Clelia Sarto

Die junge Tilda liebt ihren Großvater Amandus über alles. Der erkrankt jedoch an Alzheimer, wodurch er zunehmend vergesslicher wird und sich zuhause nicht mehr zurecht zu finden scheint. Für das in die Jahre gekommene Familienoberhaupt stehen daher alle Zeichen auf Seniorenheim. Niko, der Vater von Tilda und Sohn von Amandus, hält es für das Beste, den alten Mann in Betreuung zu geben. Doch die elfjährige Tilda akzeptiert diese Entscheidung keineswegs. Stattdessen macht sie deutlich, dass sie auch noch ein gewichtiges Wort bei der Amandus betreffenden Zukunftsgestaltung mitzureden hat. Kurzerhand entführt Tilda den verdutzten Opa, der so gerne noch einmal Venedig sehen würde. Eine spannende, turbulente und prägende Reise nimmt ihren Lauf…

Ricky - Normal war gestern

— Ricky - Normal war gestern

Ricky ist zehn Jahre alt und ein ziemlicher Einzelgänger. Seine Eltern arbeiten in einer Tischlerei und haben alle Hände voll damit zu tun, den Betrieb im kleinen Heimatdorf am Laufen zu halten. Doch Ricky sehnt sich nach Anerkennung und bewundert niemanden mehr als seinen großen Bruder, den 15-jährigen Micha. Als dieser ihn damit beauftragt, die hübsche Alex auszuspionieren, verstehen sich die beiden Brüder plötzlich besser als je zuvor. Doch dann verliebt sich auch Ricky in Alex und glaubt, in ihr seine Seelenverwandte gefunden zu haben. Um die neu gewonnene Nähe zu seinem Bruder nicht zu zerstören, fragt Ricky seinen imaginären Freund Xi Lao Peng, einen chinesischen Mönchsnovizen, um Rat ...

Mit "Emil und die Detektive" revolutioniert Erich Kästner die Kinderbuchliteratur. In der Weimarer Republik steigt er rasch als Redakteur, Schriftsteller und Drehbuchautor auf. 1933 werden seine Bücher verbrannt. Dennoch wandert er nicht aus, veröffentlicht unter Pseudonym und im Ausland. In der Nachkriegszeit ist Kästner eine moralische Instanz. Doch er kann an seine früheren Erfolg nicht mehr anknüpfen, verstrickt sich in Liebesaffären und bekämpft seinen Frust mit Alkohol. Bis zu seinem Tod 1974 hadert er mit dem Entschluss, nicht ins Exil gegangen zu sein. Das Doku-Drama wirft einen neuen Blick auf das Bild von Kästner.

Dass Juliane Paul beruflich nach Lanzarote muss, passt ihr sehr gut. Denn während die Headhunterin versucht, Juan Garcia (Fabian Joest Passamonte) für ein marokkanisches Ölkonsortium anzuwerben, kann sie parallel auch ihre Mutter Eva besuchen, die auf der Insel eine Bäckerei hat. Ihr muss sie allerdings verschweigen, dass sie gerade für ein Ölkonsortium unterwegs ist, ist ihre Mutter doch eine überzeugte Umweltaktivistin. Und da fangen auch die Probleme an. Denn als Sprecherin einer Bürgerinitiative gegen Ölbohrungen will Eva zu einem Treffen nach Gran Canaria reisen und bittet Juliane, die Bäckerei für die Zeit ihrer Abwesenheit zu führen. Dort steht plötzlich ausgerechnet Juan Garcia vor der Tür, dessen Koffer am Flughafen mit dem von Juliane vertauscht wurde. Die offenbart ihrem gutaussehenden Gegenüber ihre wahre Identität nicht und muss ihn bald sogar um Hilfe bitten, als der Bäcker ausfällt. Schnell funkt es zwischen den beiden…

Häftling Mosk wird in das außergewöhnliche Resozialisierungsprogramm der neuen Gefängnisdirektorin beordert: Der harte Junge soll einen tapsigen Welpen zum Blindenhund ausbilden.

Fünf Schauspielerinnen lernen sich beim Casting für einen TV-Thriller kennen. Spontan lassen sie das Vorsprechen sausen und brechen zu einer Reise an die Ostsee auf.

Der 16-jährige Jonas ist in seine beste Freundin Isy verliebt, aber die steht auf ältere Jungs. Als Isy auf einer Party Drogen nimmt und im Rausch die Kontrolle verliert, machen sich Jonas' Freunde Lenny und Martin mit Jonas erst darüber lustig. Doch dann eskaliert die Situation und die drei Jungen vergewaltigen das bewusstlose Mädchen. Da Isy sich an nichts erinnern kann, bleibt die Tat scheinbar ohne Konsequenzen. Doch was passiert, wenn nichts passiert? Wenn die Strafe ausbleibt?

Die Krankenhausserie beschäftigt sich mit den privaten und beruflichen Geschehnissen rund um die kleinwüchsige Kinderärztin Dr. Valerie Klein.

Clelia Sarto | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat