Turlough Convery

Pixie ist sexy und Pixie ist knallhart, aber auch Pixie macht Fehler: Aus Versehen beklaut sie die Falschen. Jetzt sitzt sie auf einem Drogenpaket und halb Irland ist hinter ihr her. Der Mob folgt ihren Spuren, Gangster häufen Leichen an, sogar Priester fuchteln mit Pistolen, während sie sich mit ihren Komplizen in ein umwerfend komisches Abenteuer stürzt.

A Quiet Passion

— A Quiet Passion

Emily Dickinson (Cynthia Nixon) ist eine schüchterne, zurückgezogene Frau, die sich in die Macht der Sprache verliebt. Ihr Interesse gilt nämlich der Poesie. Schon in ihrer Jugend galt sie als extrem intelligent, aber auch sehr introvertiert, obwohl sie gerne im Meinungsaustausch über aktuelle Themen steht – gerade die Rolle der Frau in der patriachalischen Gesellschaft beschäftigt sie. Je älter die ehrgeizige Frau wird, desto mehr flüchtet sie sich in die Kunst, einzigartig mit Worten umzugehen, zieht sich allerdings stetig weiter aus dem Gesellschaftsleben zurück. Den Großteil ihres Lebens verbringt die Dichterin auf dem Familienanwesen in Armherst, Massachusetts. Doch trotz ihres Talentes gelangen ihre Werke nicht an eine große Öffentlichkeit und ziehen damit nicht die Aufmerksamkeit auf sich, die sich Emily immer gewünscht hat.

Dragonheart 4: Die Kraft des Feuers

— Dragonheart: Battle for the Heartfire

Ein enges Band der Freundschaft verbindet den mächtigen Drachen Drogo (Stimme im Original: Patrick Stewart) und König Gareth (Valeriu Bazu). Als der Herrscher schließlich stirbt, bleiben seine beiden Enkelkinder als potentielle Nachfolger zurück: Doch Edric (Tom Rhys Harries) und Meghan (Jessamine-Bliss Bell) bestehen auf den Thron und wollen ihrem Zwilling nicht die Krone überlassen. Um ihren jeweiligen Anspruch durchzusetzen, scheuen sie auch nicht davor, ihre angeborenen Drachenkräfte im Kampf gegeneinander einzusetzen. Als dann jedoch die Machtquelle von Drago, das sogenannte Heartfire (die Kraft des Feuers), gestohlen wird, ist der Geschwisterzwist vergessen, denn plötzlich droht der Untergang des gesamten Königreiches. Meghan und Edric müssen ihre Kräfte vereinen, um das Unheil abzuwenden.

Einer Gruppe brillanter junger Studenten gelingt der größte wissenschaftliche Durchbruch aller Zeiten: ein kabelloses neuronales Netzwerk, verbunden über einen Quanten-Computer und dazu imstande, unser aller Gehirne miteinander zu verkoppeln. Die Forscher finden heraus, dass die Quantentheorie genutzt werden kann, um motorische Fertigkeiten von einem Gehirn zum anderen zu übertragen - eine erste Shareware für menschliche Fähigkeiten. Diese Technologie stellen sie frei zur Verfügung, sie soll der erste Schritt hin zu einer neuen Gleichheit und intellektueller Freiheit sein. Doch bald schon merken sie, dass sie selbst nur Teil eines viel größeren und finsteren Experiments sind, als dunkle Mächte ihre Technologie als Mittel zur Kontrolle der Massen missbrauchen.

Jade Wesker will Jahre nach einer durch ein Virus ausgelösten globalen Apokalypse die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen und kämpft gegen Infizierte ums Überleben.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat