Dick Pope

Colin Firth und Stanley Tucci brillieren vor der atemberaubenden Kulisse des Lake District als innig verbundenes Paar.

Edward Norton will als Privatdetektiv mit Tourette-Syndrom im New York der 50er Jahre den Mord an seinem Mentor aufklären.

Die vier Jahreszeiten im Rhythmus von Mike Leigh: Frühling, Sommer, Herbst, Winter im Leben eines älteren Ehepaares. Gartenarbeit, gemeinsames Essen, mit Freunden und Familie, Grillparties, die kleinen Dramen und Wunder des Alltags.

Ich und Orson Welles

— Me and Orson Welles

Ein unverständlicherweise übergangenes Prachtstück im jüngeren US-Unterhaltungskino: Richard Linklaters hinreißend-beseelte Tragikomödie über Kunst, Liebe, Träume, Ambition und Egoismus.

Poppys Dauerflirt mit dem Leben führt zu den absurdesten Situationen, deren Komik nicht selten in anarchischer Auflösung gipfelt.

Die Beziehung von Penny (Lesley Manville) mit dem Taxifahrer Phil (Timothy Spall) ist etwas eingeschlafen. Ihre Tochter Rachel (Alison Garland) arbeitet als Kassiererin in einem Supermarkt, ihr Sohn Rory (James Corden) ist abreitslos und gewalttätig. Penny und Phil haben nicht mehr viel Spaß am Leben, aber als sie ein unerwarteter Schicksalschlag trifft, raufen die beiden sich wieder zusammen...

Richard langweilt sich im Englischunterricht, während sein Lehrer Shakespeares Dramen durchspricht. Dagegen tobt in New York 1937 das Theaterleben, vor allem seit Orson Welles in seinem Mercury-Theater eine revolutionäre Version von Shakespeares "Julius Cäsar" inszeniert. Dank eines glücklichen Zufalls erhält der 17jährige Richard eine kleine Nebenrolle in dem Stück, als er - mit dem Zug in die Stadt gefahren - vor dem Theater Orson Welles begegnet.Enthusiastisch stürzt er sich in sein Schauspielerleben, muss aber schnell erfahren, dass der sehr selbstbewusste Welles nicht nur hohe Ansprüche an seine Mitarbeiter stellt, sondern auch untereinander mit harten Bandagen gekämpft wird. Vor allem als er sich in die Regieassistentin Sonja verliebt, kommt es zu einer direkten Konfrontation, denn Welles lässt kaum einen Rock aus, auch wenn seine Ehefrau hochschwanger ist...

Um die Liebeswirren des Zweiten Frühlings geht es in Another Year von Mike Leigh. Mary ist eine Frau in den Vierzigern, die nach einer verkorksten ersten Ehe endlich den Mann fürs Leben sucht. In der Zwischenzeit ist sie ständig zu Besuch bei Gerri und Tom die seit Jahrzehnten glücklich miteinander verheiratet sind. Tom versucht Mary mit seinem alten Jugendfreund Ken zu verkuppeln, aber Mary hat fatalerweise ein Auge auf Gerris und Toms Sohn Joe geworfen. Als dieser eines Tages mit einer Freundin auftaucht, reagiert Mary sehr ungehalten, was die Freundschaft zu Gerri und Tom stark strapaziert.

Keanu Reeves zeigt eine Tour durch die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Filmproduktion. Seit über 100 Jahren ist photochemischer Film das Standardformat für die Erfassung, Entwicklung, Projektion und Lagerung von Filmaufnahmen.