Aki Toyosaki

The Moment You Fall in Love

— 好きになるその瞬間を。~告白実行委員会~

Seit ihrer Mittelschulzeit ist Hina Setoguchi in ihren älteren Mitschüler Koyuki Ayase verliebt und das obwohl ihr erstes Zusammentreffen nicht gerade das beste war. Nachdem dieser aber nun die Mittelschule verlassen hat und auf die Sakuragaoka-Oberschule geht ist Hina fest entschlossen, ihm zu folgen und lernt was das Zeug hält, um es auf die gleiche Schule zu schaffen wie er. Dies gelingt ihr auch, doch nachdem ihr Schwarm eine Typ-Veränderung, wegen einer unerfüllten Liebe durchmacht, sind plötzlich auch noch andere Mädchen hinter Koyuki her. Daraufhin beschließt Hina nicht länger zu warten und ihrem Senpai endlich zu verraten, was sie empfindet. Leichter gesagt, als getan und dann ist da auch noch Hinas Kindheitsfreund Kotarou, der offenbar mehr für sie empfindet als nur Freundschaft.

Keks, Spaß & Rock n Roll das Sahnehäubchen So schnell kann doch nicht alles vorbei sein! Fast drei Jahre haben Yui, Ritsu, Mio und Mugi ihre Nachmittage im Popmusikklub verbracht, Tee getrunken, Kuchen gegessen, und ja, manchmal auch geprobt. Damit der nahende Abschied von der Oberschule und Nesthäkchen Azusa nicht allzu schwer fällt, beschließen die Mädchen, noch einmal gemeinsam auf Abschlussreise zu fahren. Schildkröte Ton-chan entscheidet: Es geht nach London! Dort angekommen sind die fünf vollauf damit beschäftigt, die Sehenswürdigkeiten zu genießen, mit Sprachproblemen zu kämpfen und sich ein würdiges Abschiedsgeschenk für Azusa auszudenken. Schließlich wartet als besonderes Highlight sogar noch ein Konzert vor englischem Publikum. Für alle steht fest: Diese Zeit werden sie nie vergessen!

Tomoki Sakurai ist ein normaler Schüler, dessen Motto “Friede hat die oberste Priorität” ist. In seinen Träumen taucht jedoch oft ein seltsames Mädchen auf, das ihn um Hilfe bittet, nur kann er sich sobald er aufwacht, nie an ihr Gesicht erinnern. Sein Leben wird um einiges komplizierter, als ein unidentifizierbares mysteriöses Tier vom Himmel fällt, das sich schließlich als der Engel Ikaros herausstellt.

I've Always Liked You

— ずっと前から好きでした。~告白実行委員会~

Highschool-Schülerin Natsuki Enomoto ist im dritten Jahr der Sakuragaoka Highschool und ist in ihren Kindheitsfreund Yuu Setoguchi verliebt. Natsuki hofft, Yuu endlich ein Liebesgeständnis überbringen zu können, schafft es jedoch nicht ihre wahren Gefühle zum Ausdruck zu bringen und behauptet schließlich sogar, dass es nur eine Übung war, um sich darauf vorzubereiten, jemand anderem ihre Liebe zu gestehen. Während sie nun ihre wahren Gefühle vor Yuu geheim hält, wird Natsuki zu allem Überfluss von ihrem Klassenkameraden Koyuki Ayase zu einem Date eingeladen. Wird Natsuki jemals den Mut aufbringen, Yuu ihre Gefühle zu gestehen? Eine Geschichte rund um die süßen, aber auch bitterlichen Versuche und Verwirrungen junger Romanzen.

Berserk - Das goldene Zeitalter

— ベルセルク 黄金時代篇I 覇王の卵

Seit seiner frühen Kindheit hat der junge Krieger Guts nichts weiteres kennengelernt als den Kampf und das Schlachtfeld. Daher wird er seit jeher von verschiedenen Befehlshabern als Söldner angeheuert, nicht zuletzt da er sich wegen seiner Furchtlosigkeit und Kampfkraft einen Namen gemacht hat. Eines Tages trifft er bei einer Burgbelagerung auf den berüchtigten “Drei-Dutzend-Schlächter” Basooso, der wegen seiner außergewöhnlichen Stärke überall im Land gefürchtet wird. Als Guts diesen in einem erbitterten Zweikampf tötet, wird Griffith, der Anführer der Falken auf ihn aufmerksam. Er beabsichtigt Guts für seine ambitionierten Pläne einzusetzten, um eines Tages Herrscher des Landes zu werden. Allerdings ist Guts ein Einzelkämpfer der sich niemals so einfach unterordnen würde und somit kann ihn Griffith nur durch ein Duell für sich gewinnen.

Einige Jahre sind vergangen. Nadeshiko, Rin und die anderen sind nun erwachsen und gehen an verschiedenen Orten ihrer Arbeit nach. Eines Tages trifft sich Rin mit Chiaki, die für die Tourismusförderung Ideen für die Nutzung einer brachliegenden Fläche sammelt. Als Rin scherzhaft einen Campingplatz vorschlägt, beginnt ein Projekt, das die ehemaligen Schulfreundinnen wieder zusammenführt.

Kazuma und seine Truppe sind vom Pech verfolgt: Nachdem Megumins Explosionsmagie fehlschlägt, verlieren sie die gesamte Belohnung des letzten Quests. Beschämt sitzt die Gruppe in der Abenteurergilde, als plötzlich Yunyun auftaucht. Sie erzählt der Gruppe, dass sie Kazumas Kinder austragen müsse, um die Welt zu retten und dass ihr Dorf von einem General des Dämonenkönigs angegriffen werde – so zumindest steht es in einem Brief, den sie aus ihrem Dorf erhalten hat. Aufgrund der Umstände reist die Gruppe in Megumins und Yunyuns Heimatstadt, wo sie auf neue verrückte Abenteuer stößt.

A Certain Magical Index: The Movie -The Miracle of Endymion

— 劇場版 とある魔術の禁書目録 -エンデュミオンの奇蹟-

Es ist ein normal verlaufender Tag für Touma und die laufende Bibliothek Index. Index entdeckt Neuartiges, wie den Weltraumaufzug Endymion, und lernt neue Leute kennen. Dabei handelt es sich dieses Mal um die junge Musikerin Arisa. Bald wird klar, dass dieses scheinbar normale Level 0 Mädchen über eine ganz besondere Gabe verfügt, die das Machtverhältnis zwischen Magiern und Espern aus dem Gleichgewicht bringen könnte. Die beiden Seiten könnten in einen Krieg verfallen und nur Touma und Index können diesen abwenden...

Um ein Idol zu werden, habe ich Blut, Schweiß und Tränen vergossen. Trotzdem mache ich weiter. Ich will glänzen. Ich will es mir verdienen. Ich will die Nummer eins werden. Ich will lächeln. Ich will meine Träume verwirklichen. Ich will auf ein Meer von Menschen blicken. Ich will auffallen. Ich will sie finden. Ich will Hindernisse überwinden. Ich bin stolz. Niemand steht von Anfang an im Rampenlicht. Jeder ist schwach. Nur diejenigen, die nicht zerbrechen, werden den höchsten Gipfel erreichen, um ein Idol zu werden. Dies ist die Geschichte von Idols, die sich großen Träumen und der harten Realität stellen.

The Misfit of Demon King Academy

— 魔王学院の不適合者 ~史上最強の魔王の始祖、転生して子孫たちの学校へ通う~

Anos, der Dämonenkönig der Tyrannei, hat unzählige Menschen, Geister und Götter niedergestreckt. Nach einer langen Zeit, geprägt von zahlreichen Kriegen und Auseinandersetzungen hat Anos das alles satt und sehnt sich nach einer friedlichen Welt. Also entschließt er sich, in der Zukunft wiedergeboren zu werden. Als er 2.000 Jahre später aufwacht, findet er die Welt in einem sehr friedlichen Zustand wieder. Allerdings befürchtet er, dass seine Nachkommen sehr schwach geworden sind, denn die Magie ist nach all der Zeit fast vollständig verschwunden. Um seinen rechtmäßigen Platz zurückzugewinnen und nach seinen Nachkommen zu suchen, meldet er sich an einer Schule an, wo er schnell feststellt, dass seine magische Kraft sich von der der anderen stark unterscheidet. Seine Fähigkeiten sind so außergewöhnlich, dass die Akademie sie gar nicht richtig einschätzen kann. Deshalb wird Anos kurzerhand als unfähig abgestempelt und die Schüler betrachten ihn als Außenseiter.

Mewkledreamy

— ミュークルドリーミー

In »Mewkledreamy« beobachtet die Schülerin Yume eines Tages, wie etwas vom Himmel fällt. So trifft sie auf das pinke Kätzchen mit dem Namen Mew. Wie sich herausstellt, besitzt Mew die Fähigkeit des Dream Synchro, welche es ihr erlaubt, fremde Träume zu betreten. Yume und Mew begeben sich daher gemeinsam in die Traumwelt, um dort sogenannte Traumsteine einzusammeln. Schon bald lernen sie durch ihre Reise neue Freunde kennen und erleben viele Abenteuer.

In »Heya Camp« dreht sich alles um den Outdoor-Aktivitäten-Club der Motosu High School in der Präfektur Yamanashi. Der Club besteht aus den drei Freundinnen Nadeshiko Kagamihara, Aoi Inuyama und Chiaki Oogaki. Bei einem Clubtreffen debattieren die drei darüber, was es heißt in Yamanashi einheimisch zu sein. Chiaki kommt dabei die lokale Stempel-Rallye in den Sinn, von der Nadeshiko zum ersten Mal etwas hört. Die Teilnahme soll dazu ermuntern, Stempel in Yamanashi zu sammeln und so verschiedene berühmte Orte der Präfektur kennenzulernen. Doch das Beste daran: Wer die Rallye abschließt erhält als Gewinner einen Jahresvorrat an gedämpften Teigtaschen! Angespornt durch den attraktiven Preis kann Nadeshiko gar nicht anders, als sofort mit der Stempel-Suche zu beginnen! Begleitet den Outdoor-Aktivitäten-Club bei seiner Reise durch Yamanashi und entdeckt, was die japanische Region zu bieten hat.

Cautious Hero: The Hero Is Overpowered but Overly Cautious

— 慎重勇者~この勇者が俺TUEEEくせに慎重すぎる~

Die Göttin Listarte – Retterin von Gairbrande, einer Welt im Super-Hard-Modus – beschwört einen Helden, der ihr zur Seite stehen soll. Dieser Held, Ryūgūin Seiya, ist übermächtig, aber auch übervorsichtig. Er kauft zum Beispiel drei Rüstungssets: eines zum Tragen, eines als Ersatz und das dritte als Ersatz für den Ersatz. Nicht nur hortet er einen absurden Vorrat an Items, sondern verbringt seinen Alltag mit Muskeltraining, bis er das Level-Cap erreicht und bekämpft Schleime mit maximaler Kraft, nur um auf Nummer sicher zu gehen.

Maou-sama, Retry!, die Anime-Adaption zu Kurone Kanzakis gleichnamiger Light Novel, erzählt die Geschichte um Akira Oono. Akira ist ein völlig normaler Erwachsener – er geht seiner Arbeit nach, regelt seinen Haushalt und nebenbei verwaltet er als Game Master noch ein Online-Spiel, in dem er sich regelmäßig als Dämonenkönig einloggt. Doch eines Tages als er mal wieder seine Rolle als Dämonenkönig einnimmt, soll sein fades Arbeitnehmerleben ein plötzliches Ende finden als er sich in einer völlig neuen Welt wiederfindet … als eben jener Dämonenkönig, dessen Rolle er gerade eben noch virtuell übernahm! In dieser neuen Welt trifft Akira bald auf ein Mädchen mit einer Beinverletzung und gutherzig wie er ist, nimmt er sie mit und die beiden reisen nun gemeinsam durch diese Fantasy-Welt. Doch wirkliche Ruhe bleibt ihnen nicht sehr lang beschert, denn jemand, der nicht nur den Namen »Dämonenkönig« trägt, sondern auch noch die Macht hat, diesem Titel gerecht zu werden, ist ein beliebtes Ziel. Abenteurer, vermeintliche Heilige und ganze Staaten sind ihm auf den Fersen und wollen den »Dämonenkönig« bezwingen und so sorgen Akira und seine Begleitung für einiges an Aufregung, wo auch immer sie sich blicken lassen … Quelle: aniSearch.de

Isekai Quartet

— 異世界かるてっと

»Isekai«-Anime – Anime, deren Hauptcharaktere aus der normalen Welt in eine Fantasy-Welt transportiert werden – sind mittlerweile so verbreitet, dass man »Isekai« schon als ein eigenes Setting ansehen kann. Ihre Protagonisten gehören zu den bekanntesten Charakteren der Anime-Szene und ihre Abenteuer reichen von legendären Eroberungszügen wie in Overlord oder Saga of Tanya the Evil bis hin zu herzlich bescheuerten alltäglichen Quests, die keinem größerem Ziel zu dienen scheinen wie in KonoSuba! Jede dieser »Isekais« folgt dabei ihren eigenen Regeln, doch was, wenn plötzlich mehrere dieser »anderen Welten« aufeinander treffen? Genau darum geht es in Isekai Quartet: ein Cross-over-Anime, in dem die Charaktere aus Overlord, Saga of Tanya the Evil, KonoSuba und Re:Zero in einen Topf geworfen werden!

Im Frühjahr seines zweiten Oberschuljahrs wechselt Ren Amamiya auf die Shûjin-Schule. Gleich zu Schulanfang erwacht in Ren durch ein besonderes Ereignis seine Persona-Fähigkeit. Mit seinen neuen Freunden gründet er die Organisation „Phantom Thieves of Hearts“, die gemeinsam versuchen, die Erwachsenen von ihren verdorbenen Begierden zu befreien, indem sie in deren Unterbewusstsein ihre Herzen stehlen. Doch bald wird die Stadt von umherwütenden Geistern ins Chaos gestürzt… In der hektischen Großstadt Tokyo verbringt die Gruppe ihr Leben als ganz normale Oberschüler, doch nach dem Unterricht ziehen sie als „Phantom Thieves of Hearts“ im Hintergrund die Fäden. Der Vorhang fällt zu diesem Diebescoup!

Rin liebt das Campen an dem Fluss, von dem aus sich eine traumhafte Sicht auf den Berg Fuji erstreckt. Eine weitere junge Frau mit dem Namen Nadeshiko sucht auf Radtouren häufig Orte auf, die eben einen solchen Blick ermöglichen. Als die beiden sich begegnen, unternehmen sie gemeinsam entspannte Ausflüge, essen gemütlich zu Abend und genießen die Landschaft. Quelle: aniSearch.de

Our love has always been 10 centimeters apart.

— いつだって僕らの恋は10センチだった。

Miou Aida war schon ihr ganzes Leben lang zurückhaltender als ihre Mitmenschen und als sie am ersten Tag an der Sakuragaoka-Oberschule auf Haruki Serizawa trifft, lernt sie in ihm einen Menschen kennen, der das komplette Gegenteil zu ihr darstellt. Seitdem treffen sie sich täglich in der Schule und gehen sogar zusammen nach Hause, sodass viele Mitschüler sie bereits als ein Pärchen sehen. Doch in Wirklichkeit bleiben immer 10 Zentimeter zwischen ihren Händen; eine Distanz, die nicht so leicht zu überwinden ist.

Aki Toyosaki | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat