© Screenshot YouTube / FX / Disney+

News
07/21/2022

"Welcome to Wrexham"-Trailer: Fußball-Doku mit Ryan Reynolds

Der "Deadpool"-Superstar möchte gemeinsam mit Kollegen Rob McElhenney einen britischen FC wieder auf Vordermann bringen.

von Manuel Simbürger

Zwei US-amerikanische Schauspieler, einer von ihnen ein Superstar, der andere in der Mittelliga zuhause, suchen nach neuen Aufgaben. Also beschließen sie, ihre Leidenschaft zum Fußball zum Job zu machen. Nicht als Spieler, sondern als Besitzer eines Fußball-Clubs, denn wenn man aus Hollywood kommt, will man die ganze Hand statt nur den kleinen Finger und Geld spielt schließlich zumindest bei einem der beiden Schauspieler auch keine Rolle. 

Es soll aber nicht irgendein Fußballclub sein, sondern der drittälteste der Welt. Also kaufen die beiden Freunde (die vorher gemeinsam ein Unternehmen gründeten) den britschen AFC Wrexham (Wales), der in der fünften englischen Liga spielt. Die Spieler sind begeistert, fast alle stimmen für die Übernahme. Zwei Hollywood-Stars in ihrem traditionsreichen und durch und durch britischen Städtchen, das den Fußball zum emotionalen Nationalheiligtum erhoben hat?! Das darf man sich nicht entgehen lassen. 

Die beiden Schauspieler möchten den FC wieder auf Vordermann bringen, denn die Erfolge in den letzten Jahren waren mehr als durchwachsen. Doch das ist gar nicht so einfach, was man zum Beispiel am Fitnessraum der Mannschaft sieht – der ist nichts mehr als ein spärlich ausgestattetes Kämmerchen. Und weil man SchauspielerInnen aus Hollywood, aber Hollywood nicht aus den SchauspielerInnen bekommen kann, sind natürlich Kameras dabei, um die Anstrengungen der beiden zu dokumentieren ...

Doku-Serie mit Ryan Reynolds

Was sich anhört wie das Drehbuch einer Hollywood-Komödie, ist in Wirklichkeit die Handlung einer neuen Doku-Serie, die am 25. August auf Disney+ startet. "Welcome to Wrexham" heißt sie und bei den beiden Schauspielern handelt es sich um Rob McElhenney ("It's Always Sunny in Philadelphia") sowie niemand geringeren als Ryan "Deadpool" Reynolds. 

Der Trailer verspricht eine Serie voller Emotionen, Humor und Bodenständigkeit, die vielleicht endlich eine andere Seite von Reynolds zeigt, der sich in den letzten Jahren zu sehr auf den betont lässig-frechen Humor seiner Paraderolle verlassen hat. Nicht nur für Fußball-Fans, sondern für alle, die Geschichten über Träume, Familie, Zusammenhalt und Erfolg zu schätzen wissen.

"Welcome to Wrexham" ist ab 25. August auf Disney+ zu sehen.

Kommentare