7SEEDS

セブンシーズ

Japan,

SerieAnimationSci-Fi & FantasyDrama

In 7 Seeds, der Anime-Adaption zu Yumi Tamuras gleichnamigem Manga, finden wir uns in einer zerstörten Welt wieder, in der es die menschliche Zivilisation nicht mehr gibt. Ein riesiger Meteor kollidierte mit der Erde und löschte alles Leben aus – kein Organismus überlebte den Einschlag oder seine Folgen. Wissenschaftler, die das katastrophale Ereignis zwar voraussehen, aber nicht verhindern konnten, erdachten einen Plan, um das Überleben der Menschheit nichtsdestotrotz sicherzustellen: »Project 7 Seeds«. Fünf Gruppen, bestehend aus jeweils sieben extrem talentierten jungen Männern und Frauen wurden sorgfältig ausgewählt und in ihre jeweiligen Teams – Frühling, Sommer A, Sommer B, Herbst und Winter – eingeteilt. Diese Gruppen wurden anschließend in einen kryogenen Schlaf versetzt, aus dem sie erst wieder aufwachen sollten, wenn das Klima auf der Erde wieder ein Leben für Menschen ermöglicht. Eine von den »glücklichen Auserwählten« ist Natsu Iwashimizu. Sie findet sich gemeinsam mit drei Unbekannten inmitten eines Ozeans wieder und während ihre Schlafkapseln dem wortwörtlichen Untergang geweiht sind, können die vier sich auf ein Rettungsboot fliehen und auf die nächstgelegene Insel zu paddeln. Doch dort finden sie nicht etwa andere Menschen, sondern nur noch mehr Fragen … Keiner von ihnen kann sich erinnern, wie er auf dem Meer gelandet ist, keiner weiß, was hier vor sich geht und Kontakt zur Außenwelt scheint es nicht zu geben. Bevor sie sich jedoch mit dem »Was ist nur geschehen?« beschäftigen können, müssen sie sich erst einmal dem »Was tun wir nun und wie überleben wir den Tag?« widmen …!

Staffeln / Episoden2 / 24

Min.24

Start06/28/2019

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für 7SEEDS finden.

  • Regie:Yumi Tamura

Natsu und die drei anderen haben bei ihrem Erwachen keine Erinnerung daran, was vorgefallen ist. Zu viert erreichen sie eine Insel und kämpfen ums Überleben.
In der Annahme, dass Botan sie entführt hat, schleichen sich Natsu und Arashi davon und begegnen einem anderen Überlebenden. Schließlich enthüllt Botan, was sie weiß.
Natsus Unbeholfenheit führt Team Sommer B indirekt zum Rest ihrer Gruppe. Ihre Erinnerungen geben schließlich Aufschluss über ihren Standort und die nächsten Schritte.
Arashi, Natsu und Semimaru stoßen im ehemaligen Kobe auf eine Siedlung von Team Herbst. Auf den ersten Blick herrscht Wohlstand, doch die Anführer sind Tyrannen.
In den Ruinen von Tokio treffen Natsu, Arashi und Semimaru das einzige überlebende Mitglied von Team Winter. Team Frühling entdeckt am Berg Ogino Fuji Natsus Botschaft.
Aramaki tritt Fujikos Zweifeln zum Trotz Team Frühling bei. Als Hana hört, dass Aramaki jemanden getroffen hat, der Arashi ähnelt, beschließt sie, die Suche aufzunehmen.
Hana und ihre Begleiter entdecken einen unterirdischen Schutzraum. Sie finden das Tagebuch eines Überlebenden und erfahren vom grausamen Schicksal der Schutzsuchenden.
Hanas Gruppe und die Überlebenden aus Team Herbst finden das Lager von Team Frühling zerstört und verlassen vor. Momotaro wacht unter Fremden auf.
Um zu überleben, arbeiten Hana und die anderen mit Team Sommer A zusammen. Auf dem Schiff erfährt Natsu von Hotarus Cousine Hibari, dass Hotaru langsam stirbt.
Ango erinnert sich an seine grausame Ausbildung und die brutale Abschlussprüfung, die lediglich die aktuellen Mitglieder von Team Sommer A überlebt haben.
Hana ist überzeugt, dass Ango sie töten wird, wenn sie im Dorf bleibt. Natsu und die anderen gehen in der Nähe des ehemaligen Lagers von Team Herbst an Land.
Ryo befiehlt Hana, ihn bei der Suche nach einer unterirdischen Wasserquelle zu begleiten, was sie in eine prekäre Lage bringt. In den Höhlen denkt Ango an Shigeru zurück.