Der Herr der Ringe 1 - Die Gefährten

Der Herr der Ringe 1 - Die Gefährten

The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring Neuseeland, USA, , 2001

Der Auftakt von Peter Jacksons üppiger Trilogie nach J.R.R. Tolkiens Klassiker der Fantasy-Literatur.

Der Herr der Ringe 1 - Die Gefährten
Min. 178
Start. 19.12.01

Im idyllischen Auenland im mythischen Land Mittelerde lebt Frodo Beutlin, aus dem Volke der Hobbits, kleinen menschenähnliche Wesen, die sich nichts Besseres vorstellen können als vor dem Kaminfeuer zu sitzen, eine Pfeife zu rauchen und einander endlose Geschichten über ihre Vorfahren zu erzählen. Von seinem Onkel Bilbo Beutlin, der in seiner Jugend abenteuerliche Reisen unternommen hat, erbt der schüchterne, junge Frodo einen Ring. Aber dieser Ring ist mehr als nur ein Schmuckstück. Es ist der Meister-Ring, der eine, der alles beherrscht, ein Werkzeug absoluter Macht, das es Sauron, dem abgrundtief bösen Herrn von Mordor, erlauben würde, Mittelerde zu beherrschen und ihre Völker zu versklaven. Es sei denn, Frodo und seinen treuen Gefährten, die sich aus Menschen, Hobbits, einem Zauberer, einem Zwerg und einem Elben zusammensetzen, gelingt es, den Ring über ganz Mittelerde zu transportieren, um ihn in den Tiefen des Orodruin, des Feurigen Berges, in die Schicksalsklüfte, wo er von Sauron selbst gegossen wurde, zu werfen und für immer zu zerstören. Doch diese Reise bedeutet, tief in Feindesgebiet einzudringen, wo der Dunkle Herr regiert und seine Armeen von Orks um sich schart. Aber nicht nur von außen müssen die Gefährten das Böse bekämpfen, sondern auch Uneinigkeiten innerhalb der Gruppe und den zersetzenden Einfluss des Ringes selbst. Die gesamte Zukunft ist untrennbar mit dem Schicksal der Gefährten verbunden.

Trailer

Kaufen & Leihen

Anbieter Resolution Preis

Google Play
2160p € 3.99 Zum Angebot

Apple iTunes
2160p € 11.99 Zum Angebot

Kinoprogramm