© Netflix

Stream
05/05/2022

Die Streaming-Highlights Mitte Mai 2022

Das sind die besten Streaming-Highlights von Netflix, Amazon, Sky und Disney+ von 9. bis 22. Mai.

Die Welt der Streaminganbieter und ihrer neuen Eigenproduktionen ist ein weites Feld. Die großen Anbieter Netflix, Sky, Amazon Prime Video, Disney+ und Apple TV bieten ihren AbonnentInnen in den kommenden Wochen einige neue Film- und Serien-Highlights.

NETFLIX

  • PERFEKT IST ANDERS (11. MAI)

Regie: Arantxa Echevarría
Mit: Belén Rueda, Jose Coronado, Gonazalo de Castro, Carolina Yuste, Gonzalo Ramos

Da treffen zwei Welten aufeinander: In der spanische Komödie "Perfekt ist anders" stellt ein Sohn aus reichem Hause seinen Eltern ihre zukünftige Schwiegertochter vor. Und die ist nun nicht gerade das, was sie sich erwartet haben - ganz zu schweigen von ihrer Arbeiterfamilie. Doch keine Sorge, die anfängliche Antipathie ist eine gegenseitige, auch der Mutter der zukünftigen Braut entfährt es entsetzt: "Die hat noch nie ein Klo geputzt!" Im Film von Arantxa Echevarría wird aber schnell klar, dass die Menschen - egal ob arm oder reich - so unterschiedlich nicht sind. Vor allem, was ihre Vorurteile betrifft.

  • SENIOR YEAR (13. MAI)

Regie: Alex Hardcastle
Mit: Alicia Silverstone, Rebel Wilson, Angourie Rice, Justin Hartley, Zoe Chao

Dieser Sprung ging ordentlich daneben: Stephanie Conway ist an ihrer Highschool der Star - Kapitänin der Cheerleader und natürlich an der Seite des süßesten Burschen der ganzen Schule. Da ist es wirklich Pech, als sie kurz vor ihrem Abschlussball bei einer Cheerleading-Aktion böse zu Sturz kommt und für 20 Jahre ins Koma fällt. Als 37-jährige Frau will sie dann aber natürlich alles nachholen, was sie verpasst hat. In "Senior Year" darf Komikerin Rebel Wilson alle Register ziehen, wenngleich dabei etliche Fettnäpfchen und Klischees ihren Weg pflastern.

  • THE LINCOLN LAWYER, Staffel 1 (13. MAI)

Regie: Liz Friedlander, Erin Feeley, Bill D'Elia, David Grossman, Alonso Alvarez
Mit: Manuel Garcia-Rulfo, Neve Campbell, Christopher Gorham, Jazz Raycole, Ntare Guma Mbaho Mwine

Eine Krimiserie der alten Schule ist "The Lincoln Lawyer": Manuel Garcia-Rulfo spielt den Rechtsanwalt Mickey Haller, der am liebsten am Rücksitz seines Lincoln Town Cars arbeitet. Klar, dass dabei die eine oder andere Verfolgungsjagd herausschaut, immerhin ist Haller doch durch und durch Idealist, der keinen Fall ablehnt. Nicht immer gefällt das allen involvierten Parteien, wie der Lincoln Lawyer ein ums andere Mal herausfinden muss. Die erste Staffel basiert auf dem zweiten Band der Mickey-Haller-Buchreihe von Bestsellerautor Michael Connelly.

  • TOSKANA (18. MAI)

Regie: Mehdi Avaz
Mit: Anders Matthesen, Cristiana Dell'Anna, Andrea Bosca, Thue Ersted Rasmussen, Sebastian Jessen

Die Reize der Toskana sind nicht zu unterschätzen: So auch im gleichnamigen Film von Mehdi Avaz, der einen verbitterten dänischen Koch nicht nur mit seiner Vergangenheit konfrontiert, sondern zu einem wahren Lebenswandel führt. Denn als sein Vater stirbt, hinterlässt er ihm ein idyllisches Anwesen in Italien. Als Theo es verkaufen will und deshalb widerwillig in die Toskana reist, trifft er auf Sophia und eine andere Art zu Leben, als er es bisher gewohnt war. Verbunden natürlich mit viel, viel gutem Essen.

DISNEY+

  • THE QUEST: HELDEN FÜR EVEREALM, Staffel 1 (11. MAI)

Regie: Bertram van Munster, Elise Doganieri
Mit: Emily Gateley, Braeden De La Garza, Racquel Jean-Louis, Elliott Ross, Harry Aspinwall     

Ihr ganz persönliches Fantasyabenteuer erleben acht Teenager in der neuen Gameshow "The Quest: Helden für Everealm". In einer detailreich gestalteten Welt voller Magie und Gefahr müssen sie unterschiedliche Aufgaben bestehen, um das Land vor einer bösen Zauberin zu beschützen. Optisch wirkt das durchaus wie eine große Fantasyproduktion, nur dass die Helden hier ehrlich erstaunt sind, wenn sich kostümierte Wesen vor ihnen aufrichten oder Labyrinthe voller Hindernisse auf sie warten.

