Jon Ekstrand

Jared Leto schlüpft in der Rolle des lebenden Vampirs Morbius, der einst in Spider-Man-Comics eingeführt wurde.

1402: Margrete erreicht, was noch niemand vor ihr schaffte. Sie vereint Dänemark, Norwegen und Schweden zu einer friedensorientierten Allianz in der herrschenden Hand ihrer Familie, dem dänischen Königshaus.

In diesem Sci-Fi-Thriller wird die Crew einer Raumstation mit einer äußerst intelligenten und bedrohlichen Lebensform konfrontiert.

Hilma af Klint (1862-1944) ist ein wichtiger Teil der Kunstgeschichte und eine der ersten Malerinnen der abstrakten Kunst überhaupt. Im Gegensatz zu den Werken vieler ihrer Zeitgenossen wurde ihr Werk jedoch missverstanden und bis lange nach ihrem Tod vernachlässigt. Dies ist eine Geschichte über Hilma und die Umstände, die ihre Bilder möglich machten. Der Film setzt in ihrer frühen Lebensphase ein und endet heute, wo ihre Kunst Menschen aller Religionen und Kulturen anspricht. Genau wie sie es beabsichtigte.

All the Old Knives

— All the Old Knives

Der ehemalige CIA-Agent Henry Pelham (Chris Pine) soll einen Maulwurf aufspüren, der für den Tod vieler Menschen verantwortlich ist. Mit seiner Ex-Geliebten und Kollegin Celia Harrison (Thandiwe Newton) erinnert er sich an eine zurückliegende Mission, die in einer Katastrophe endete.

Wiederkehrend und übergeordnet sind in "Det vita folket" die grundlegendsten aller Menschheitsthemen: Macht und Hierarchie.

Ich bin Greta! Mit diesen drei Worten beginnt nahezu jede Rede der mittlerweile weltweit berühmten Teenagerin und Umweltaktivistin. Im August 2018 begann Greta Thunberg, eine 15-jährige Schülerin aus Schweden, einen Schulstreik für das Klima. Zunächst ganz allein und nur mit einem Pappschild ausgestattet, von Politikern, Eltern und der Presse belächelt und teilweise harsch kritisiert, ja sogar böswillig verunglimpft, entstand um sie herum dennoch in kürzester Zeit die Welt umspannende Jugendbewegung "Fridays for Future". Doch wie sah eigentlich das Leben des ruhigen Mädchens mit Asperger-Syndrom seither aus? Der Dokumentarfilm gewehrt intime Einblicke und porträtiert die engagierte Schwedin aus unmittelbarer Nähe mit einzigartigem Material, eingefangen von Regisseur Nathan Grossman, der die Jugendikone vom ersten Tag ihres Protests bis zu ihrer spektakulären Segelbootreise über den Atlantik zum UN-Klimagipfel nach New York begleitete.

1402: Die legendäre Margarethe vereint Dänemark, Norwegen und Schweden zu einer Allianz in der herrschenden Hand ihrer Familie, dem dänischen Königshaus. Als alleinige ungekrönte Regentin lenkt sie die Geschicke des Nordens mittels ihres jungen Adoptivsohns Erik. Doch das nordische Bündnis hat viele Feinde: Margarethes intrigante Gegenspieler behaupten plötzlich, ihr geliebter, totgeglaubter Sohn würde noch leben... Margarethe muss nicht nur um das Überleben ihres Großreichs kämpfen, sondern auch ihre zwiespältigen Gefühle in Einklang bringen. Denn eine niederträchtige Verschwörung ist im Gange, die Margarethe alles kosten könnte, an das sie glaubt.

In einer reichen Stadt wie Stockholm arm zu sein, gefällt dem gutaussehenden Studenten JO gar nicht. Noch dazu ist er in ein wohlhabendes Mädchen aus gutem Hause verliebt, das beeindruckt werden will. Da bietet sich Abhilfe, als er eher zufällig in kriminelle Kreise gerät, in denen „schnelles Geld“ machbar scheint. Ein gefährliches Doppelleben beginnt. Jorge hat einen halsbrecherischen Gefängnisausbruch hinter sich – nun ist ihm nicht nur die Polizei, sondern auch die serbische Mafia auf den Fersen. Sein Plan: Schweden zu verlassen. Aber vorher muss er noch die größte Ladung Koks der schwedischen Geschichte ins Land schmuggeln. Der brutale Geldeintreiber Mrado hat Ärger mit Mafiaboss Radovan. Er bekommt den Auftrag, Jorge zu finden, sieht sich aber gleichzeitig mit der für ihn nicht leichteren Aufgabe konfrontiert, auf seine fünfjährige Tochter aufzupassen. Die Wege der drei kreuzen sich in einer Welt, in der nur Geld und Macht zählen…

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat