You Taichi

Her Blue Sky

— 空の青さを知る人よ

Der Anime-Film Sora no Aosa o Shiru Hito yo erzählt die Geschichte der Aioi-Schwestern, die in einer kleinen Bergstadt leben. Vor 13 Jahren starben die Eltern der beiden Schwestern bei einem Unfall und Akane Aioi, die ältere der Schwestern, gab ihre langjährigen Pläne, mit ihrem damaligen Freund, dem verzweifelten Gitarristen Shinnosuke Kanomura, nach Tokio zu ziehen auf. Denn nach dem Unfall stand für sie ihre Schwester Aoi an oberster Stelle. So warf sie ihren Traum hin, um sich um ihre kleine Schwester zu kümmern. Aoi – die das zweite Jahr der Oberschule besucht und selbst eine Karriere in der Musik anstrebt – sieht sich jedoch nur als einen Klotz am Bein ihrer großen Schwester und fühlt sich schuldig dafür, sie an der Verwirklichung ihres Lebensweges gehindert zu haben …

プリンセス・プリンシパル Crown Handler 第2章

— プリンセス・プリンシパル Crown Handler 第2章

Die junge Topagentin Ange soll die königliche Familie infiltrieren und den Platz von Prinzessin Charlotte einnehmen, der sie zum Verwechseln ähnlich sieht. Doch die Prinzessin durchkreuzt den Plan und bietet an, mit der Republik zusammenzuarbeiten, wenn Ange und ihre Freunde ihr helfen, Königin zu werden

Im Mittelpunkt steht die junge Frau Tamaki Tsuru, die während ihrer gesamten Schulzeit bis zur Oberschule in Sportteams aktiv war. Nun möchte sie an der Universität einen neuen Lebensabschnitt beginnen und strebt stattdessen lieber ein aktives Liebesleben an. Doch das Schicksal hat andere Pläne mit ihr und geleitet sie auf den Weg, sich dem Segelflugzeug-Club ihrer Universität anzuschließen.

Girls und Panzer - Das Finale: Teil 2

— ガールズ&パンツァー 最終章 第2話

Die erste Runde des Winter-Raupenkettencups ist immer noch in vollem Gange und die Oarai kämpft weiter gegen die Freie Schule BC! Im Gefecht machen Kommandantin Marie von der BC und ihr Team eine sehr gute Figur; die anfänglichen Reibereien innerhalb der beiden Fraktionen von BC waren wohl nur Show. Oder doch nicht? Die Oarai fasst einen verwegenen Plan, um das genauer herauszufinden… Und auch die anderen wohlbekannten, aber auch bisher unbekannten, Schulen liefern sich jede Menge geballte Panzer-Action! Wie endet die Runde 1? Und was erwartet uns in Runde 2?

Ride Your Wave

— きみと、波にのれたら

Hinako hat gerade die Oberschule abgeschlossen und ist nun eine frischgebackene Universitätsstudentin. Dafür zog sie vor kurzem in eine Küstenstadt, doch die Nähe zur Uni war kaum der einzige Grund für Hinako, denn sie surft leidenschaftlich gern! Während sie auf dem Surfbrett mutig selbst den gefährlichsten Wellen trotzt, sieht sie sich an Land jedoch von der Unsicherheit über ihre eigene Zukunft geplagt … Als ein Feuer in der Küstenstadt für Chaos sorgt, lernt Hinako den jungen Feuerwehrmann Minato kennen und schon bald verbringen die beiden mehr Zeit miteinander. Als sie so gemeinsam auf dem Meer surfen und sich besser kennenlernen, fühlt sich Hinako mehr und mehr zu dem jungen Mann hingezogen, der sich so offen und aufopferungsvoll für andere einsetzt. Doch auch sie selbst genießt einen besonderen Platz im Herzen Minatos …

Tanjirō und seine Gefährten haben ihr Rehabilitationstraining im Schmetterlingsanwesen abgeschlossen und erreichen den Ort ihrer nächsten Mission. Im »Mugen-Zug« sind über 40 Leute innerhalb kürzester Zeit verschwunden. Tanjirō, Nezuko, Zenitsu und Inosuke schließen sich einem der mächtigsten Schwertkämpfer unter den Dämonenjägern an: der Säule der Flammen Kyōjurō Rengoku. Zusammen wollen sie sich dem Dämon stellen, der im »Mugen-Zug« lauert und begeben sich auf eine Fahrt in die Dunkelheit.

Girls und Panzer - Der Film

— ガールズ&パンツァー 劇場版

Das Senshadō-Team der Ōarai-Präfektur-Mädchenschule bestreitet zusammen mit der Mannschaft der Chihatan-Schule ein Doppel-Freundschaftsmatch gegen St. Gloriana und Prawda, doch wegen der impulsiven Natur des Chihatan-Teams endet der Wettstreit trotz des harten Einsatzes von Ōarai in deren Niederlage. Als das Ōarai-Team jedoch zur Schule zurückkehrt, erwartet sie eine böse Überraschung: Trotz ihres Sieges im 63. Senshadō-Schulturnier hat das japanische Bildungsministerium an seiner Entscheidung festgehalten, die Schule zu schließen. Die Mädchen werden somit gezwungen, ihre Sachen zu packen und am nächsten Morgen ihr Schulschiff im Hafen von Ōarai zu verlassen.

Azur Lane - Slow Ahead!

— アズールレーン びそくぜんしんっ!

Alle Schiffsmädchen, gemächlich voraus! Abseits von gefährlichen Seeschlachten drücken Ayanami, Javelin, Laffey und Z23 gemeinsam die Schulbank und erleben dabei aufgrund ihrer doch sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten im Alltag allerlei skurrile Dinge. Vielfach begegnen sie dabei auch weiteren Schiffsmädchen, die ebenfalls ihre ganz eigenen Persönlichkeiten und Vorlieben haben. Dabei münden die gemeinsamen Aktivitäten immer wieder unweigerlich in Quatsch, Chaos und einer Menge Spaß.

Die Anime-Serie »Gleipnir« handelt vom Schüler Shuichi Kagaya, der ein ganz gewöhnliches Leben in einer langweiligen Kleinstadt führt, bis dieses von einem Tag auf den anderen auf den Kopf gestellt wird. Denn Shuichi hat ein Geheimnis: Er kann sich in ein Monster verwandeln! Eines Morgens wachte er in der Gestalt eines großen Hundes mit einem überdimensionalen Revolver und einem Reißverschluss auf dem Rücken auf – ausgestattet mit unglaublicher Stärke sowie einem geschärften Geruchssinn. Als seine Mitschülerin Claire Aoki in Gefahr gerät, entscheidet Shuichi sich dazu, sie zu retten und damit sein Geheimnis mit ihr zu teilen. Doch Claire ist selbst auf der Suche nach Monstern, in der Hoffnung ihre Schwester zu finden. Und mit ihrer sadistischen Art und ihrem Mangel an Mitgefühl gegenüber anderen scheut sie sich auch nicht davor, Shuichi auszunutzen, um ihr Ziel zu erreichen.

In Azur Lane, der Anime-Adaption zum gleichnamigen Mobile Game, tauchen wir in eine Welt ein, in der 71 % der weltweiten Meere noch nicht erkundet wurden. Diese Welt wurde vor einiger Zeit von einem mächtigen Feind aus einer anderen Dimension angegriffen: den Sirens! Um sich dieses Feindes zu erwehren, gründete die Menschheit eine globale Organisation, die »Azur Lane«, die mit Hilfe sogenannter »Wisdom Cubes« Mädchen und junge Frauen mit der Kraft mächtiger Kriegsschiffe erzeugen konnte. Eingeteilt in vier Lager – Eagle Union, Royal Navy, Iron Blood und Sakura Empire –, waren diese mutigen und wunderschönen »Schiffsmädchen« der Schlüssel zum Sieg gegen die Sirens. Doch nun, da der Kampf vorbei ist und die Sirens zurückgeschlagen werden konnten, geraten die unterschiedlichen Philosophien der vier Lager aneinander … Während die Iron Bloods und das Sakura Empire die Macht der Sirens untersuchen und selbst nutzen wollen, stellen sich die Eagle Union und die Royal Navy diesem Vorhaben in den Weg. Einst noch engste Verbündete, verlassen Iron Blood und Sakura Empire nun die »Azur Lane« und gründen die »Red Axis«. Mit Argwohn gegenüber dem ehemaligen Freund, errichtet die »Azur Lane« eine neue Basis im Ozean, um die Machenschaften der »Red Axis« im Auge zu behalten …

Fruits Basket

— フルーツバスケット

Nach einer Familientragödie steht die Welt für die 16-jahrige Oberschülerin Tooru Honda Kopf. Sie packt ihre Sachen und zieht aus … in ein Zelt! Unglücklicherweise stellt sie ihr Zelt auf einem Privatgrundstück des mysteriösen Souma-Clans auf und es dauert nicht lang, bis der Besitzer ihr Geheimnis herausfindet. Doch der Souma-Clan hat sein ganz eigenes Geheimnis, wie Tooru bald erfahren soll. Denn wenn Mitglieder des Clans von einer Person des anderen Geschlechts umarmt werden, verwandeln sie sich in die Tiere der chinesischen Sternzeichen.

Viele Menschen kennen das Gefühl, wenn man zu spät kommt und man von allen Seiten nur böse Blicke kassiert. Zuspätkommen ist für Chio Miyamo jedoch schon fast zur Routine geworden. Der Bücherwurm versucht jeden Tag aufs Neue, ihren üblichen Schulweg zu nutzen, doch immer wieder kommt etwas dazwischen und so schafft sie es so gut wie nie pünktlich zum Unterricht. Chio blickt jedoch gerne auf die Abenteuer, die ihr auf dem Weg passieren, zurück und nimmt ihre Unpünktlichkeit mit Humor, denn sie kann ja nichts dafür, wenn plötzlich was dazwischen kommt...

Princess Principal

— プリンセス・プリンシパル

Princess Principal spielt in der Stadt London des 19. Jahrhunderts, welche zum Königreich Albion gehört und durch eine große Mauer in Ost und West unterteilt wurde. Fünf Mädchen sind undercover als Spione tätig und besuchen die prestigeträchtige Queen’s-Mayfair-Schule. Mit Hilfe ihrer individuellen Fähigkeiten versuchen die Mädchen in der unterirdischen Welt der Verkleidungen, Spionagen, Infiltrationen und Verfolgungsjagden aktiv zu bleiben.

Grimoire of Zero

— ゼロから始める魔法の書

Zero ist eine Hexe, die der Welt eher ignorant gegenübersteht und mit einem Tiermenschen-Söldner als Leibwache reist, der sich danach sehnt, ein richtiger Mensch zu werden. Obwohl in dieser Welt magiebegabte Hexen existieren, weiß niemand wirklich etwas über die Kunst der Zauberei. Zero und ihre Leibwache gehen auf eine Reise, um nach einem magischen Buch namens „The Book of Zero“ zu suchen, das angeblich eine Macht verbirgt, die die Welt zerstören kann.

Kazuya Kagamis wertvollster Besitz auf dieser Welt ist sein Obi, welcher ihm von seiner verstorbenen Mutter hinterlassen wurde. Der Geruch von Kirschblüten hilft ihm durch den Tag - dennoch hätte er niemals erwartet, dass dieser Obi eines Tages sein Leben retten würde, indem dieser sich in ein Mädchen verwandelt, das in einen Kimono gehüllt ist und sich selbst als "Artefakt-Geist" bezeichnet. Ihr Name ist Kiriha, Tsukogami der Schärpe, die selbstverständlich bei ihm einzieht, weil er so gesehen ihr neuer "Besitzer" ist. Nimm dann noch seinen bebrillten Freund Chisato, seine überfürsorgliche große Schwester, die mit ihm baden möchten, eine vollbusige Priesterin, eine verführerische Zauberin namens Kokuyoura und schon wird Kazuyas Leben viel ... interessanter.

Satoru Fujinuma ist ein Mangaka, der nicht leicht an Geld kommt. Zudem hat er eine Gabe: Er kann in der Zeit zurückreisen, sobald ein Unglück geschieht und damit Todesfälle verhindern. Als seine Mutter auf grausame Weise umgebracht wird, geht er zurück, um diesen bisher ungelösten Fall zu lösen. Doch er findet sich in seiner alten Grundschule wieder, genau vor der Entführung seiner ehemaligen Mitschülerin Kayo …

Ein neues Gesetz erlaubt es nun, dass Jungs an die Hachimitsu-Akademie gehen dürfen. Dies bringt einige Probleme mit sich, da diese Akadmie eine verehrte Internatsschule für Mädchen ist. An Kiyoshi Fujinos erstem Tag musste er erschrocken feststellen, dass sich nur fünf Jungs eingeschrieben haben; darunter er und seine Freunde. Völlig überwältigt von den tausenden Mädchen auf dem Campus, merken die Freunde, dass ihre Situation nicht wirklich ideal ist.

You Taichi | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat