Guy Ritchie - The Gentlemen (2020)

© Constantin Film

Serien-News
10/02/2020

Guy Ritchie Film "The Gentlemen" soll zur Serie werden

Hollywood-Studio Miramax will das Serien-Potenzial seiner Filme nutzen.

von Erwin Schotzger

Die Gangsterkomödie "The Gentlemen" von Star-Regisseur Guy Ritchie soll zur TV-Serie werden. Daran arbeitet das Hollywood-Studio Miramax laut Deadline Hollywood gemeinsam mit Ritchie, der auch die Drehbücher für die Serie schreiben und Regie führen soll.

"The Gentlemen" lief im Februar, kurz vor dem Lockdown aufgrund der Coronavirus-Pandemie, in den heimischen Kinos. Mit der Gangsterkomödie kehrte Guy Ritchie zu dem Genre zurück, das ihm rund um das Jahr 2000 herum den Ruf eines "britischen Quentin Tarantinos" eingebracht hatte. Seine beiden Gangsterkomödien "Bube, Dame, König, Gras" und "Snatch" gelten heute als Genrekult und haben die Karriere von Jason Statham als Actionstar begründet. Mit diesen Kultfilmen kann "The Gentleman" durchaus mithalten.

 

Miramax prüft Serien-Potenzial seiner Filme

Im Fall von "The Gentlemen" hatte Guy Ritchie ursprünglich sogar eine Serie geplant, bevor daraus dann ein Kinofilm wurde. Als Produzenten der Serie sind neben Ritchie auch Ivan Atkinson und Marn Davies an Bord, die auch den Film mit ihm gemacht haben. 

Das Hollywood-Studio Miramax prüft laut Deadline Hollywood zurzeit seine Filme auf ihr Serien-Potenzial. So hat das TV-Tochterunternehmen Miramax TV kürzlich angekündigt, aus dem Sci-Fi-Thriller "Mimic" (1997) eine Serie zu machen. Im Film-Repertoire des Studios befinden sich erfolgreiche Filme wie "Pulp Fiction", "Shakespeare in Love", "Der englische Patient", "Good Will Hunting" und "No Country for Old Men".

Miramax ist seit 2020 ein Tochterunternehmen des US-Medienkonzerns ViacomCBS, zu dem auch das Hollywood-Studio Paramount Pictures, der TV-Sender CBS und die Streaming-Plattform CBS All-Access gehören. Gegründet wurde Miramax im Jahr 1979 von den Brüdern Bob und Harvey Weinstein. Von 1993 bis 2010 gehörte Miramax zum Disney-Konzern.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.