  • OUSSEKINE, Miniserie (11. MAI)

Regie: Antoine Chevrollier
Mit: Kad Merad, Olivier Gourmet, Laurent Stocker, Thierry Godard, Gilles Cohen

Der Student Malik Oussekine kommt im Paris des Jahres 1986 am Rande von Protesten gegen neue Gesetzesentwürfe zur Immigration ums Leben. In der Folge kommt es zu immer heftigeren Ausschreitungen. Wie aufgeheizt die Stimmung in der Gesellschaft damals war, vor allem aber, welche Folge der Tod des jungen Mannes für seine Familie hatte, zeichnet die Miniserie "Oussekine" nach, die von Antoine Chevrollier in Szene gesetzt wurde. Es ist eine höchst angespannte Atmosphäre, die hier vermittelt wird und sich zwischen wütender Jugend, niedergeschlagenen Angehörigen und den offiziellen Ermittlern entlädt.

  • BETH UND DAS LEBEN, Staffel 1 (18. MAI)

Regie: Amy Schumer, Ryan McFaul, Kevin Kane, Daniel Powell
Mit: Amy Schumer, Violet Young, Yamaneika Saunders, Michael Rapaport, Grace Power

Beth hat eigentlich alles im Griff: Sie arbeitet als Weinhändlerin, hat eine langjährige Beziehung mit einem erfolgreichen Mann und lebt mitten im Big Apple. Doch dann wirft sie ein plötzlicher Vorfall aus der Bahn. Kurz vor ihrem 40. Geburtstag beginnt sie, ihr Leben umzukrempeln und zieht nach Long Island. Ein Leben in der Natur, fernab vom Stress der Großstadt? Klingt verlockend, ist aber letztlich doch nicht so einfach, wie Amy Schumer in "Beth und das Leben" feststellen muss. Die US-Komikerin darf in der neuen Serie, bei der sie selbst auch Regie geführt hat, alle Register ziehen und changiert zwischen melancholischen Momenten und abstrusem Klamauk.

  • CHIP UND CHAP: DIE RITTER DES RECHTS (20. MAI)

Regie: Akiva Schaffer

Wer braucht schon eine Neuauflage einer vor Jahren erfolgreichen Zeichentrickserie? Das fragen sich in "Chip und Chap: Die Ritter des Rechts" die titelgebenden Streifenhörnchen, die 30 Jahren nach ihren großen Erfolgen wieder zusammenfinden. Die Mischung aus Real- und Animationsfilms, wobei je einer der Helden als CGI-Figur und der andere im Zeichentrickstil daherkommt, ist ganz auf Metaebene getrimmt und setzt mit zahlreichen Gastauftritten bekannter Disney-Charaktere stark auf Nostalgie. Ein gefundenes Fressen für Kinder der 80er-Jahre.

SKY

  • TSCHUGGER, Staffel 1 (12. MAI)   

Regie: David Constantin, Leandro Russo, Johannes Bachmann
Mit: David Constantin, Dragan Vujic, Anna Rossinelli, Laurent Chevrier, Stefan Perceval

"Tschugger" ist das Äquivalent zur Bezeichnung "Bulle" im Schweizer Kanton Wallis. Und ein ebensolcher Polizeibeamter ist Bax (David Constantin) - ein waschechter Tschugger. Mit Sonnenbrille und großem Ego ermittelt er auch auf eigene Faust, was seinem lethargischen Kollegen Pirmin (Dragan Vujic) so gar nicht gefällt. Und doch ist die alltägliche Arbeit im Wesentlichen von Routine zwischen entlaufenen Schafen und Verkehrsstrafen gekennzeichnet. Bis ein Mordversuch das beschauliche Dasein durchbricht, für den Bundespolizistin Annette (Anna Rossinelli) anrückt. "Kottan ermittelt" auf schweizerisch.

  • THE TIME TRAVELER'S WIFE, Staffel 1 (16. MAI)

Regie: David Nutter
Mit: Rose Leslie, Theo James, Desmin Borges, Kate Siegel, Jaime Ray Newman

Clare (Rose Leslie) und Henry (Theo James) lieben sich. So weit, so schön. Dass Henry jedoch unfreiwilliger Zeitreisender ist - eine Fähigkeit, die er nur sehr eingeschränkt kontrollieren kann - trübt die Partnerschaft beträchtlich. Henry hat unter diesem Fluch massiv zu leiden, findet er sich doch mal in der Zukunft, mal in der Vergangenheit und muss immer wieder sogar ums Überleben kämpfen. Und Clare weiß im Gegenzug nie, wann sie ihren Mann wiedersehen wird, respektive in welchem Zustand er sich dann befindet. Ihre Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt.

