Gordon Chan

Bei ihrer Geburt werden die Zwillinge Jacky und Jackie voneinander getrennt. So wachsen die beiden auf, ohne von der Existenz des anderen zu wissen. Während sich der eine als kleiner Gauner in der Unterwelt von Hongkong verdingt, macht der andere als Dirigent große Karriere. Zufällig stoßen die beiden aufeinander, nachdem es bereits zahlreiche Verwechslungen mit ihren Freundinnen gab. Ganz reibungslos geht das späte Zusammentreffen der Zwillinge allerdings nicht vonstatten: Jackie hat Schwierigkeiten mit der Mafia, und Bruder Jacky muß die Fehler erst einmal ausbaden. Zu seinem Glück kommt der schlagkräftige Jackie zu seiner Rettung.

General Wang Sheng stößt zusammen mit seiner Truppe in der Wüste auf eine Gaunerbande und startet einen Angriff. Dabei trifft er die schöne Xiao Wei und nimmt sie mit zu seiner Festung. Dort verzaubert das engelsgleiche Wesen alle Männer, und auch General Wang ist von ihr fasziniert, kann ihrer Magie aber widerstehen, denn er liebt seine Frau Peirong. Als diese aber eine frühere Liebe wiedertrifft, wird sie wankelmütig. Unterdessen werden in der Festung Menschen ermordet und deren Herzen herausgeschnitten. Peirong glaubt zu wissen, wer der Killer ist, blutrünstige Dämonen sollen hier zu Werke gehen. Mit einigen Verbündeten begibt sie sich auf Dämonenjagd…

Der kampferprobte Chen Zhen setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um den Mord an seinem Meister zu rächen.

Beim “King of Fighters”-Turnier handelt es sich nicht um einen gewöhnlichen Wettkampf: Transportiert in eine andere Dimension, treten die besten Fighter der Welt in blutigen Kämpfen gegeneinander an! Als der größenwahnsinnige Rugal drei alte Artefakte stiehlt, steht nicht nur der Wettkampf auf dem Spiel. Sollte es ihm gelingen, mithilfe der Artefakte das sagenumwobene “Orochi” und dadurch unermessliche Macht zu erlangen, wäre dies das Ende der Welt! Die “King of Fighters”-Teilnehmer müssen sich zusammenschließen, um ihn stoppen zu können. Die Zeit wird knapp, und es scheint niemanden zu geben, der es ernsthaft mit Rugal aufnehmen könnte.

Die Telepathin Emotionless, der beinahe unbesiegbare Iron Hands, der unvergleichliche Springer Life Snatcher und der eiskalte Coldblood sind 'The Four'. Immer da, wenn man sie braucht - und sie werden gebraucht. Als in der Hauptstadt der Song-Dynastie Falschgeld in Umlauf gebracht wird, erhalten zwei Abteilungen der Regierung den Auftrag, die Quelle des Falschgeldes zu finden und auszuschalten. Schnell wird klar, dass sie die Situation ohne die Hilfe der 'Four' nicht in den Griff bekommen und die vier Superhelden machen Jagd auf den 'Gott des Reichtums' An Shigeng. Dabei finden sie das wahre Ziel der Geldfälscher heraus: Sie wollen die Hauptstadt zu Fall bringen und zwar nicht mit einer Falschgeld-Überschwemmung, sondern mit einer alles vernichtenden Armee der Untoten.

Jackie wird entlassen, weil er heimlich einen unfallsicheren Rennwagen getestet hat. Zurück in Hong Kong hilft er der Polizei, den Drahtzieher illegaler, oft tödlich endender Autorennen, Cougar, zu fassen. Als dieser jedoch entwischt, schwört er Rache und entführt die Schwester von Jackie. Dieser greift daraufhin zur Selbstjustiz…

Eddie Yang ist ein mit allen Wassern gewaschener Cop in Hong-Kong. Mit Hilfe der britischen Interpol-Agentin Nicole heftet sich Eddie auf die Spur eines Medaillons, dessen übernatürliche Kraft seinem Besitzer angeblich unglaubliche Stärke und Schnelligkeit verleiht. Davon kann sich Eddie bald besser überzeugen, als ihm lieb ist, denn nach einem schweren Unfall erlangt er dank des Medaillons übermenschliche Kräfte und Unsterblichkeit. Genau daran ist auch Snakehead interessiert und versucht mit allen Mitteln, das Medaillon in seine Gewalt zu bringen.

General Wang Sheng stößt zusammen mit seiner Truppe in der Wüste auf eine Gaunerbande und startet einen Angriff. Dabei trifft er die schöne Xiao Wei und nimmt sie mit zu seiner Festung. Dort verzaubert das engelsgleiche Wesen alle Männer, und auch General Wang ist von ihr fasziniert, kann ihrer Magie aber widerstehen, denn er liebt seine Frau Peirong. Als diese aber eine frühere Liebe wiedertrifft, wird sie wankelmütig. Unterdessen werden in der Festung Menschen ermordet und deren Herzen herausgeschnitten. Peirong glaubt zu wissen, wer der Killer ist, blutrünstige Dämonen sollen hier zu Werke gehen. Mit einigen Verbündeten begibt sie sich auf Dämonenjagd…

Shanghai 1925: Die japanischen Besatzer kontrollieren mit brutaler Härte den nördlichen Bezirk der pulsierenden Weltstadt, um heimlich ihre anstehende Invasion vorzubereiten. Dort liegt der glamouröse Nachtclub Casablanca, ein Treffpunkt für die chinesischen Triaden, hochrangige japanische Offiziere und internationale Spione. Mitten im Geschehen: Kung-Fu-Kämpfer Chen Zhen, der inkognito in seine Heimatstadt zurückgekehrt ist. Vor vielen Jahren rächte er den blutigen Mord an seinem Meister und floh danach ins Ausland. Als maskierter Widerstandskämpfer versucht er den Japanern Einhalt zu gebieten. Die Lage spitzt sich zu, als eine Todesliste mit unliebsamen Regimegegnern veröffentlicht wird und Chen Zhen vom unbarmherzigen japanischen Oberst Chikaraishi herausgefordert wird.

Die Telepathin Emotionless, der beinahe unbesiegbare Iron Hands, der unvergleichliche Springer Life Snatcher und der eiskalte Coldblood sind 'The Four'. Immer da, wenn man sie braucht - und sie werden gebraucht. Als in der Hauptstadt der Song-Dynastie Falschgeld in Umlauf gebracht wird, erhalten zwei Abteilungen der Regierung den Auftrag, die Quelle des Falschgeldes zu finden und auszuschalten. Schnell wird klar, dass sie die Situation ohne die Hilfe der 'Four' nicht in den Griff bekommen und die vier Superhelden machen Jagd auf den 'Gott des Reichtums' An Shigeng. Dabei finden sie das wahre Ziel der Geldfälscher heraus: Sie wollen die Hauptstadt zu Fall bringen und zwar nicht mit einer Falschgeld-Überschwemmung, sondern mit einer alles vernichtenden Armee der Untoten.

Jackie wird entlassen, weil er heimlich einen unfallsicheren Rennwagen getestet hat. Zurück in Hong Kong hilft er der Polizei, den Drahtzieher illegaler, oft tödlich endender Autorennen, Cougar, zu fassen. Als dieser jedoch entwischt, schwört er Rache und entführt die Schwester von Jackie. Dieser greift daraufhin zur Selbstjustiz…

Eddie Yang ist ein mit allen Wassern gewaschener Cop in Hong-Kong. Mit Hilfe der britischen Interpol-Agentin Nicole heftet sich Eddie auf die Spur eines Medaillons, dessen übernatürliche Kraft seinem Besitzer angeblich unglaubliche Stärke und Schnelligkeit verleiht. Davon kann sich Eddie bald besser überzeugen, als ihm lieb ist, denn nach einem schweren Unfall erlangt er dank des Medaillons übermenschliche Kräfte und Unsterblichkeit. Genau daran ist auch Snakehead interessiert und versucht mit allen Mitteln, das Medaillon in seine Gewalt zu bringen.

Die Manhunt, also eine groß angelegte Verbrecherjagd, nimmt einen Anwalt ins Visier, der des mehrfachen Mordes beschuldigt wird. Der Mann ist jedoch unschuldig und muss nun der erbarmungslosen Verfolgung der Polizeikräfte entgehen, während er versucht, seinen Namen wieder reinzuwaschen.

Eine High-Tech-Chemiefabrik vor den Toren Hongkongs bedroht Millionen von Menschen - denn hochgiftige Abwässer werden einfach ins Meer der nahegelegenen Bade- und Fischbucht geleitet Als die Fischzüchter versuchen sich zu wehren, wird der ahnungslose Jackie Chan als Mittelsmann eingesetzt, die Fischfarmen einfach aufzukaufen. Doch schnell kommt er hinter die skrupellosen Absichten seiner Auftraggeber. Er entdeckt, dass eine neue, noch größere Fabrik gebaut worden soll, aus der ein sofort tödlich wirkendes Gift unkontrolliert in die Kanalisation von Hongkong geleitet werden soll... Für Jackie Chan beginnt ein dramatischer und erbitterlicher Kampf gegen die allmächtige Gift Mafia.

Shanghai, 1937. Zu Beginn des Sino-japanischen Krieges kehrt Chen Zhen (Jet Li), ein junger chinesischer Student, aus Tokio, wo der Rassismus unerträglich geworden war, zurück zu seiner Martial Arts-Schule. Wieder dort, entdeckt er, dass sein alter Meister in einem unfairen Kampf gegen den Direktor einer rivalisierenden Judo-Schule zu Tode gekommen war. Während seiner Untersuchungen stellt Chen Zhen jedoch fest, dass es sich um einen Mord handelt, ausgeführt in Shanghai von Gô Fujita (Billy Chow), einem japanischen Soldat, unter Mittäterschaft eines der Mitglieder der Schule. Mit Hilfe von Huo Ting-en (Siu-hou Chin), dem Sohn des ermordeten Meisters, seiner kleinen japanischen Freundin und des japanischen Kampfkunstmeisters Fumio Funakoshi (Yasuaki Kurata) versucht er, die rassistischen Vorurteile zu durchbrechen...