Kana Asumi

The Moment You Fall in Love

— 好きになるその瞬間を。~告白実行委員会~

Seit ihrer Mittelschulzeit ist Hina Setoguchi in ihren älteren Mitschüler Koyuki Ayase verliebt und das obwohl ihr erstes Zusammentreffen nicht gerade das beste war. Nachdem dieser aber nun die Mittelschule verlassen hat und auf die Sakuragaoka-Oberschule geht ist Hina fest entschlossen, ihm zu folgen und lernt was das Zeug hält, um es auf die gleiche Schule zu schaffen wie er. Dies gelingt ihr auch, doch nachdem ihr Schwarm eine Typ-Veränderung, wegen einer unerfüllten Liebe durchmacht, sind plötzlich auch noch andere Mädchen hinter Koyuki her. Daraufhin beschließt Hina nicht länger zu warten und ihrem Senpai endlich zu verraten, was sie empfindet. Leichter gesagt, als getan und dann ist da auch noch Hinas Kindheitsfreund Kotarou, der offenbar mehr für sie empfindet als nur Freundschaft.

Die Sommerferien neigen sich ihrem Ende zu und so richtig ist damit natürlich niemand zufrieden, doch Suguru beschert seinen Freunden noch eine riesige Freude: Er hat einen kostenlosen Trip nach Okinawa gewonnen! Die fünf Schulfreunde der Asahigaoka-Schule sind natürlich sogleich hellauf begeistert und wollen es zum Abschluss der Sommerferien noch einmal so richtig krachen lassen. Gemeinsam mit Hikage, Konomi, ihrer Lehrerin Miyauchi-sensei und der Süßwarenverkäuferin Kaede Kagayama treten sie also die Reise nach Okinawa an und freuen sich auf tolle drei Tage! In Okinawa angekommen, dauert es auch nicht lang, bis Natsumi sich mit Aoi anfreundet, die im Hotel, in dem die Gruppe übernachtet, aushilft.

I've Always Liked You

— ずっと前から好きでした。~告白実行委員会~

Highschool-Schülerin Natsuki Enomoto ist im dritten Jahr der Sakuragaoka Highschool und ist in ihren Kindheitsfreund Yuu Setoguchi verliebt. Natsuki hofft, Yuu endlich ein Liebesgeständnis überbringen zu können, schafft es jedoch nicht ihre wahren Gefühle zum Ausdruck zu bringen und behauptet schließlich sogar, dass es nur eine Übung war, um sich darauf vorzubereiten, jemand anderem ihre Liebe zu gestehen. Während sie nun ihre wahren Gefühle vor Yuu geheim hält, wird Natsuki zu allem Überfluss von ihrem Klassenkameraden Koyuki Ayase zu einem Date eingeladen. Wird Natsuki jemals den Mut aufbringen, Yuu ihre Gefühle zu gestehen? Eine Geschichte rund um die süßen, aber auch bitterlichen Versuche und Verwirrungen junger Romanzen.

Magical Girl Lyrical Nanoha: Reflection

— 魔法少女リリカルなのは Reflection

Magical Girl Lyrical Nanoha Reflection handelt von einem Forscherpaar, welches zusammen mit seinen beiden Töchtern Amitie und Kyrie auf ihrem vor sich hinsterbenden Heimatplaneten Eltria zurückblieben, um ihn wieder zu neuem Leben zu verhelfen. Doch die Lage scheint sich zu ändern, als der Vater und Ehemann Granz krank wird. Aus diesem Grund brechen Kyrie und ihre Freundin Iris auf, um Hilfe aus einer weit entfernten, alternativen Welt zu holen. Am Ende ihres Weges stoßen die beiden auf den Planeten Erde, wo sie in Japan landen. Kurz nach der Ankunft begeben sich die beiden auf die Suche nach einem Mittel, um ihren Planeten zu regenerieren …

