Anna Hopkins

The picaresque and touching story of the politically incorrect, fully lived life of the impulsive, irascible and fearlessly blunt Barney Panofsky.

Kate ist eine frischgebackene Uni-Absolventin, die sich mit Mode auskennt und deren größter Wunsch es ist, sich in der Welt der Haute Couture beweisen zu können. Sie hat durchaus Talent, aber ausgerechnet ihr Familienname steht ihr im Weg. Ihr verwitweter Vater Lee Kassell besitzt nämlich eine Modelinie, die in der Vergangenheit Couture-Designs gestohlen hatte und sie dem Normalsterblichen in Einkaufszentren zugänglich gemacht hat. Kate entscheidet sich trotz ihres anfänglichen Widerstrebens einen Job in dem Familienunternehmen zu übernehmen...

In einer nahen Zukunft hat ein über Jahre andauernder, interstellarer Krieg zwischen verschiedenen Alienrassen und der Menschheit das Erscheinungsbild der Erde, wie wir sie kennen, für immer verändert. Langsam beginnen sich die Überlebenden beider Seiten von den verheerenden Folgen zu erholen. Durch verwüstete, lebensfeindliche Landschaften wandert der mysteriöse Nolan. Das Schicksal führt ihn nach St. Louis, das er im ersten Moment nicht wiedererkennt. Bis auf den Gateway Torbogen wurde seine ehemalige Heimat komplett zerstört und auf ihren Trümmern eine neue Stadt errichtet. Defiance ist ein Zufluchtsort für Aliens und Menschen gleichermaßen, die nun lernen müssen, neben- und miteinander zu leben – ein alles andere als leichtes Unterfangen. So ist es an Bürgermeisterin Amanda, den noch jungen Frieden und die Ordnung in Defiance zu erhalten. Fest entschlossen tut sie alles dafür, der Stadt und ihren Bewohnern beim Wiederaufbau zu helfen und sie zugleich vor äußeren Bedrohungen zu schützen.

Auf der ganzen Welt werden Mädchen zur Prostitution gezwungen. Geködert mit der Aussicht auf ein besseres Leben, landen sie direkt in der Hölle. So ergeht es auch der 16-jährigen Ukrainerin Nadia, der alleinstehenden Mutter Helena aus Polen und der zwölfjährigen Amerikanerin Annie. Letztere wird bei ihrem Manila Urlaub mit den Eltern entführt. Für alle drei „Gehandelten“ besteht allerdings Hoffnung. Mit Kate Morozow steht eine junge und engagierte Mitarbeiterin der Immigrations- und Zollbehörde auf der Seite des Gesetztes, die sich zusammen mit ihrem Vorgesetzten Bill Meehan und einem Team von Spezialisten dem Menschenhandel den Kampf angesagt hat. Kate geht dabei sogar so weit, dass sie sich Undercover in die Fänge der Menschenhändler begibt um dem skrupellosen Boss Sergei Karpovich das Handwerk zu legen.