Gemma Chan

Die Marvel-Helden gehören eine Rasse unsterblicher Wesen an. Sie leben auf der Erde und haben die Geschichte unseres Planeten entscheidend beeinflusst.

Acht adrette junge Leute versammeln sich in einem abgeschotteten Raum, um in einem anderthalbstündigen Test denjenigen unter ihnen zu ermitteln, der in Zukunft einen der Chefsessel jenes Unternehmens besetzen darf, das den Test veranstaltet. Zu beantworten gilt es nur eine einzige Frage. Doch weil diese nie gestellt wird und damit wohl ebenfalls zu erraten ist, breiten sich erst Ratlosigkeit und dann Unruhe aus. Unter wachsendem Druck fallen Masken, die unterschiedlich belastbaren Teilnehmer forschen, streiten, kämpfen schließlich.

Nach dem Tod ihres Ehemanns entbrennt ein Streit um das Haus zwischen der deutlich jüngeren Witwe Agnes (Carla Juri) und den beiden erwachsenen Kindern ihres Mannes. Unerwartet sieht Agnes auf der Beerdigung ihre Jugendfreundin Henny (Gemma Chan) wieder, die nach längerer Funkstille versucht, den Kontakt wieder aufzunehmen. Agnes ist skeptisch gegenüber Hennys Annäherungsversuchen, und das zu Recht! Henny verdächtigt ihren Mann Peter (Jamie Sives), sie seit längerem zu betrügen und bittet Agnes darum, ihn umzubringen. Im Gegenzug bietet sie eine großzügige Bezahlung und will dafür sorgen, dass Agnes das Haus behalten kann. Widerwillig bereitet sich Agnes auf den Auftrag vor – ist das Geld ihre einzige Antriebskraft oder steckt mehr hinter dem mysteriösen Verhältnis der beiden Frauen?

John Stratton (Dominic Cooper), Mitglied des Special Boat Service (SBS), einer Elite-Spezialeinheit des MI6, wird zusammen mit dem US-amerikanischen Agenten Marty in den Irak entsendet. Dort sollen sie biochemische Waffen in einem Labor sicherstellen. Doch die Mission läuft komplett schief und Marty wird tödlich verletzt. Stratton ist sich sicher, dass beide in einen Hinterhalt geraten sind. Auf der Suche nach dem Schuldigen stößt er auf den sowjetischen Geheimagenten Barovski (Thomas Kretschmann), der seit 20 Jahren für tot gehalten wurde und nun im Besitz des tödlichen Nervengiftes aus dem Irak ist, mit dem er einen Anschlag auf London plant. Stratton macht Jagd auf Barovski – um seinen Freund zu rächen und einen Terroranschlag zu verhindern …

Crazy Rich

— Crazy Rich Asians

Drei reiche chinesische Familien bereiten die Hochzeit des Jahrs vor.

Crazy Rich Asians

Simon ist ein Durchschnittstyp, aber er selbst findet das okay. Er geht jeden Tag mehr oder weniger pünktlich zu seiner Arbeit, die schon seit Jahren mit keinen echten Überraschungen aufwarten konnte - bis der neue Kollege James eintrifft, der charakterlich so gar nicht zu Simon passt, im Gegensatz zu der Tatsache, dass er Simon äußerlich bis aufs Haar gleicht. Simon ist zuerst fassungslos, dass niemand zu sehen scheint, wie sehr sich James und er gleichen, ärgert sich bald jedoch noch viel mehr darüber, wie viel beliebter James bei den anderen Mitarbeitern ist. Außerdem scheint die liebreizende Kollegin Hannah ein Auge auf James geworfen zu haben, wo doch Simon ihr seit Jahren hinterher schmachtet. Doch der anfängliche Schock verfliegt mit der Zeit und er und sein Doppelgänger werden Freunde... vorerst!

15-year-old deep-thinking Welsh schoolboy Oliver Tate struggles to initiate and maintain a relationship with Jordana, his devilish, dark-haired classmate at their Swansea high school. As his parents' marriage begins to fall apart, similar problems arise in his relationship with Jordana.

Die berühmte Autorin Alice Hughes unternimmt mit zwei alten Freundinnen und ihrem Neffen Tyler eine Schiffsreise nach Großbritannien, um dort einen Preis entgegenzunehmen. Während der Fahrt kommt es zu Spannungen zwischen den Protagonisten, vor allem ausgelöst durch Tylers Gefühle für Alices junge Agentin, die ohne das Wissen ihrer Klientin ebenfalls mit an Bord ist. Sie möchte über Tyler an herausfinden, ob Alice aktuell an einer Fortsetzung ihres erfolgreichen letzten Buchs arbeitet.

Die Science-Fiction-Serie spielt in einer alternativen Gegenwart, die sich nur in einem Punkt von unserer unterscheidet: Es sind menschenähnliche Androiden erfunden worden, die als alltägliche Helfer eingesetzt werden – sei es als Putzfrau, Seniorenbetreuer oder Prostituierte. Die zunehmende Intelligenz und Selbsterkenntnis der Roboter führt allerdings zu einigen Konflikten mit den Menschen und auch unter denen gibt es welche, die ihren Lebensstil und ihre Arbeitsplätze durch die Androiden bedroht sehen.

Secret Diary of a Call Girl

— Secret Diary of a Call Girl

Hannah Baxter ist studierter Single mit Vorliebe für die schönen Dinge im Leben. Um sich dieses Leben leisten zu können, arbeitet sie heimlich als Edelprostituierte.

Gemma Chan | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat