Ai Kayano

Kazuma und seine Truppe sind vom Pech verfolgt: Nachdem Megumins Explosionsmagie fehlschlägt, verlieren sie die gesamte Belohnung des letzten Quests. Beschämt sitzt die Gruppe in der Abenteurergilde, als plötzlich Yunyun auftaucht. Sie erzählt der Gruppe, dass sie Kazumas Kinder austragen müsse, um die Welt zu retten und dass ihr Dorf von einem General des Dämonenkönigs angegriffen werde – so zumindest steht es in einem Brief, den sie aus ihrem Dorf erhalten hat. Aufgrund der Umstände reist die Gruppe in Megumins und Yunyuns Heimatstadt, wo sie auf neue verrückte Abenteuer stößt.

Girls und Panzer - Das Finale: Teil 2

— ガールズ&パンツァー 最終章 第2話

Die erste Runde des Winter-Raupenkettencups ist immer noch in vollem Gange und die Oarai kämpft weiter gegen die Freie Schule BC! Im Gefecht machen Kommandantin Marie von der BC und ihr Team eine sehr gute Figur; die anfänglichen Reibereien innerhalb der beiden Fraktionen von BC waren wohl nur Show. Oder doch nicht? Die Oarai fasst einen verwegenen Plan, um das genauer herauszufinden… Und auch die anderen wohlbekannten, aber auch bisher unbekannten, Schulen liefern sich jede Menge geballte Panzer-Action! Wie endet die Runde 1? Und was erwartet uns in Runde 2?

Motoko Kusanagi (Originalstimme: Maaya Sakamoto) und ihr Team von der 501 Organisation werden zu einem Tatort gerufen: Dort erwartet sie ein wahrer Albtraum, ein schreckliches Verbrechen mit mehreren Toten wurde begangen. Ein Mädchen steht mitten im sich auftürmenden Berg von Leichen. Wie es scheint, ist sie für das Blutbad verantwortlich. Alle Hinweise deuten auf sie als Täterin – doch was wollte das Mädchen damit bezwecken? Warum stecken zwei Ghosts in dem Körper des Kindes? Das bleiben nicht die einzigen Ungereimtheiten bei diesem grauenhaften Verbrechen, denn eine Spur führt Fire-Starter-Virus. Was hat der Krankheitserreger mit all dem zu tun? „Ghost in the Shell Arise: Border 4 - Ghost Stands Alone“ ist der finale von vier Anime-Filmen, welche die Vorgeschichte zu den Originalmangas von Masamune Shirow darstellen. (Text: filmstarts.de)

Girls und Panzer - Der Film

— ガールズ&パンツァー 劇場版

Das Senshadō-Team der Ōarai-Präfektur-Mädchenschule bestreitet zusammen mit der Mannschaft der Chihatan-Schule ein Doppel-Freundschaftsmatch gegen St. Gloriana und Prawda, doch wegen der impulsiven Natur des Chihatan-Teams endet der Wettstreit trotz des harten Einsatzes von Ōarai in deren Niederlage. Als das Ōarai-Team jedoch zur Schule zurückkehrt, erwartet sie eine böse Überraschung: Trotz ihres Sieges im 63. Senshadō-Schulturnier hat das japanische Bildungsministerium an seiner Entscheidung festgehalten, die Schule zu schließen. Die Mädchen werden somit gezwungen, ihre Sachen zu packen und am nächsten Morgen ihr Schulschiff im Hafen von Ōarai zu verlassen.

Maquia - Eine unsterbliche Liebesgeschichte

— さよならの朝に約束の花をかざろう

Maquia wurde in eine außergewöhnliche Familie hineingeboren, deren Mitglieder allesamt im Jugendalter aufhören zu altern. Ihr friedlicher Alltag wird eines Tages jedoch gewaltsam zerschlagen, als der Klan von einer Armee angegriffen wird, die auf das Geheimnis hinter jener Unsterblichkeit aus ist. Ein Mädchen namens Leilia wird entführt und auch Maquias heimlicher Schwarm verschwindet spurlos, doch ihr gelingt die Flucht. Während sie allein durch den Wald streift, stößt Maquia plötzlich auf einen kleinen Jungen, den sie Erial nennt und aufzieht. Je älter das Findelkind aber wird, umso bewusster wird sich Maquia ihrer Unsterblichkeit …

No Game No Life Zero

— ノーゲーム・ノーライフ ゼロ

6000 Jahre vor Soras und Shiros Ankunft tobt ein gewaltiger Krieg in Disboard, der das Land verwüstet, den Himmel zerreißt, die Sterne zerstört und sogar den Untergang der Menschheit mahnt. Inmitten des Chaos und der Zerstörung führt ein junger Mann namens Riku die Menschheit in eine Zukunft, an die er selbst glaubt. In den Ruinen einer Elfenstadt trifft er eines Tages Shuvi, eine verbannte „Ex-Machina“-Androidin, die von ihm lernen will, was es heißt, ein menschliches Herz zu haben.

Mushoku Tensei: Jobless Reincarnation

— 無職転生 ~異世界行ったら本気だす~

Ein 34-jähriger Otaku-NEET, der von seiner Familie aus dem Haus vertrieben wurde, bemerkt langsam, dass sein Leben in eine Sackgasse gerät. Er erinnerte sich dann daran, dass sein Leben eigentlich viel besser gewesen wäre, wenn er in der Vergangenheit bessere Entscheidungen getroffen hätte. Gerade als er am Punkt des Bedauerns war, sah er einen Lastwagen mit hoher Geschwindigkeit auf drei Oberschüler zufahren. Mit aller Kraft versuchte er sie zu retten, was damit endete, dass er von dem Truck überfahren wurde. Als er wieder aufwacht, findet er sich als Rudeus Grayrat in einer Welt mit Schwertern und Magie wieder – allerdings mit den Erinnerungen aus seinem früheren Leben. Geboren in einer neuen Welt, einem neuen Leben, entschied Rudeus: »Diesmal werde ich mein Leben wirklich in vollen Zügen leben, ohne Reue!«. Die Geschichte folgt nun Rudeus vom Säugling bis zum Erwachsenenalter.

Hori Kyoko ist wunderschön, hat gute Noten und ist der Mittelpunkt ihrer Klasse. Zuhause ist sie allerdings eher gemütlich. Da ihre Eltern beide berufstätig sind, geht sie nach der Schule ohne Umwege nach Hause, um an deren Stelle den Haushalt zu übernehmen und sich um ihren jüngeren Bruder Sota zu kümmern. Eines Tages stand ein ihr unbekannter junger Mann vor der Tür, der den verletzten Sota nach Hause begleitet hatte. „Hori?“ In dem Moment, als er ihren Namen aussprach, wurde ihr klar, dass dieser Junge ihr Klassenkamerad war. Was würde passieren, wenn das beliebteste Mädchen der Klasse und der eher düstere Junge aufeinandertreffen? Liebe und Freundschaft. Ein erfrischend prickelndes Schulleben ganz im Zeichen der Jugend!

Fumiya Tomozaki ist die Nummer eins im japanischen Online Game „Attack Families”. Seiner Meinung nach gibt es In diesem Spiel ein perfektes Gleichgewicht, da eine entsprechende Bemühung mit entsprechendem Erfolg belohnt wird. Im Gegensatz dazu, ist das wirkliche Leben eines der schlechtesten Spiele überhaupt, denn das Leben hat keine klaren Regeln zum Erfolg, ist unausgewogen und nichts macht wirklich Sinn. Sein Blickwinkel beginnt sich zu ändern, als ihm klar wird, dass die nahezu perfekte und willensstarke Aoi Hinami, die in der Bestenliste von „Attack Families” auf dem zweiten Platz ist, das wirkliche Leben als ein „gewinnbares Spiel“ ansieht und Fumiya anbietet, ihm ein wenig unter die Arme zu greifen und ihm beizubringen, dass das Leben nicht unbedingt schlecht ist, solange du weißt, wie du es spielen musst …

Ihre erste Begegnung mit Toriko Nishina war auf der anderen Seite, nachdem sie „das Ding“ gesehen hatte und fast gestorben wäre. Seit diesem Tag hat sich das Leben der Universitätsstudentin Sorawo Kamikoshi verändert. In dieser anderen Welt voller Geheimnisse, die neben unseren eigenen besteht, existieren gefährlichen Wesen von denen in echten Geistergeschichten gesprochen wird. Um diese Welt zu erkunden und eine wichtige Person zu finden, betreten Toriko und Sorawo das Abnormale.

Ein Landei aus dem Dorf vor dem letzten Dungeon sucht das Abenteuer in der Stadt

— たとえばラストダンジョン前の村の少年が序盤の街で暮らすような物語

Die Geschichte dreht sich um Loyd, ein vergesslicher Junge vom Land, der Soldat in der Hauptstadt werden will. Nachdem er die Bürgermeisterin seines Dorfes, eine über 100 Jahre alte Loli-Hexe, überzeugen konnte, macht er sich auf den Weg in die Hauptstadt, um seinen Traum zu erfüllen.

Warlords of Sigrdrifa

— 戦翼のシグルドリーヴァ

In »Warlords of Sigrdrifa« erschienen auf der Erde eines Tages die sogenannten Pillars, die seitdem die Existenz der Menschheit bedrohen. Doch ein Gott namens Odin kam der Menschheit zur Hilfe, und erklärte den Pillars den Krieg. Dies wurde zur Geburtsstunde der Walküren, tapfere Pilotinnen, die in ihren als Herocraft bezeichneten Flugzeugen gegen die Pillars in die Schlacht ziehen. Doch auch Jahre später tobt der Krieg zwischen den Pillars und der Menschheit unentwegt weiter. Auch Japan ist ein Zentrum der erbitterten Kämpfe geworden. Die Walküre Miyako Muguruma und ihre zwei Mitstreiterinnen wollen den heiligen Berg Fuji von den Pillars befreien. Dabei werden sie von einem Neuankömmling aus Europa unterstützt, der Spitzenpilotin Claudia Braford mit ihrem Gloster Gladiator Mk. II.

Super HxEros

— ド級編隊エグゼロス

In Dokyuu Hentai HxEros steht die Welt nach einer Invasion der Libido verzehrenden Monster namens Kiseichuu am Rande einer Katastrophe. Die Kiseichuu rauben ihren Opfern ihre erotische Kraft und somit ihren Lebenswillen. Doch tapfere Helden widersetzen sich den Monstern mit Hilfe eines Geräts, mit dem sie ihnen die Kraft von Ecchi und Erotik entgegensetzen können. Die beiden Kindheitsfreunde Retto Enjou und Kirara Hoshino besiegen eines Tages eines dieser Monster, das sich zur Weiterentwicklung von der sexuellen Energie der Menschen ernährt. Retto und Kirara entschließen sich danach, der Organisation HxEros beizutreten, die sich der Bekämpfung der Kiseichuu verschrieben hat. Gemeinsam mit vier hübschen Schülerinnen stellt sich Retto somit dem Kampf gegen die Monsterinvasion.

In einer postapokalyptischen Welt, in der die mysteriöse Krankheit »Cagaster« Menschen zu riesigen und mörderischen Insekten macht, folgt die Geschichte dem Kampf eines jungen Paares ums Überleben.

A Destructive God Sits Next to Me

— ぼくのとなりに暗黒破壊神がいます。

Der Anime dreht sich um den Oberschüler Seri Koyuki, der versucht, seltsame Leute zu meiden, weil er weiß, dass er am Ende nur als »Straight Man« für ihre Witze dient. Kabuto Hanadori ist Koyukis Klassenkamerad, der unter dem Chūnibyō-Syndrom leidet und behauptet, seine Augenklappe versiegelt sein Alter Ego: Den Gott der Zerstörung. Alles an Hanadori zeigt, dass er jemanden wie Koyuki dringend nötig hat.

In einer Welt, die von Geistern, Goblins und allen möglichen merkwürdigen Kreaturen regiert wird, werden Menschen bis zur völligen Vernichtung gejagt. Eines Tages trifft ein Golem ein einsames menschliches Mädchen im Wald und entschließt sich, es zu ihren Artgenossen zu bringen, wo auch immer sich diese versteckt halten mögen. Dies ist die Geschichte dieses merkwürdigen Paars, dem Mitglied einer ruinierten Rasse und dem Wächter des Walds. Sie erzählt von ihren gemeinsamen Reisen und dem Band, das sich immer stärker zwischen ihnen entwickelt.