John Sturges

James Garner spielt die Hauptrolle in diesem Western von John Sturges über den berühmt-berüchtigten Kampf von Wyatt Earp mit der Clanton-Bande.

Starbesetzter Kriegsfilm, u.a. Gina Lollobrigida in ihrer ersten Hollywood-Rolle, der im Birma des Zweiten Weltkrieges spielt. Frank Sinatra forderte den Regisseur auf, dem Newcomer eine Chance zu geben. John Sturges tat das und brachte Sinatras jungen Filmpartner sehr vorteilhaft ins Bild. Steve McQueen nutzte die Gelegenheit und machte die Filmwelt mit dieser seiner ersten großen Kinoproduktion auf sich aufmerksam. McQueen spielt Bill Ringa, einen O.S.S.-Kämpfer, der dem Feind im Burma des Zweiten Weltkriegs das Leben schwer macht. Sinatra übernimmt die Rolle des Captain Tom Reynolds – er führt die Guerilla-Kämpfer an und könnte dafür vors Kriegsgericht kommen. Zu den vielen großen Namen in “Wenn das Blut” kocht gehören auch Charles Bronson, Peter Lawford und Gina Lollobrigida in ihrer ersten Hollywood-Rolle.

Verrat im Fort Bravo

— Escape from Fort Bravo

Jeder Südstaatenrebell, der dem entlegenen Unionsgefängnis Fort Bravo entfliehen will, muss die endlose Wüste des Arizona-Territoriums durchqueren... und mit der noch gnadenloseren Verfolgung durch den resoluten Fort-Captain Roper rechnen. Doch die feindlichen Parteien des Bürgerkriegs haben einen gemeinsamen Gegner: die unerbittlichen Reiter der Mescaleros führen ihren Guerilla-Krieg gegen alle Uniformen - ob Blau oder Grau. William Holden spielt den kompromisslosen Roper in einem Western, der durch seine traumhaften Panoramen (gedreht im Death Valley) und seine Inszenierung berühmt wurde: Sie beweist das Talent des aufsteigenden, bedeutenden Action-Regisseurs John Sturges - er schlägt hier bereits jenen straffen, rauen Ton an, der später auch "Gesprengte Ketten", "Die glorreichen Sieben" und weitere seiner Filmhits prägte.

Denver ist von einer schrecklichen Dürre bedroht: Der Whisky wird knapp, und die 40 Wagen, die Nachschub bringen sollen, wecken allerlei Begehrlichkeiten. Durstige Minenarbeiter, wilde Indianer und eine noch wildere Horde feministischer Abstinenzlerinnen - alle sind hinter dem goldenen Nass her. Und die verzweifelte US-Kavallerie immer mitten drin.

Zwei rechnen ab

— Gunfight at the O.K. Corral

Eine Bande erbarmungsloser Banditen – zwei echte Helden – der ewige Kampf Gut gegen Böse. Mischt man diese Komponenten, erhält man ein episches Abenteuer im Wilden Westen – Zwei rechnen ab! In diesem actionreichen Western-Klassiker kämpfen Burt Lancaster und Kirk Douglas Seite an Seite, um Tombstone in Arizona aus der Hand der mordenden Clanton Gang zu befreien. Gesetzeshüter Wyatt Earp und Revolverheld John “Doc” Holliday stehen in der Stadt ihrem bislang größten Widersacher gegenüber, Ike Clanton und seiner gnadenlosen Bande. Es dauert nicht lange, bis aus der Konfrontation ein Kampf auf Leben und Tod entbrennt

John Sturges | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat