Erol Sander

Der abgebrühte Kleinkriminelle Michael hat mit zwei Komplizen ein heißes Ding gedreht. Auf der hektischen Flucht durch die Gassen Prags fällt ihm eine junge Frau auf, die sich gerade von einer Brücke in die Moldau stürzt. Geistesgegenwärtig springt er hinterher und rettet Klara das Leben - und damit auch sein eigenes. Für Michael ist es ein Moment der Erleuchtung, der ihn zu seinem väterlichen Freund Pater Christoph zurückführt. Der Geistliche nimmt ihn kräftig ins Gebet und versteckt seinen Schützling in einem Kloster, wo Michael ins Priesterseminar eintritt und sein Talent als Restaurator entfaltet. Sechs Jahre später kehrt Michael nach Prag zurück und trifft dort durch Zufall Klara wieder. Er hat sie nie vergessen, doch sie erkennt ihren einstigen Retter nicht wieder.

Edward Snowden arbeitet als Computer-Profi für einen Subunternehmer der NSA. Doch weder seine langjährige Freundin Lindsay Mills noch sein Kollege ahnen, wohin Snowden geht, als er von einem Tag auf den anderen verschwindet. Snowden trifft sich in Hong Kong mit der Dokumentarfilmerin Laura Poitras sowie dem Journalisten Glenn Greenwald und dem britischen Korrespondenten Ewen MacAskill. Er hat sich vorgenommen, mit der Veröffentlichung von streng geheimen Dokumenten das ganze Ausmaß der Überwachung amerikanischer Geheimdienste offenzulegen, auch wenn er seine eigene Person dadurch in Gefahr bringt. Es dauert nicht lange, bis die CIA erfährt, wer die Quelle ist, die das geheime Material an die Öffentlichkeit durchsickern lässt.

Rebecca Ryman - Wer Liebe verspricht

— Rebecca Ryman - Wer Liebe verspricht

Ende des 19. Jahrhunderts trifft die junge Amerikanerin Olivia auf Einladung ihrer Tante in Indien ein. Lady Bridget Templewood sucht für ihre Nichte einen Ehemann. Doch Olivia erstickt an der Steifheit der so genannten guten Gesellschaft wohlsituierter englischer Kolonialherren. Sie sehnt sich nach der Freiheit ihrer amerikanischen Heimat. Da begegnet sie dem geheimnisvollen Jai Raventhorne, dem Ziehbruder des Maharadschas, der alles Englische verabscheut, insbeson-dere die Familie Templewood. Jai ist ein Fremder, ein Ausgestoßener in dieser vorurteilsvollen und selbstgerechten Welt der britischen Kolonialherren.

Die Alpenklinik - Liebe heilt Wunden

— Die Alpenklinik - Liebe heilt Wunden

In der Alpenklinik geht es dramatisch zu. Eine hochschwangere Frau stirbt, Dr. Guth kann nur ihr Baby retten. In der Klinik verschwindet Morphium und Daniel Guths Adoptivsohn Daniel verliebt sich in ein Mädchen mit einer seltenen Erbkrankheit.

Erol Sander | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat