Mischa Krausz

Ein ebenso lustiges wie spannendes Abenteuer für die ganze Familie, das von Freundschaft, Zusammenhalt und vom Erwachsenwerden erzählt.

Vor zehn Jahren ließ Alexander Helsing die schwangere Felice sitzen. Jetzt ist er tot, und ihre Tochter erbt eine halbe Reederei! Das Testament versetzt den Helsing-Clan in Aufruhr. Die Patriarchin macht Felice das Leben schwer, aber ein fescher Anwalt hilft…

Die seit 10 Jahren geschiedenen Eheleute Viktoria und Vincent treffen sich überraschenderweise bei einer Erbschaftsangelegenheit wieder. Überraschend auch deswegen, da beide nur entfernte Bekannte der Verblichenen sind. Die reiche Tante Agathe hat aber ihren raffgierigen nahen Verwandten nur eher ein überschaubares Erbe hinterlassen. Viktoria und Vincent werden mit Kleinigkeiten bedacht. Viktoria erhält eine kleine Standuhr und Vincent ein Poesiealbum. Sofort vermuten alle Beteiligten, dass sich dahinter der Schlüssel zu dem wahren Vermögen befindet. Da sich Viktoria und Vincent nicht leiden können, arbeiten sie für den persönlichen Vorteil mit allen Tricks. Bald merken sie aber, dass der andere das geringere Übel ist, gegenüber der bösartigen nahen Verwandtschaft und sie beschließen gemeinsam das Rätsel zu lösen.

Die Knickerbocker-Bande: Das sprechende Grab

— Die Knickerbocker-Bande: Das sprechende Grab

Poppi, das jüngste Mitglied der Knickerbocker-Bande, will ihren Mut beweisen, indem sie mitten in der Nacht einen Friedhof durchquert. Sie stößt dabei auf ein sprechendes Grab und für die Knickerbocker-Bande beginnt ein Abenteuer, in dem es um das Erbe eines berühmten Magiers geht.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat