Lynn

Josee lebt in ihrer eigenen Welt und widmet sich ganz der Malerei, Büchern und ihrer Fantasie, da sie schon ihr ganzes Leben lang im Rollstuhl sitzt. Ihre Großmutter versucht sie von der Welt draußen, die nicht für sie gemacht scheint, so gut es geht zu beschützen. Als Josee eines Tages einen Hang hinunterstürzt, hilft ihr ein Student namens Tsuneo. Dieser liebt das Meer, zu tauchen und träumt von einem Auslandsstudium in Mexiko. Um sich seinen Traum zu erfüllen, hält er sich mit allen möglichen Nebenjobs über Wasser. Kurzerhand bietet ihm Josees Großmutter einen Nebenjob als Haushälter für Josee an, doch verzweifelt beinahe an Josees losem Mundwerk. Aber je mehr er in Josees fantasievolle Welt eintaucht, desto mehr fasziniert ihn die junge Frau. Langsam beginnt er, ihr einen Weg in die Welt außerhalb ihrer Wände aufzuzeigen …

Haruki Shiga ist ein unsozialer Einzelgänger, der seine Zeit lieber mit Büchern verbringt und in seiner Klasse kein besonders hohes Ansehen genießt. Sakura Yamauchi ist lebensfroh und charakterstark und mit ihrer offenen und sonnigen Persönlichkeit allseits beliebt. Die beiden könnten unterschiedlicher kaum sein und doch werden sie eines Tages unzertrennlich miteinander verbunden. Als Haruki im Krankenhaus darauf wartet, dass er aufgerufen wird, findet er ein kleines Buch – »Leben mit dem Tod« –, ein Tagebuch, dass das tägliche Leben eines sterbenden Menschen beschreibt.

No Game No Life Zero

— ノーゲーム・ノーライフ ゼロ

6000 Jahre vor Soras und Shiros Ankunft tobt ein gewaltiger Krieg in Disboard, der das Land verwüstet, den Himmel zerreißt, die Sterne zerstört und sogar den Untergang der Menschheit mahnt. Inmitten des Chaos und der Zerstörung führt ein junger Mann namens Riku die Menschheit in eine Zukunft, an die er selbst glaubt. In den Ruinen einer Elfenstadt trifft er eines Tages Shuvi, eine verbannte „Ex-Machina“-Androidin, die von ihm lernen will, was es heißt, ein menschliches Herz zu haben.

Die junge Mary entdeckt in einem Waldstück einen magischen Besen, der sie zum Endor College fliegt, wo sie für ihre neu gefundenen Fähigkeiten selbst von den magiebegabten Schulleitern gefeiert wird. Doch Marys Kräfte sind nicht von Dauer, und die Schulleiter zwingen sie, das Geheimnis dahinter preiszugeben...

Mushoku Tensei: Jobless Reincarnation

— 無職転生 ~異世界行ったら本気だす~

Ein 34-jähriger Otaku-NEET, der von seiner Familie aus dem Haus vertrieben wurde, bemerkt langsam, dass sein Leben in eine Sackgasse gerät. Er erinnerte sich dann daran, dass sein Leben eigentlich viel besser gewesen wäre, wenn er in der Vergangenheit bessere Entscheidungen getroffen hätte. Gerade als er am Punkt des Bedauerns war, sah er einen Lastwagen mit hoher Geschwindigkeit auf drei Oberschüler zufahren. Mit aller Kraft versuchte er sie zu retten, was damit endete, dass er von dem Truck überfahren wurde. Als er wieder aufwacht, findet er sich als Rudeus Grayrat in einer Welt mit Schwertern und Magie wieder – allerdings mit den Erinnerungen aus seinem früheren Leben. Geboren in einer neuen Welt, einem neuen Leben, entschied Rudeus: »Diesmal werde ich mein Leben wirklich in vollen Zügen leben, ohne Reue!«. Die Geschichte folgt nun Rudeus vom Säugling bis zum Erwachsenenalter.

Das rote und das weiße Blutkörperchen kämpfen jeden Tag dafür, dass es ihrem Körper gut geht. Während das rote Blutkörperchen überall im Körper Sauerstoff ausliefert, bekämpft das weiße Blutkörperchen die Viren, die den Körper gefährden. Doch das ist nicht das Einzige, was diesen Körper bedroht … Denn wenn das Ausliefern des Sauerstoffes hektisch wird, wenn überall Stresshormone ausgeschüttet werden, wenn die Zellen Alkohol- und Tabakkonsum zu spüren bekommen und wenn der Körper zudem noch mit Schlafentzug und Erektionsstörungen zu kämpfen hat, dann ist dieser kurz vor einem Code Black! Die Zellen geben ihr Bestes, in diesem harten Umfeld ihre Arbeit zu verrichten, doch wird sich ihre Mühe am Ende lohnen?

Im Original-Anime Kandagawa Jet Girls tauchen wir ein in eine Welt, die vom Wassersport dominiert wird. Jet Racing nennt sich die neuartige Sportart, bei der Zweierteams, bestehend aus einem Jetski-Fahrer und einem Schützen, die lokalen Flüsse zu wilden Rennstrecken machen. Doch Ziel ist es hierbei nicht nur, vor dem anderen Team die Ziellinie zu überfahren, sondern den Gegnern dabei auch noch so viele Kleidungsstücke wie möglich vom Leib zu schießen! Eine der bedeutendsten Athletinnen dieses Sports war auch Rin Namikis mittlerweile verstorbene Mutter. So ist es auch nicht verwunderlich, dass Rin, die ihre Mutter stets bewundert hat, nun in ihre Fußstapfen treten und selbst ebenfalls ein Jet-Racing-Profi werden möchte. Dafür wechselte sie an die Asakusa-Mädchenoberschule in Tokio, denn hier ist der Kanda-Fluss, der berühmteste Austragungsort für Jet Races. Doch kaum in Tokio angekommen, macht der Tollpatsch vom Lande einen Fehler nach dem anderen … Ein versuchter Taschendiebstahl und etliche falsche Abbiegungen später, hat sie es endlich in ihr neues Wohnheim geschafft und darf zu ihrem Entzücken feststellen, dass ihre Zimmergenossin keine andere als Misa Aoi ist, die ihr vor einigen Stunden noch half, ihre gestohlene Tasche wiederzubekommen! Für die in sich gekehrte Misa ist die aufgeweckte Rin zwar alles andere als ein Segen, doch so ganz kann sie sich ihrem Charme nicht entziehen und so kann sie auch nicht »nein« sagen, als Rin sich mit der Jet-Racing-Diva Kaguya Shinjuuin anlegt und prompt zu einem Rennen herausgefordert wird …

Do You Love Your Mom and Her Two-Hit Multi-Target Attacks?

— 通常攻撃が全体攻撃で二回攻撃のお母さんは好きですか?

»Mum will gemeinsam mit ›Maa-kun‹ auf ein Abenteuer aufbrechen! Darf Mum ›Maa-kuns‹ Gefährte sein?!« – Und so nahm Masatos Dilemma seinen Lauf. Nicht nur wurde er in eine Videospielwelt transportiert – nein, er ist hier auch noch gemeinsam mit seiner Mutter Mamako gefangen! Gemeinsam stoßen die beiden in dieser neuen Welt auf die niedliche Händlerin Porta und die bedauernswerte Philosophin Wise, mit denen sie nun auf ihr ganz eigenes Abenteuer aufbrechen wollen. Und während Masato schon ganz heiß darauf ist, seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und den beiden Mädels zu imponieren, muss er jedoch feststellen, dass das nicht leicht wird … Wie soll er sein eigenes Können unter Beweis stellen, wenn seine überfürsorgliche Mutter nicht nur dauernd bei ihm, sondern auch noch eine völlig übermächtige, zwei Waffen gleichzeitig schwingende Ein-Frau-Armee ist?

We Never Learn

— ぼくたちは勉強ができない

Die Geschichte dreht sich um den Schüler Yuiga, der ein Stipendium anstrebt, weil er aus einer armen Familie kommt. Seine Schule stellt ihm dafür eine Bedingung: Er kann eine Empfehlung für ein Stipendium bekommen, wenn er seine zwei schönen Klassenkameradinnen unterrichtet, damit diese auf die Universität ihrer Wahl gehen können. Ogata mag zwar ein Mathe- und Wissenschaftsgenie und Furuhashi ein Wunderkind der Literatur sein – aber Ogata strebt eine freie Kunstuniversität an und Furuhashi möchte auf eine wissenschaftlich-bezogene Universität gehen.

Shingeki no Bahamut: Manaria Friends wird das „Manaria Mahou Gakuin“-Event adaptieren, das ein Teil des Spiels Rage of Bahamut ist. Die Mysteria Academy ist eine angesehene Magie-Schule, die ihren Schülern beibringt, Magie zu benutzen, ohne dabei die drei Fraktionen zu diskriminieren: Menschen, Götter und Dämonen. Dort dreht sich die Geschichte um zwei Mädchen: Anne und Grea. Die eine ist eine sehr gute Schülerin und Prinzessin, während die andere ebenso eine Prinzessin, zudem jedoch eine Mischung aus Drache und Mensch, ist.

Emma, Norman und Ray leben wohlbehütet im Waisenhaus "Grace Field House". Umgeben von ihren Brüdern und Schwestern, haben sie sich unter der zärtlichen Fürsorge von "Mutter", ihrer Betreuerin, prächtig entwickelt. Eines Nachts jedoch erfahren sie die schreckliche Wahrheit hinter ihrem idyllischen Leben und nichts sollte mehr so sein, wie zuvor! Sie müssen nun fliehen ... oder sterben!

Die Fünftklässlerin Hinata Hoshino bringt eines Tages ihre Freundin Hana Shirosaki mit zu sich nach Hause. Und für Hinatas Schwester Miyako, einer Studentin, bedeutet die erste Begegnung mit Hana Liebe auf den ersten Blick. Irgendwie schafft Miyako es, mit Hana mehr oder weniger normal umzugehen, doch ihr tollpatschiges Verhalten und die Schüchternheit, die sie Hana gegenüber an den Tag legt, lässt diese vorsichtig werden. Dennoch gelingt es Hana, sich nach und nach gegenüber Miyako zu öffnen, die sich eigentlich nur eines wünscht: Hana näherzukommen.

Als das Menschenmädchen Akari Amano von der Vampirin Sophie Twilight gerettet wird, ist es für sie Liebe auf den ersten Blick. Die Verliebtheit resultiert kurz darauf schnell in ein gemeinsames Zusammenleben, als Akari kurzerhand bei Sophie einzieht. Trotz ihres Vampirdaseins greift sie jedoch keine Menschen an, sondern bestellt sich ihr Blut und ihr Anime-Merchandise wie ein normaler Mensch online! Schlagt eure Fangzähne in diese moderne Vampirkomödie!

Es ist der Monat Oktober im Jahr 2018: Mehrere Mädchen aus einer Kleinstadt führen zusammen ein bestimmtes Ritual durch. Bei den Mädchen handelt es sich um die Mitglieder des Crystal Radio Clubs. Asuka Tsuchimiya ist eine junge und fröhliche Oberschülerin, die mit ihren Freundinnen den Club gegründet hat. Das Ritual ist eigentlich nur eine mystische Legende, doch als verschiedene Umstände plötzlich zusammenkommen, beginnt der Spaß an dem eigentlich nur als Spiel gedachten Vorhaben ganz schnell aufzuhören...