Attentat auf seine Verlobte sinnt Mitch Rapp auf Rache. Beim CIA lässt er sich von dem berüchtigten Kriegs-Veteranen Stan Hurley zum Elite-Agenten ausbilden. Schnell erhalten die beiden ihren ersten, folgenschweren Auftrag: Es gilt, die Hintergründe einer Reihe scheinbar willkürlicher Anschläge auf sowohl militärische als auch zivile Ziele zu überprüfen. Bald entdecken sie, dass alle Attentate Parallelen aufweisen. Gemeinsam mit einer geheimen Spezialeinheit begeben sie sich auf eine hochriskante Mission: Es gilt, den äußerst gefährlichen Drahtzieher hinter einer großangelegten Verschwörung zu stoppen. Doch dieser hat nicht vor, sich von seinen todbringenden Plänen abbringen zu lassen und scheint stets einen Schritt voraus. Eine erbarmungslose Jagd beginnt...

Frankie (Maya Hawke) glaubt, einen Weg zum Internet-Ruhm gefunden zu haben, als sie beginnt, mit dem charismatischen Fremden Link (Andrew Garfield) YouTube-Videos zu machen - bis die dunkle Seite der viralen Berühmtheit sie beide zu ruinieren droht.

Nachdem Jason Bourne in den vorangegangenen drei Teilen nicht nur sein Gedächtnis, sondern auch seine Freundin verloren hat und einen eigenen Feldzug gegen die ihn jagende CIA antrat, um endlich hinter das Geheimnis seiner Vergangenheit zu gelangen, ist er mithilfe von Nicki Parsons untergetaucht. Doch das Leben eines auf der Flucht lebenden Agenten mit besonders modifizierten Fähigkeiten kann nie lange ruhig bleiben. Denn inzwischen weiß Jason Bourne zwar, wer er ist, aber nicht, was diejenigen, die ihn erschaffen hatten, mit ihm vorhatten. Also versucht er – verfolgt von der CIA – die versteckten Wahrheiten in seiner Vergangenheit zu finden.

Eva und Kat führen ein unbesorgtes Leben auf ihrem Hausboot in einem Londoner Kanal. Bis Evas Wunsch Mutter zu werden durch den Tod ihre Katze wieder aufflammt. Kat hingegen will einfach nur eine neue Katze. Als Roger, Kats bester Freund aus Barcelona, die beiden besucht, beschließen die drei in nicht mehr nüchternem Zustand, dass Roger Evas Samenspender sein soll. Doch wie wird sich diese Aktion auf das Paar, den biologischen Vater, das Kind und ihre Beziehungen zueinander auswirken?

Kirsty Cotton ist mittlerweile mit ihrem Mann Trevor verheiratet. Dieser plante allerdings, seine Frau, welche er mit drei anderen Frauen betrog, zusammen mit einem Komplizen zu töten, um an Kirstys Erbe zu kommen. Als Kirsty gemeinsam mit ihrem Mann unterwegs ist, geschieht ein Unfall und ihr Auto stürzt in einen See. Ihr Mann kann sich retten, doch Kirsty ist verschollen. Traumatisiert und von Alpträumen geplagt, versucht ihr Ehemann wieder ins Leben zurückzufinden, doch dann wird er von der Polizei des Mordes an Kirsty verdächtigt. Bei dem Versuch, seine Unschuld zu beweisen, stößt er auf ein Komplott. Denn Kirsty ist nicht tot, stattdessen ist sie wieder eine Allianz mit dem Pinhead eingegangen, um ihr eigenes Leben zu retten. Denn nachdem Trevor ihr einen geheimnisvollen Würfel geschenkt hatte, waren die Zenobiten wieder auf Kirstys Spur gekommen.

Michael Vaughn verdient sein Geld als angebliches Medium, ist aber natürlich ein Betrüger, bei dem es aktuell eher schlecht als recht läuft. Er zieht von heruntergekommenem Motel zu Motel, um sein Buch zu bewerben, das niemand kauft. Doch er kann noch genug Leuten vorgaukeln, dass sie glauben, er könne wirklich mit Toten kommunizieren. Vor allem der gewalttätige Herumtreiber Nathan glaubt es und denkt, dass Vaughn Verbindung zu einer von ihm ermordeten Person aufgenommen hat. Er entführt daher das angebliche Medium, um zu verhindern, dass die Tat jemals ans Licht kommt. Doch der Betrüger dreht das Spiel herum: Michael kann Nathan überzeugen, dass er ihm helfen kann, mit der Tat von damals abzuschließen und die an ihm nagende Schuld zu verdrängen. So bringt er ihn dazu, ihm die Position der Leiche zu verraten. Die Entdeckung dieser nutzt Michael, um Werbung für sich zu machen, zieht damit aber die Aufmerksamkeit der Cops auf sich.

Trevor White | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat