Wenn am Sonntagabend die Dorfmusik spielt

 BRD 1953
Drama, Romanze 87 min.
3.40
Wenn am Sonntagabend die Dorfmusik spielt

Kati, die Tochter eines Gutsbesitzers im Schwarzwald, wird von dem reichen Sägewerksbesitzer Bruckner umworben, liebt jedoch den Holzfäller Martin.

Kati Ertl (Ingeborg Körner), die Tochter eines Gutsbesitzers im Schwarzwald, wird von dem reichen Sägewerksbesitzer Bruckner (O. E. Hasse) umworben, liebt jedoch den Holzfäller Martin (Rudolf Prack). Sie glaubt, Bruckner heiraten zu müssen, um ihren Vater vor dem finanziellen Ruin zu retten. Doch nach einem Skandal auf der Pferderennbahn in Baden-Baden finden die beiden Liebenden endlich zusammen.

Details

Rudolf Prack, Walter Müller, O. E. Hasse, Ingeborg Körner, Hans Stüwe, u.a.
Rudolf Schündler
Willy Schmidt-Gentner
Kurt Schulz
Werner P. Zibaso

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken