Zoe McLellan

Gefährliche Bekanntschaft: Die Tochter einer Aushilfslehrerin freundet sich in dem Thrillerdrama mit einer biestigen Highschool-Göre an. Die ist zu allem bereit, um Abschlussballkönigin zu werden

Im Königreich von Izmir ist der Friede in Gefahr. Der böse Magier Profion Jeremy Irons und sein Gefolge tyrannisieren die Bürger und wollen Kaiserin Savina Thora Birch von ihrem Thron stoßen. Diese aber lässt nichts unversucht, um der drohenden Gefahr zu trotzen. Die Situation erscheint aussichtslos, nur mit dem legendären Zepter von Savrille kann Savina den Magier besiegen. Doch das befindet sich an einem schwer zugänglichen Ort und die Reise dorthin birgt viele Gefahren. Verzweifelt bedient sich Savine der Diebe Ridley Justin Whalin und Snails Marlon Wayans. Begleitet von der Fährtenleserin und Fee Norda Kristen Wilson und dem lustigen Zwerg Elwood Lee Arenberg begeben sie sich auf eine abenteuerliche Reise - der Wettlauf gegen das Böse beginnt.

In „Dirty Sexy Money“ hat die Familie Darling alles, was man zu einem guten Leben braucht: Genügend Geld, um sich keine Sorgen zu machen und Macht, die man braucht, um Präsident zu sein. Doch dazu hat es nie gereicht. Denn die Mitglieder der Familie haben das Talent von einem Fettnäpfchen ins Nächste zu treten. Da gibt es schmarotzende Ehefrauen, illegale Einwanderer und Transvestiten, die dem horizontalen Gewerbe nachgehen. Und alle können mit der Familie Darling in Kontakt gebracht werden. Gut, wenn man sich Anwälte leisten kann, die das Ganze wieder in Ordnung bringen.

Harmon Rabb Jr. und Sarah „Mac“ MacKenzie sind Anwälte beim Judge Advocate General’s Corps der US Navy. Als Militärjuristen behandeln die beiden Fälle, die für die US-amerikanische Marine von Belangen sind. Dabei kommt es vor, dass sie sich auch mal einander auf unterschiedlichen Seiten gegenüberstehen. Im Laufe der Zeit nähern sich Harm und Mac auch privat an, doch einer Beziehung werden viele Steine in den Weg gelegt. An ihrer Seite arbeitet Bud Roberts, der sich vor allem durch Loyalität gegenüber seinen Vorgesetzten auszeichnet. Admiral A.J. Chegwidden erwartet eine solche auch von seinen Untergebenen, zeichnet sich seinerseits aber auch durch hohe Integrität aus.