Zwei Herzen im 3/4 Takt

 Deutschland 1930
Romanze, Musikfilm / Musical 96 min.
7.10
film.at poster

Komponist Toni Hofer versucht, seiner neuesten Operette den letzten Schliff zu verleihen - vergebens, der Herr Komponist ist verbaut.

Der Komponist Toni Hofer (Walter Janssen) hat seine neue Operette fast fertig, es fehlt jedoch noch der Haupt-Walzer. Hedi (Gretl Theimer), die Ziehschwester seiner beiden Librettisten Nicky (Oskar Karlweis) und Vicky (Willy Forst) Mahler, besucht den Komponisten heimlich in seinem Landsitz in Vöslau. Er verliebt sich in das Mädchen und wird dadurch zu einer Walzermelodie inspiriert. Mit dem Verschwinden des Mädchens vergisst Hofer auch den Walzer wieder. Beinahe muss die Premiere ohne den Hauptschlager über die Bühne gehen, da erscheint Hedi und singt dem am Dirigentenpult stehenden Hofer die verlorene Melodie vor.

Details

Oskar Karlweis, Walter Janssen, Willi Forst, Gretl Theimer, Irene Eisinger, Szöke Szakall, Paul Morgan, Paul Hörbiger
Géza von Bolváry
Robert Stolz
Willy Goldberger
Franz Schulz, Walter Reisch

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken