Man braucht kein Geld

Man braucht kein Geld

Germany, 1931

FilmKomödie

Deutschland 1931. Die Wirtschaftskrise und eine Fehlspekulation treiben den Bankier Binder fast in den Ruin. Der Bankangestellte Heinz Schmidt will wenigstens das Vermögen des Kaufmanns Brandt retten, zumal er ein Auge auf dessen schöne Tochter Käthe geworfen hat. Resolut manövriert er dafür Brandts aus den USA angereisten Verwandten Thomas Hoffmann in eine abenteuerliche Köpenickiade hinein. Er gibt den ebenso mittellosen wie naiven Besucher als reichen Onkel aus Amerika aus. Im Aufschwung sind alle zufrieden – bis auf Hoffmann, der sich als Schwindler sehr unwohl fühlt. Als die Stadt ihren künftigen Ehrenbürger Hoffmann feiern will, fliegt der Coup auf. Doch Schmidt erklärt den Honoratioren, warum sie an der Fortsetzung des Bluffs selbst interessiert sein sollten. Nun muss er sich nur noch um die nicht minder selbstbewusste Käthe kümmern.

Min.92

IMDb: 6.5

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Man braucht kein Geld finden.

  • Schauspieler:Hedy Lamarr, Heinz Rühmann, Hans Moser, Ida Wüst, Hans Junkermann, Kurt Gerron, Paul Henckels, Hans Hermann Schaufuß, Albert Florath, Hugo Fischer-Köppe, Ludwig Stössel, Siegfried Berisch, Wolfgang von Schwindt, Heinrich Schroth, Fritz Odemar, Karl Hannemann, Leopold von Ledebur, Gerhard Dammann, Sigi Hofer, Lilia Skala

  • Regie:Carl Boese

  • Kamera:Willy Goldberger, Karl Sander

  • Autor:Károly Nóti, Hans Wilhelm

  • Musik:Artur Guttmann

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.