Michel Perron

Wenn mit Leidenschaft geliebt, gestritten und gekocht wird, schlägt das italienische Herz international. Auch im Pasta-Viertel von Montreal, wo jeder Einwanderer mit Stolz das Blut der Heimat in sich trägt und die Mamas ihre Familien mit derselben Autorität führen wie die Römer einst die Welt. Angelo Barberini hat genug von den Bevormundungen und der erdrückenden Liebe von Mama Maria und Papa Gino. Er verlässt sein Elternhaus – obwohl er erst Ende zwanzig und nicht einmal verheiratet ist. Und diesem Vorbeben folgt die Katastrophe, als Angelo mit seinem Jugendfreund Nino zusammenzieht und sich in der Familie als sein Lover outet. Mamma mia!

Kara ist für ihren Freund Tyler zur personengewordenen Sicherheit geworden, die ihm wieder auf die Beine geholfen hat. Doch es drohen neue Gefahren.

Miranda Grey ist Psychologin in einer schlossartigen, abgelegenen Anstalt, glücklich verheiratet mit ihrem Vorgesetzten Douglas und von ihrem Kollegen Pete begehrt. Als sie eines Nachts während einer Autofahrt auf einer Nebenroute einer seltsamen Frauengestalt ausweichen muss, geht diese plötzlich in Flammen auf und Miranda wird ohnmächtig. Als sie wieder zu sich kommt, sind drei Tage vergangen, Douglas ist ermordet worden und sie sitzt in ihrer eigenen Anstalt fest, als Mörder ihres Mannes. Nur langsam und bruchstückhaft kommen die Erinnerungen zurück, als Miranda merkt, dass eine unsichtbare Macht sich an sie gehängt hat, ein Rachegeist, der Vergeltung sucht. Um das Rätsel hinter den verschiedenen Toden zu lösen muss sie fliehen und gleichzeitig herausfinden, was die einsitzende mehrfache Mörderin Chloe Sava mit allem zu tun hat...

Nach dem ihr Stammlokal abgebrannt ist, bekommen Georgia und ihre Kollegen einen neuen Boss. Dieser nimmt es mit den Seelensammler-Regeln nicht so genau, was sich bald auf das Team abfärbt. Während ihre Freunde zum Opfer ihre Wünsche für Geld, Erfolg und Ruhm werden, bricht Georgia eine andere Regel. Sie enthüllt ihre wahre Identität ihrer jüngeren Schwester.

Im Jahr 3000 wird die Welt von übermächtigen, brutalen Außerirdischen, den Psychlos beherrscht. Unter der Führung des mächtigen Terl benutzen die grausamen Aliens die natürlichen Resourcen des Planeten aus, während die letzten Menschen in abgelegenen Siedlungen ein hoffnungsloses Dasein fristen - rechtlos, verfolgt und vom Aussterben bedroht. Schon seit Generationen glaubt kein Mensch mehr an die Befreiung - bis sich in einem versteckten Bergdorf ein unerschrockener junger Kämpfer gegen die Unterdrücker erhebt und damit einen dramatischen Kampf um die Zukunft der Erde entfesselt.

Nach dem brutalen Mord am Grafen von Mailanddd wird Giovanni Auditore, ein Assassine, ausgesandt, um die Tat zu untersuchen. Seine Mission: Die Schuldigen finden und die Beweggründe klären. Die Antworten, die er findet, deuten an, dass die mächtigsten Familien Italiens beteiligt sind, bis hin zum Vatikan selbst. Als Giovanni der Wahrheit naher kommt, wird er selbst zum Gejagten. Er muss die Verschwörer bloßstellen, bevor auch er auf ihrer ständig wachsenden Opferliste endet. Dies ist der Vorlauf der Geschichte von Assassin's Creed 2.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat