© Netflix

Stream
09/29/2021

Top 10: Die erfolgreichsten Netflix-Filme

Welcher ist der bisher beste Netflix-Film? Das sind die erfolgreichsten Eigenproduktionen.

von Lana Schneider

Die "To All The Boys"-Trilogie, "I Care A Lot" oder doch "Trial of the Chicago 7": Welche Filme von Netflix kommen am besten beim Publikum an? 

Der Streaming-Anbieter hat schon so einige vielversprechende Eigenproduktionen veröffentlicht, jetzt präsentierte er die bisher meistgesehenen Filme, wie "Variety" berichtet. Gezählt wurden alle Filme, die innerhalb der ersten 28 Tage nach dem Starttermin für mindestens zwei Minuten von UserInnen angesehen wurden.

10. "Fatherhood" mit 74 Millionen SeherInnen

Die Dramedy mit Kevin Hart als alleinerziehender Vater gilt mit dem Starttermin am 18. Juni als neuester Zugang im Ranking.

9. "Project Power" mit 75 Millionen SeherInnen

Der erste Versuch von Netflix, ins SuperheldInnen-Filmgeschäft einzusteigen, war offenbar sehr erfolgreich. Der Action-Film mit Jamie Foxx in der Hauptrolle landet auf dem neunten Platz.

9. "Army of the Dead" mit 75 Millionen SeherInnen

Ebenso viele Streaming-Zahlen wie "Project Power" erreichte dieser Zack-Snyder-Film über einen Bankraub inmitten einer Zombie-Invasion.

7. "Enola Holmes" mit 77 Millionen SeherInnen

Millie Bobby Brown überzeugte zahlreiche UserInnen als kleine, abenteuerlustige Schwester des kultigen Detektivs Sherlock Holmes (in diesem Film von Henry Cavill gespielt). Eine Fortsetzung ist bereits in Planung.

6. "The Old Guard" mit 78 Millionen SeherInnen

Die Graphic-Novel-Verfilmung mit Charlize Theron als unsterbliche Söldnerin war so erfolgreich, dass auch über eine Fortsetzung diskutiert wird.

5. "Murder Mystery" mit 83 Millionen SeherInnen

Die fünf meistgesehenen Filme haben sich seit 2020 nicht verändert: Auch heuer ist die Krimi-Komödie mit Jennifer Aniston und Adam Sandler auf Platz fünf der erfolgreichsten Netflix-Produktionen.

5. "6 Underground" mit 83 Millionen SeherInnen

Ein Action-Film von Michael Bay mit Ryan Reynolds kann nur gut sein  und erreichte deshalb kaum überraschend ebenso viele AbonnentInnen, wie der erfolgreiche Sandler-Film.

3. "Spenser Confidential" mit 85 Millionen SeherInnen

Mark Wahlberg als Ex-Polizist, der für Gerechtigkeit kämpft, kommt besonders gut bei den Netflix-UserInnen an.

2. "Bird Box" mit 89 Millionen SeherInnen

Sandra Bullock kämpft sich in diesem Horrorfilm blind zu ihrem Safe-Space. "Bird Box" ist damit seit zwei Jahren einer der erfolgreichsten Netflix-Filme.

1. "Extraction" mit 99 Millionen SeherInnen

Offenbar ist der Action-Kracher mit Chris Hemsworth der beliebteste Netflix-Film aller Zeiten. Mal sehen, ob er diesen Platz auch im kommenden Jahr noch verteidigen kann – immerhin folgen 2021 noch einige heiß ersehnte Eigenproduktionen, wie die starbesetzten Thriller "Red Notice" und "The Gray Man". Außerdem ist jetzt fix: Netflix plant ein Sequel! Auch einen Teaser gibt es schon dazu:

Betrachtet man die Filme, die am längsten (und nicht wie oben aufgelistet am häufigsten) aufgerufen wurden, würde die Liste so aussehen:

  • "Birdbox" (282 Millionen Stunden Laufzeit)
  • "Extraction" (231 Millionen Stunden Laufzeit)
  • "The Irishman" (215 Millionen Stunden Laufzeit)
  • "The Kissing Booth 2" (209 Millionen Stunden Laufzeit)
  • "6 Underground" (205 Millionen Stunden Laufzeit)
  • "Spenser Confidential" (197 Millionen Stunden Laufzeit)
  • "Enola Holmes" (190 Millionen Stunden Laufzeit)
  • "Army of the Dead" (187 Millionen Stunden Laufzeit)
  • "The Old Guard" (186 Millionen Stunden Laufzeit)
  • "Murder Mustery" (170 Millionen Stunden Laufzeit) 
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.