Aldnoah.Zero

アルドノア・ゼロ

Japan,

SerieAnimationAction & AdventureSci-Fi & Fantasy

15 Jahre sind seit dem sogenannten "Heaven s Fall" vergangen. Nach einem verheerenden Krieg um eine "Aldnoah" genannte Technologie zwischen den Menschen und einer Kolonie auf dem Mars, ist die Erde ein gepeinigter Planet. Damals stürzten Teile des schwer beschädigten Mondes auf die Welt herab. Seitdem herrscht Waffenstillstand zwischen den verfeindeten Lagern, der dem jungen Inaho und seiner Schwester Yuki abseits der Militärausbildung ein zumindest halbwegs normales Leben ermöglicht. Als die Kronprinzessin des Königreichs Vers als Zeichen der Versöhnung die Erde besucht, werden die friedlichen Absichten der jungen Asseylum jedoch von einem Anschlag überschattet. Nun könnte der Krieg zwischen den ungleichen Kräften erneut ausgelöst werden. Und tatsächlich: Die Antwort des Mars lässt nicht lange auf sich warten ...

Staffeln / Episoden1 / 24

Min.25

Start07/05/2014

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Aldnoah.Zero finden.

  • Schauspieler:Kensho Ono, Sora Amamiya, Natsuki Hanae, Ai Kayano, Ai Kakuma, Hiroki Yasumoto, Kazuya Nakai, Kengo Kawanishi, Kohsuke Toriumi, Makoto Furukawa, Mikako Komatsu, Inori Minase, Sachika Misawa, Sayaka Ohara, Shinji Ogawa, Show Hayami, Soma Saito, Taishi Murata, Toru Okawa, Yoshitaka Yamaya, Yu Shimamura, Yuki Kaida, Daisuke Hirakawa, Shiina Natsukawa, Takahiro Sakurai

  • Regie:Ei Aoki, Gen Orobuchi, Tomonori Ochikoshi

2014. 15 Jahre nach dem Krieg will Prinzessin Asseylum Vers Allusia endgültig Frieden mit den Erdenbürgern schließen. Doch bei ihrem Staatsbesuch auf der Erde gibt es einen Anschlag auf ihren Konvoi.
Als Vergeltung für die vermeintliche Tötung von Prinzessin Asseylum greifen Clans des Vers-Imperiums die Erde an mehreren Orten mit schweren Waffen und Kampfrobotern an. Eins der Hauptangriffsziele ist Tokyo.
Die Kampfflugzeuge und Kampfroboter der Vers-Clans sind der Kriegstechnik der Erden-Armeen haushoch überlegen. Doch eine kleine Gruppe junger Leute in Tokyo findet eine Schwachstelle der Angreifer.
Prinzessin Asseylum befindet sich undercover auf der Erde. Sie will helfen, die Angriffe der Vers-Armeen schnellstmöglich zu beenden. Derweil tobt ein Kampf der Riesenkampfroboter (Kataphrakte).
Der Kaiser von Vers ist der Großvater von Prinzessin Asseylum. Die Ritter des Orbits haben das Attentat auf seine Enkelin und den anschließenden Angriff auf die Erde hinter seinem Rücken initiiert.
Der Kaiser von Vers erklärt der Erde offiziell den Krieg. Auf der Erde findet eine allgemeine Mobilmachung statt. In dieser Episode erfahren wir, was „Aldnoah“ ist.
Versianer und Erdlinge liefern sich unerbittliche Schlachten mit monströsen Hightech-Kriegsgeräten. Slaine Troyard weiß inzwischen, dass Prinzessin Asseylum noch am Leben ist und sucht nach ihr.
Graf Cruhteo hat Slaine Troyard in seine Gewalt gebracht und foltert ihn, weil er glaubt, dass Slaine die Prinzessin verraten hat. Genau das denkt Slaine aber auch von Cruhteo.
Graf Saazbaum hat Cruhteo getötet und offenbart gegenüber Slaine Troyard, dass er der Anstifter des Krieges gegen die Erde ist. Sein Motiv ist Rache!
Prinzessin Asseylum gerät in eine lebensgefährliche Situation.
Graf Saazbaum ignoriert den Friedensappell von Prinzessin Asseylum und greift die Erde mit schwerem Kriegsgerät an. Nur die Prinzessin könnte die Versianer stoppen, denn sie beherrscht das Aldnoah Zero.
Vom Hass getrieben bläst Graf Saazbaum zum Showdown gegen die Erdlinge.
19 Monate später. Prinzessin Asseylum vers Allusia, die dafür bekannt ist, dass sie den Erdbewohnern wohlgesonnen ist, will nun die Erde erobern und mit harter Hand regieren. Was ist passiert?
Prinzessin Lemrina, die sich immer gegenüber ihrer Schwester Prinzessin Asseylum vers Allusia zurückgestellt fühlte, nutzt die Gunst der Stunde und übernimmt die Macht ihrer Schwester.
Graf Saazbaum erklärt Slaine Troyard öffentlich zu seinem Sohn, um ihn gegen das Misstrauen und Anfeindungen anderer Ritter des Orbis zu schützen. Aber ist Slaine jetzt wirklich ein loyaler Versianer?
Graf Saazbaum wurde bei einem Kampfeinsatz getötet. Sein Adoptivsohn Slaine erbt alle Privilegien des Grafen, inklusive der Vormundschaft für Prinzessin Asseylum vers Allusia.
Inaho Kaizuka ist sich sicher, dass die öffentlichen Auftritte von Prinzessin Asseylum gefakt sind und dass die echte Prinzessin noch lebt und irgendwo gefangen gehalten wird.
Slaine Troyard, der als Adoptivsohn des verstorbenen Graf Saazbaum jetzt Graf Troyard ist, muss und will in einem Riesenroboter-Duell mit Graf Maruzian beweisen, dass er ein ehrenhafter Ritter des Orbits ist.
In Gestalt ihrer Schwester Asseylum verkündet Lemrina in einer öffentlichen TV-Ansprache, dass sie (Prinzessin Assylum) Graf Slaine Troyard heiraten und auf der Erde ein neues Königreich gründen wird.
Marsianer und Erdbewohner liefern sich heftige Gefechte. Slaine ist zwischen der wiedererwachten Asseylum und ihrer Schwester hin und her gerissen. Graf Mazurek will seinem Verdacht auf den Grund gehen.
Slaine treibt die militärische Eroberung der Erde erfolgreich voran. Die Dreiecksbeziehung zwischen Slaine, Lemrina und ihrer Schwester Prinzessin Asseylum nimmt eine überraschende Wendung.
Erdlinge und Marsianer liefern sich mit ihren fliegenden Kampfrobotern heftige Kämpfe. Ein Sonderkommando unter Leitung von Inaho will Prinzessin Asseylum ausfindig machen und retten.
Prinzessin Asseylum kann mit den Erdlingen fliehen. Sie spricht mit ihrem im Sterben liegenden Großvater, dem Kaiser von Vers. Slaine schäumt vor Wut und ruft zu einem Großangriff auf die Erde auf.
Prinzessin Asseylum ernennt sich zur Kaiserin von Vers und ruft zum Frieden mit der Erde auf. Slaine trifft eine überraschende Entscheidung und startet zum Final Battle gegen Inaho.