Kay E. Kuter

Der gnadenlose Ritt

— A Time for Killing

1865, Utah. Ein Südstaaten-Offizier (George Hamilton) und seine Gruppe brechen aus einem Gefangenenlager aus. Als Geisel nehmen sie die Braut (Inger Stevens) eines Majors (Glenn Ford) der Nordtaaten-Armee. In Gesinnung, Gestaltung und Darstellung überdurchschnittlicher amerikanischer Western, der den Krieg schonungslos anprangert.

Sabrina, Tochter des Chauffeurs der wohlhabenden Familie Larabee, verliebt sich hoffnungslos in den jüngeren Bruder David, als der Teenager regelmäßig dessen ausgelassenes Partyleben beobachtet. Ihr Vater schickt sie auf eine Schule in Paris, damit sie von ihrem Liebeskummer geheilt wird, doch als sie zurückkehrt und sich in eine unwiderstehliche, elegante junge Frau verwandelt hat, ist es Davids pragmatischer Workaholic-Bruder Linus, der sich Hals über Kopf in sie verliebt...

US-Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1984. Nichts macht Alex Rogan lieber als das Arcade-Game Starfighter zu spielen. Eines Tages taucht einer der Erfinder des Spiels bei ihm auf und lädt ihn ein, mitzukommen. Zu seiner Überraschung findet sich Alex wenig später im Weltall wieder.

Im Jahr 1689 ist der Hexenjäger Giles Redferne einem Hexenmeister, dem sogenannten Warlock, auf den Fersen. Dabei öffnet sich ein Portal in einem Wirbelsturm, das die beiden ins 20. Jahrhundert katapultiert. Hier ist der Warlock auf der Suche nach drei unheiligen Gegenständen, die - zusammengefügt - die Macht besitzen, ein Tor zur Hölle aufzustoßen. Redferne versucht unterdessen mit allen Mitteln, zu dem finsteren Magier zu gelangen, bevor dieser das Schicksal der Welt besiegelt und sie in ewige Verdammnis stürzt. Dabei erfährt er Unterstützung von Kassandra, die ihrerseits selbst vom Warlock verflucht wurde und deshalb hinter ihm und ihrem gestohlenen Amulett her ist. Gemeinsam reisen sie nach Boston, um dort den Hexer zu stellen und ihn zu richten...

Arielle und Eric sind glücklich mit ihrem Töchterchen Melody - bis Morgana, eine Hexen-Krake, auftaucht und sich das Kind mit einem ihrer riesigen Tentakel schnappt. Zwar kann sie fürs erste in die Flucht geschlagen werden, doch veranlasst die Angst Arielle dazu, ihrer Tochter das Meer zu verbieten und ihre Herkunft als Meerjungfrau zu verschweigen. Doch Melody fühlt sich wie ein Fisch im Wasser und flüchtet nach bitteren Enttäuschungen mit Altersgenossen an Land ins Meer, wo Morgana sie zu einem Komplott missbraucht, dass die heile Unterwasserwelt zu zerstören droht.

Kay E. Kuter | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat