Kurt Weinzierl

Ein Film über Schüler und Lehrer. Über das Lernen und das Lehren. Ein Film über Schüler für Schüler von heute und gestern, ein Film für gross und klein - ein Film für die ganze Familie!

Eine ist so gut wie keine - und viel zuwenig Norbert treibt es nicht nur mit einer, nein, er ist ein Aufreißer und pflückt die süßen Früchte gleich bei zwei Frauen! Bei Monika - eigentlich lieben sich die zwei, doch keiner der beiden will sich das so richtig eingestehen. Und dann gibt es noch Ulla, seine Kollegin und Freundin seines besten Freundes Otto, der, und sei es aus reiner Vertrauensseligkeit, öfter einen Berg als seine Ulla besteigt. Norbert erfüllt gern seine Pflichten, er hetzt von Liebesnest zu Liebesnest und gibt im Job sein Bestes, auch wenn ihm die amouröse Doppelbelastung so manches Kopfzerbrechen bereitet.

In der Nacht des 5. Dezember 1791 stirbt Mozart in Wien. Nur wenige Stunden später untersucht Graf Pergen, der Chef der Geheimpolizei, die Ursachen, die zum Ableben führten.

Der Fall Jägerstätter ist die authentische Geschichte eines einfachen Mannes, der es aus Gewissensgründen ablehnte, einer Wehrmacht zu dienen, die einen verwerflichen Krieg führte. Der oberösterreichische Bauer und dreifache Vater Franz Jägerstätter wurde 1943 durch das Oberste Reichskriegsgericht zum Tode verurteilt und enthauptet.