In 7 Seeds, der Anime-Adaption zu Yumi Tamuras gleichnamigem Manga, finden wir uns in einer zerstörten Welt wieder, in der es die menschliche Zivilisation nicht mehr gibt. Ein riesiger Meteor kollidierte mit der Erde und löschte alles Leben aus – kein Organismus überlebte den Einschlag oder seine Folgen. Wissenschaftler, die das katastrophale Ereignis zwar voraussehen, aber nicht verhindern konnten, erdachten einen Plan, um das Überleben der Menschheit nichtsdestotrotz sicherzustellen: »Project 7 Seeds«. Fünf Gruppen, bestehend aus jeweils sieben extrem talentierten jungen Männern und Frauen wurden sorgfältig ausgewählt und in ihre jeweiligen Teams – Frühling, Sommer A, Sommer B, Herbst und Winter – eingeteilt. Diese Gruppen wurden anschließend in einen kryogenen Schlaf versetzt, aus dem sie erst wieder aufwachen sollten, wenn das Klima auf der Erde wieder ein Leben für Menschen ermöglicht. Eine von den »glücklichen Auserwählten« ist Natsu Iwashimizu. Sie findet sich gemeinsam mit drei Unbekannten inmitten eines Ozeans wieder und während ihre Schlafkapseln dem wortwörtlichen Untergang geweiht sind, können die vier sich auf ein Rettungsboot fliehen und auf die nächstgelegene Insel zu paddeln. Doch dort finden sie nicht etwa andere Menschen, sondern nur noch mehr Fragen … Keiner von ihnen kann sich erinnern, wie er auf dem Meer gelandet ist, keiner weiß, was hier vor sich geht und Kontakt zur Außenwelt scheint es nicht zu geben. Bevor sie sich jedoch mit dem »Was ist nur geschehen?« beschäftigen können, müssen sie sich erst einmal dem »Was tun wir nun und wie überleben wir den Tag?« widmen …!

Als Iori Kitahara auf die Uni geht, kommt er in Izu, im Tauchshop seines Onkels, dem Grand Blue unter. Er freut sich schon auf ein Studentenleben an der tosenden Brandung, die pralle Sonne und auf seine süße Cousine. Tatsächlich erwartet Iori jedoch ein Haufen stämmiger Kerle, die Strip-Stein-Schere-Papier spielen, und schließlich wird er Mitglied im Peek-a-Boo, dem Tauchklub der Uni.

Island spielt auf Urashima, einer Insel, die weit vom Festland entfernt liegt. Die dort lebenden Menschen führten ein sorgloses Leben, bis die drei großen Familien der Insel vor fünf Jahren eine Reihe von Unglücken durchmachen mussten und seitdem Misstrauen gegenüber einander hegen. Die Bevölkerung der Insel hat seitdem jeglichen Kontakt mit dem Festland abgebrochen, was zu einem langsamen aber stetigen Niedergang führte. Der Schlüssel zur Rettung der Insel liegt bei drei Mädchen, die jeweils einer der drei großen Familien angehören. Diese jedoch sind an die alten Traditionen gebunden … Plötzlich spült ein einsamer Mann an Land, welcher behauptet, aus der Zukunft zu sein und fortan beginnt, einen einsamen Kampf gegen das Schicksal zu führen, um die Insel zu retten.

Mari Tamaki ist schon im zweiten Jahr der Oberschule angelangt, als sie mit Schrecken feststellt, dass alle ihre Vorsätze für ihre Oberschulzeit bisher unerfüllt blieben. Keine spontanen Reisen, kein Schuleschwänzen, rein gar nichts! Immer wieder schreckt sie im letzten Moment davor zurück, etwas Neues, Spontanes, Unbekanntes zu tun und verbleibt so stets in gewohnten Bahnen. Der Zufall führt sie eines Tages jedoch mit Shirase Kobuchizawa zusammen, einem Mädchen, das sich aus sehr persönlichen Gründen fest vorgenommen hat, in die Antarktis zu reisen. An diesem Vorhaben arbeitet sie unerlässlich und ungeachtet des Spotts und aller demotivierenden Kommentare ihres Umfelds. Mari ist beeindruckt von Shirases Willensstärke und sieht nun ihre Chance, ihren eigenen Hang zum Zögern endlich zu überwinden und die große Reise zu machen, die sie sich so lange vorgenommen hat.

Our love has always been 10 centimeters apart.

— いつだって僕らの恋は10センチだった。

Miou Aida war schon ihr ganzes Leben lang zurückhaltender als ihre Mitmenschen und als sie am ersten Tag an der Sakuragaoka-Oberschule auf Haruki Serizawa trifft, lernt sie in ihm einen Menschen kennen, der das komplette Gegenteil zu ihr darstellt. Seitdem treffen sie sich täglich in der Schule und gehen sogar zusammen nach Hause, sodass viele Mitschüler sie bereits als ein Pärchen sehen. Doch in Wirklichkeit bleiben immer 10 Zentimeter zwischen ihren Händen; eine Distanz, die nicht so leicht zu überwinden ist.

Classroom Crisis

— クラスルーム☆クライシス

Mit dem Ziel, eines Tages die Sterne zu erreichen, hat die Menschheit alle Planeten des Sonnensystems kolonisiert. Iris Shirasaki ist eine angehende Testpilotin und zusammen mit ihrer Freundin und Mechanikerin Mizuki Sera besucht sie das 3. Jahr in der Highschool. Mizukis Bruder ist nicht nur der Klassenlehrer der beiden, sondern auch der Direktor des Programms, das ihre Talente entwickeln soll.

Mekakucity Actors

— メカクシティアクターズ

Der Achtzehnjährige Shintarou Kisaragi ist ein Hikikomori und Computerfreak, der seit zwei Jahren sein Zimmer nicht mehr verlassen hat. Sein Leben könnte ruhig und friedlich sein, wäre da nicht Ene, ein virtuelles Mädchen, welches er ein Jahr zuvor beim Öffnen eines Mailanhangs heruntergeladen hatte und das seitdem auf seinem Bildschirm lebt. Bei einem Streit wird plötzlich die Computertastatur beschädigt und Shintarou beschließt, so schnell wie möglich eine neue zu besorgen. Dazu muss er allerdings das Haus verlassen - das erste mal seit zwei Jahren - und prompt gerät er in eine Geiselnahme im Einkaufzentrum. Er und Ene schaffen es, wie durch ein Wunder, die Erpresser zu überwältigen und die Geiseln zu befreien. Doch seine Situation wird immer verrückter als er sich kurz darauf bei den Mekekushi Dan (wörtl. „Augenbinden-Bande“) wiederfindet, einer Gruppe von Teenagern mit mysteriösen Augenkräften. Doch was hat er überhaupt mit der ganzen Sache zu tun? Quelle: aniSearch.de

Die Liebe währt ewig! Als Kind machte Raku Ichijo ein Versprechen mit einer Kindheitsfreundin, mit der er ein gemeinsames Erinnerungsstück teilt. Während er ein Schloss nahm, hat seine Liebste den passenden Schlüssel. Mit dem großen Traum, seine frühere Liebe wiederzufinden, kommt Chitoge Kirisaki in sein Leben. Um den Frieden zwischen den beiden rivalisierenden, verbrecherischen Familien-Klans zu sichern, müssen Raku und Chitoge eine Beziehung vortäuschen, obwohl die beiden kaum verschiedener sein könnten. Als Raku entdeckt, dass sowohl Chitoge als auch deren gemeinsame Freundin Onodera Kosaki jeweils einen Schlüssel aus ihrer Vergangenheit besitzen und immer mehr Mädchen sich um den Protagonisten scharren, kann die Romanze beginnen.

Honoka weiß bereits, dass seine Mitschülerin Ayaka mit dem Schwert nicht weniger talentiert ist als mit der Feder und darüber hinaus auch noch überaus attraktiv ist, weshalb sie in der Schule allgemein als "die Prinzessin" bekannt ist. Als er eines Tages jedoch in den "Hexe des Turms"-Vorfall involviert wird, findet er heraus, dass Ayaka darüber hinaus, auch noch eine Hexe ist und gesandt wurde, um ihn zu beschützen. Ab diesem Tag, nimmt sein bisher normaler Schulalltag eine komplette Wendung und es stellt sich heraus, dass die meisten seiner Mitschüler nicht das sind, was sie scheinen.

Die Asahigaoka-Schule ist eine Kombination aus Grund- und Mittelschule, die sich in einem abgeschiedenen Dörfchen befindet. Die Schule hat nur fünf Schüler; vier Mädchen und einen Jungen. Die vier Mädchen sind beste Freundinnen und vertreiben sich ihre Zeit mit klassischen Aktivitäten wie das Ernten und Sammeln von Bergkräutern oder Fischen.