Uli Brée

Vor zehn Jahren ließ Alexander Helsing die schwangere Felice sitzen. Jetzt ist er tot, und ihre Tochter erbt eine halbe Reederei! Das Testament versetzt den Helsing-Clan in Aufruhr. Die Patriarchin macht Felice das Leben schwer, aber ein fescher Anwalt hilft…

Die Spätzünder

— Die Spätzünder

Der erfolglose Rockmusiker Rocco erhält als Bewährungsstrafe sozialen Dienst in einem Seniorenheim. Er erkannt, dass auch alte Menschen Bedürfnisse haben und gründet mit ihnen heimlich eine Rockband und probt mit ihnen für einen Band Contest.

Der Hypochonder Hermann Ladner lässt sich vom Bruder seiner verstorbenen Frau, dem Schlitzohr Heinz Wucher, zu einer Mittelmeerkreuzfahrt einladen. Heinz verspielt jedoch das Geld für die Tickets. Hermann bricht mit seinem Wohnwagen Richtung Italien auf. Der reuige Heinz hat sich jedoch indessen in den Wohnwagen geschlichen und wird an der italienischen Grenze als „blinder Passagier“ entdeckt, woraufhin Hermann und Heinz wegen des Verdachts auf Menschenschmuggel vorübergehend im Gefängnis landen. In seinem Zorn lässt Hermann Heinz an der Grenze stehen. Dieser kann jedoch dank seines Charmes eine attraktive Dame namens Mia dazu bewegen, ihn in ihrem Cabrio mitzunehmen und dem Wohnwagen zu folgen. Es kommt zu einem riskanten Überholmanöver, Hermann landet im Straßengraben und kommt mit leichten Prellungen ins Krankenhaus. Heinz, der von Hermanns hoch dotierter Unfallversicherung weiß, vertauscht dessen Krankenblatt mit dem eines Schwerverletzten und macht ihn glauben, er sei invalide.

Wiener Vorstadt. Bessere Gesellschaft. Schein und Sein. Ein goldener Käfig. Doch ist wirklich alles Gold, was glänzt? Eigentlich könnte es den fünf titelgebenden "Vorstadtweibern" in ihrer vermeintlich heilen Wohlstandswelt gar nicht besser gehen - oder?

Chris ist ein bislang sehr erfolgreicher junger Investment-Banker, dessen berufliche Erfolge nicht nur zu einem sehr gehobenen, rein materiell orientierten Lebensstil, sondern sogar zu einer Plakat-Kampagne seiner Bank führt, wo Chris als erfolgreicher Investment-Guru in Wien großformatig affichiert wird. Sein pedantisches, karriereorientiertes Leben ändert sich schlagartig, als durch eine vorerst verdeckte Betrugsmachenschaft eines seiner Konkurrenten in der Bank Chris unter Verdacht gerät, hohe Summen seiner Klienten abgezweigt und in dubiose Scheinfirmen- und Projekte investiert zu haben. Seine Karriere ist am Ende und Chris unternimmt zwei Selbstmordversuche. Gleichzeitig lernt er eine junge Putzfrau kennen, die "nebenberuflich" in Chris` Bank putzt, Alleinerzieherin zweier Kinder ist und eigentlich studiert. Carmen ist von ihrer Lebenseinstellung das genaue Gegenteil von Chris: sympathisch-chaotisch, wenig materiell geprägt und sieht das Leben mit völlig anderen Augen.

Vor zehn Jahren ließ Alexander Helsing die schwangere Felice sitzen. Jetzt ist er tot, und ihre Tochter erbt eine halbe Reederei! Das Testament versetzt den Helsing-Clan in Aufruhr. Die Patriarchin macht Felice das Leben schwer, aber ein fescher Anwalt hilft…

In der eigenen Familie nimmt Rosa keiner so richtig ernst. Dabei verfügt die Hausfrau nicht nur über gesunden Menschenverstand, sondern auch eine besondere Gabe: Sie merkt sofort, ob jemand lügt. Aus einem Bauchgefühl heraus folgt sie eines Abends ihrem Schwiegersohn Udo, der angeblich wegen dringender Steuerangelegenheiten in seine Zahnarztpraxis muss.

Jakob Kisch liebt impressionistische Kunst. Deshalb führt der Reisebusfahrer ein Doppelleben als Gentle-manräuber. Beim letzten Coup jedoch schwächelt sein Herz. Nur dank seiner Gewieftheit kann er entkommen - und der Monet war eh nur 'ne Kopie. Bei der Prophylaxe im Spital belauscht er Polizeichef Fellinger bei Korruptionsgeschäften. Kischs Gerechtigkeitssinn ist alarmiert

Drei afrikanische Asylwerber mit schier traumwandlerischer Ballfertigkeiten verhelfen einem heruntergekommenen, niederösterreichischen Fußballklub zu ungewohnten Erfolgen.

Paul und Max Schäfer, Vater und Sohn und zwei ausgekochte Trickbetrüger, planen gemeinsam den ganz großen Coup, bei dem diesmal alles stimmen soll.

Die Spätzünder 2 - Der Himmel soll warten

— Die Spätzünder 2 - Der Himmel soll warten

"Rocco & die Herzschrittmacher" haben nach ihrem großen Hit "Live is Life" ihren Ruhm mit zahllosen Auftritten ausgekostet. Aber auch wenn sie sich mit ihrer Musik jünger fühlen, sind sie es doch nicht geworden. Nach dem Schwächeanfall eines Bandmitglieds beschließt die Gruppe die Tournee zu beenden. Und so kehrt man schweren Herzens in die Seniorenresidenz zurück, wo inzwischen Roccos Flamme Marina Heimleiterin ist. Die sanfte Marina führt die harte Tour ihrer Vorgängerin Frau Glück zwar nicht fort, aber nun schlägt das Pendel gewaltig in die andere Richtung aus. Die alten Menschen werden behandelt wie kleine Kinder.

Kristin wird 40. Sie ist eine attraktive Single-Frau, die in ihrem Beruf aufgeht, ein Verhältnis mit ihrem Chef hat und eigentlich irgendwie allein ist. Ihr bester Freund seit der Kindheit, Lenny, schenkt ihr zum Geburtstag einen Überraschungskoffer. Am Flughafen werden jahrelang nicht abgeholte Koffer versteigert, ohne dass man den Inhalt kennt. Einen solchen Koffer hat Lenny für Kristin ersteigert. Kristin ist natürlich neugierig und findet in diesem Koffer, der einer Frau gehört haben muss, ein Bündel von Liebesbriefen. Mehr und mehr verfällt sie diesen Briefen und dem Unbekannten, der sie geschrieben hat. So macht sie sich auf die Suche nach der Frau, der dieser Koffer gehört hat und vor allem nach dem Mann, der solche Liebesbriefe schreiben kann.