Adam James

Als ihr Monsieur Le Nôtre die frohe Kunde überbringt, dass er sie als Landschaftsgärtnerin für den Schlosspark von Versailles ausgewählt hat, ist Sabine De Barra mehr als überrascht, denn sie war der festen Überzeugung, dass ihr Vorstellungsgespräch ein ziemliches Debakel war. Zudem hat der Sonnenkönig Ludwig XIV. ganz genaue Vorstellungen zu dem Projekt: Einen Park wie diesen soll es noch nicht gegeben haben, er soll ein extravagantes, verspieltes barockes Meisterwerk werden und am besten auch schon früher als später fertig sein. Die Witwe macht sich daher bald ans Werk und trotz einiger Rückschläge lässt sie sich nicht unterkriegen. So gewinnt sie allmählich nicht nur den Respekt des Königs, sondern auch Le Nôtres Herz. Doch der ist verheiratet und zu allem Überfluss überschattet auch noch eine Tragödie aus Sabines Vergangenheit ihr neu aufkeimendes Glück.

Ende des Ersten Weltkriegs bekommt die Einheit von Major Charles Whittlesey den Auftrag, eine strategisch wichtige Stellung einzunehmen. Doch alles läuft schief. Die versprochene Verstärkung und der Nachschub werden von den Deutschen zurückgeschlagen und so sieht sich der Major mit einem Haufen von jungen Iren und Italo-Amerikanern vom deutschen Heer umzingelt. Gefangen zwischen den Fronten, haben sie zwei Möglichkeiten: aufgeben oder sterben. Sie tun keins von beidem!

Der junge Rekrut Andrew Briggman wird während der US-Invasion in Afghanistan Zeuge wie andere Soldaten unter der Leitung ihres Anführers Sergeant Deeks unschuldige Zivilisten töten. Daraufhin erwägt er dies an höhere Stellen zu melden - doch die schwer bewaffnete und zunehmend gewalttätige Truppe wird misstrauisch, dass sich jemand aus den eigenen Reihen gegen sie wendet. Andrew beginnt zu befürchten, dass er das nächste Ziel sein könnte ...

King Charles III

— King Charles III

Prinz Charles hat sein Leben lang darauf gewartet, den Thron zu besteigen. Nach dem Tod der Queen wird ihm ein Gesetzesentwurf vorgelegt, den er unterschreiben und damit zum Gesetz erheben soll. Doch Charles ist sich nicht sicher, ob er diesen mit seinem Gewissen vereinbaren kann. Sein Zögern ruft nicht nur eine konstitutionelle und politische Krise hervor, sondern spaltet auch seine Familie, denn William und Kate befürchten, dass Charles’ Vorgehen ihre Zukunft bedrohen könnte. In der Zwischenzeit beginnt der unglückliche Prinz Harry ein Verhältnis mit einer „Bürgerlichen“ – genau in dem Moment, als die Presse einen Angriff startet ...

Mother of Tears

— La terza madre

Nach "Suspiria" und "Inferno" der langerwartete Abschluss von Dario Argentos Mütter-Trilogie.

1815, am Vorabend der berühmten Schlacht von Waterloo: Im heutigen Belgien veranstaltet die britische Herzogin von Richmond ein Fest für den Herzog von Wellington, der aus dieser Schlacht als Sieger gegen Naopleon hervorgehen wird. Die Folgen dieser Festlichkeit werden sich über Jahrzehnte erstrecken. 25 Jahre später haben sich beide Familien in dem neu erschlossenen, Londoner Stadtteil Belgravia niedergelassen. Doch die Geschehnisse des damaligen Balls und dessen Geheimnisse lassen sie nicht los