Warnung vor einer heiligen Nutte

 BRD 1971
Independent, Tragikomödie 103 min.
7.00
Warnung vor einer heiligen Nutte

Ein Filmregisseur nutzt das organisatorische und zwischenmenschliche Chaos seiner Crew zu eigenen Zwecken.

Während der Vorbereitungen zu einer Spielfilmproduktion entfalten sich verschiedenartige Beziehungen zwischen Schauspielern und Technikern, entwickelt sich eine gereizte Stimmung, in der sich Antipathien, Langeweile, neurotische Konkurrenzängste und eitle Selbstgefälligkeit mischen. Der verspätet eintreffende Regisseur, ein genialischer Despot, ordnet das organisatorische wie zwischenmenschliche Chaos rücksichtslos zu eigenen Zwecken.

Fassbinders Resümee und Neubeginn nach neun Filmen: eine sarkastische Selbstbespiegelung der Branche, in der Tradition von Godard und Fellinis "8 1/2"

Details

Lou Castel, Eddie Constantine, Marquard Bohm, Hanna Schygulla, Rainer Werner Fassbinder, Margareteh von Trota, Hannes Fuchs, Ulli Lommel, Kurt Raab, Werner Schroeter, Ingrid Caven, Harry Baer u.a.
Rainer Werner Fassbinder
Peer Raben, Spooky Tooth
Michael Ballhaus
Rainer Werner Fassbinder

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken