Kimberly J. Brown

Halloweentown II

— Halloweentown II: Kalabar's Revenge

Marnie Piper soll ein Jahr lang in Halloweentown bei ihrer Großmutter Aggie Cromwell leben. Sie lernt den Jungen Kal kennen, den sie zu beeindrucken versucht. Aggie entdeckt in der Nähe des Jungen bösartige magischen Kräfte. Es stellt sich heraus, dass Kal ein Sohn des feindlich eingestellten Kalabar ist, der Aggie ein Buch mit Zaubersprüchen stahl. Er will seinen Vater rächen. Dazu will er um Mitternacht alle Bewohner von Halloweentown in Menschen verwandeln, die Menschen in der realen Welt hingegen in das verwandeln, als das sie sich kostümiert haben. Kal belegt die reale Welt mit Zaubersprüchen. Marnie und Aggie werden in Halloweentown in der fantastischen Welt eingeschlossen, aber sie eröffnen ein zusätzliches Portal, das in die reale Welt führt. Sie bekämpfen dort Kal, der verschwindet.

Deutschland, 1989: Die Mauer fällt, die Menschen jubeln, David Hasselhoff singt am Brandenburger Tor, und ganz Berlin ist eine einzige Party. Auch Veit freut sich: Mit seinem Begrüßungsgeld will er nach San Francisco, zum westlichsten Punkt der Welt. Zumindest erzählt er das seinem besten Freund Tom, der prompt das große Abenteuer wittert und unbedingt mitkommen will. Doch in Wahrheit sucht Veit seinen Vater, der in die Staaten ausgewandert ist, als Veit noch ein Kind war. Nur ein Bündel Postkarten, abgestempelt an Veits Geburtstag in einem Postamt in San Francisco, zeugen noch von dessen Existenz.

Seitdem der kleine Eisbär Lars auf der Welt ist, hat er nur Flausen im Kopf. Am liebsten spielt er mit seinen Freunden: Dem Eisbärmädchen Greta, der Schneegans Pieps und dem Schneehasen Lena. Als Lars Robby die Robbe trifft, sind die Eltern nicht begeistert: Eisbären und Robben Freunde? Das gab's noch nie! Doch die beiden halten fest zusammen. Gemeinsam mit Caruso, dem singenden Pinguin, erleben Lars und seine Freunde viele Abenteuer.

Big Bad Wolf

— Big Bad Wolf

Der junge College-Student Derek hat für seine Schulfreunde eine ganz besondere Überraschung parat: Er lädt die Gruppe zu einem Party-Wochenende in die abgelegene Waldhütte seines Stiefvaters ein. Doch was als verrücktes Happening mit Alkohol, Drogen und Sex gedacht war, entpuppt sich als tödlicher Alptraum, denn in dem Wald treibt ein blutrünstiger Werwolf sein Unwesen. Und dieser hat sichtbar Spaß dabei, seine ahnungslose Beute einen nach dem anderen zu jagen und zu zerfleischen. Nur Derek und seine Freundin Samantha können dem brutalen Biest entkommen. Aber schon bald müssen sie einsehen, dass dieser Alptraum noch längst nicht zu Ende ist. Er hat gerade erst begonnen...

Marnie Piper bereitet sich auf ihr neues Schuljahr vor. Sie beantragt bei den Hexen von Halloweentown einen Schüleraustausch mit einer Schule in der normalen Welt. Die Hexen willigen ein. Marnie führt die Austauschgruppe, Aggie Cromwell hält sich für den Fall der eventuellen Probleme in der Nähe. Aggie erweist sich als eine unfähige Lehrerin. Sie flirtet mit dem Schuldirektor Phil Flanagan. Der Vater eines der Schüler, Edgar Dalloway, will das Austauschprojekt zum Scheitern bringen, damit Halloweentown von der Welt isoliert bleibt. Er greift die Austauschschüler mit seinen Zauberkräften an. Der Hexenrat nimmt ihn fest. Das Tor zwischen Halloweentown und der Welt wird dauerhaft geöffnet, die Kinder aus beiden Welten feiern miteinander.

An ihrem 13. Geburtstag erfährt Marnie durch Zufall, dass sie magische Kräfte besitzt. Nachdem Marnie diese Neuigkeit verdaut hat, findet sie zudem heraus, dass sie einer uralten Familie von Hexen und Magiern entstammt. Um mehr über ihre Vorfahren zu erfahren, will sie ihre Großmutter Aggie, die ebenfalls eine Hexe ist, besuchen. Gegen den Wunsch der Mutter reist sie mit ihren Geschwistern nach Halloweentown, wo ihre Großmutter wohnt. In dem entzückenden kleinen Städtchen leben Hexen, Vampire, Zwerge und allerlei wunderliche Gestalten einträchtig nebeneinander. Dort beginnt für die Kinder ein Abenteuer voller Magie und Gefahren, bedroht doch ein böser Dämon die Stadt und ihre Bewohner.

Unheimliche Geschichten kursieren um das finstere Anwesen "Rose Red". In seinen Mauern soll der Leibhaftige wohnen. Unter Leitung von Professor Joyce Reardon sollen sechs Außenseiter, die über verschiedene übersinnliche Begabungen verfügen, die verborgenen Kräfte des Hauses erforschen. Doch dabei entfesseln sie eine Macht, die niemals in diese Welt gelangen durfte...