  • SUPER LEAGUE - DIE GROSSE GIER IM FUSSBALL (20. MAI)

Regie: Carl Hindmarch

Es ist einer der realen Krimis im europäischen Fußball, ein Spiel um Macht und Geld, das als Bauchlandung endete: Vor einem Jahr präsentierten Spitzenclubs aus England, Spanien und Italien wie Manchester United, Inter Mailand oder Real Madrid das Konzept für eine Super League, der sie als Gründungsmitglieder angehören sollten. Der Aufruhr unter Sportjournalisten und -fans war so groß, dass das von den superreichen Besitzern und Aktionären betriebene Projekt nach nur 48 Stunden beerdigt war. Carl Hindmarch zeichnet in seiner Dokumentation "Die große Gier im Fußball" diese dramatischen Stunden und ihre Vorgeschichte nach, wobei er Prominente wie UEFA-Präsident Aleksander Ceferin vor die Kamera holen konnte.

AMAZON PRIME VIDEO

  • NIGHT SKY, Staffel 1 (20. MAI)

Regie: Juan José Campanella
Mit: J.K. Simmons, Sissy Spacek, Cass Bugge, Piotr Adamczyk, Lowrey Braun            

Vor vielen Jahren entdeckten Irene (Sissy Spacek) und Franklin York (J.K. Simmons) in ihrem Hinterhof in New York eine verschüttete Kammer, die sich alsbald als Portal zu einem fremden und einsamen Planeten entpuppte. Das Paar hütete das Geheimnis über all die Jahre hinweg wie seinen Augapfel. Das ändert sich, als sie von einem rätselhaften Mann (Chai Hansen) aufgesucht werden. Mit dem beschaulichen Leben der Yorks ist es vorbei - zumal das Portal sich als etwas weit Größeres erweist, als sie je erwartet hätten.

  • TOTEMS, Staffel 1 (20. MAI)

Regie: Jérôme Salle, Antoine Blossier, Frédéric Jardin
Mit: Niels Schneider, Vera Kolesnikova, José Garcia, Lambert Wilson, Ana Girardot

Francis Mareuil (Niels Schneider) ist Wissenschafter - und Spion. Inmitten des Kalten Krieges arbeitet er gleichzeitig für die CIA und den französischen Geheimdienst SDECE. Im Zuge seiner Arbeit lernt er die Pianistin Ljudmila Goloubeva (Vera Kolesnikova) kennen - und lieben. Obgleich Ljudmila für den KGB spioniert. Beide können sich nicht vertrauen und können nie sicher sein, was Gefühl, was Profession ist. Und doch entwickelt sich eine zarte Romanze.

APPLE TV

  • DIE SCHLANGE VON ESSEX, Staffel (13. MAI)

Regie: Clio Barnard
Mit: Claire Danes, Tom Hiddleston, Frank Dillane, Clémence Poésy, Hayley Squires

Britischer Gothic-Thriller vom Feinsten: Cora Seaborne (Claire Danes) ist soeben Witwe geworden und verlässt das London des Jahres 1893, um mit ihrem Sohn Francis im Küstenort Aldwinter weiterzuleben. Die Einheimischen sind dort noch von Mythen und Legenden getrieben und glauben, dass ein Lindwurm aus mystischer Zeit zurückgekehrt ist und die kleine Gemeinschaft terrorisiert - eine These, die von der Darwin-Anhängerin Cora strikt abgelehnt wird. Dabei gerät sie auch schnell aneinander mit Dorfpfarrer William Ransome (Tom Hiddleston). Zugleich entwickelt sich zwischen den beiden verschiedenen Menschen eine unerklärliche Anziehung. Doch dann geschieht ein Unglück, und Cora steht am Pranger.

  • NOW AND THEN, Staffel 1 (20. MAI)

Regie: Gideon Raff, Carlos Sedes 
Mit: Marina de Tavira, Rosie Perez, José María Yazpik, Maribel Verdú, Manolo Cardona

Vor 20 Jahren endete die Jugend für eine Gruppe von Collegefreunden in Miami mit einem Schlag, als bei einem geplanten Wochenendausflug voller Partys einer von ihnen tot aufgefunden wurde. Nun werden die mittlerweile erwachsen gewordenen Ex-Freunde wieder zusammengeführt - als sie sich einer Bedrohung gegenübersehen, die ihre vermeintlich heile Welt aus den Fugen zu bringen droht.

Kommentare