Park Sung-Woong

Ku Dong-Hyuk schlägt sich so durchs Leben - im wahrsten Sinne des Wortes. Er schreckt vor nichts zurück und steht schon mit einem Bein im Gefängnis. Doch eines Tages wird er entführt und in eine Schule gebracht, in der er der einzige Schüler ist. Hier soll der notorische Faulpelz seinen Abschluss nachholen, was ihm natürlich gar nicht passt, denn bisher waren ihm Lernen und Disziplin ein Gräuel. Der Lehrmeister duldet aber keine Widerworte - mit Strenge und harten Strafen schafft er es schließlich, dass Ku Dong-Hyuk nicht nur den Schulabschluss schafft, sondern auch noch die Ausbildung zum Polizisten erfolgreich beendet. Dank des inzwischen erwachten Ehrgeizes und mit Hilfe einiger Kniffe seitens des Lehrmeisters gelingt es Ku Dong-Hyuk, innerhalb kürzester Zeit eine gute Stelle in der Mordkommission zu ergattern. Wozu der ganze Aufwand jedoch wirklich gedacht ist, erfährt Ku Dong-Hyuk allerdings erst, als es fast schon zu spät ist. Welche Entscheidung wird er treffen?

Pan-su ist von Beruf aus kriminell, ein gerissener Unternehmer und der Schwiegersohn eines Gangsterbosses. Nach einem Unfall wacht Pan-su im Körper eines 17-jährigen Jungen, Dong-hyun, wieder auf. Gefangen im Körper des schmächtigen Teenagers, ist Pan-su gezwungen wieder die Schule zu besuchen, wo er ständig von seinen Mitschülern tyrannisiert wird. Während er versucht Dong-hyuns Probleme zu lösen, erkennt er, dass sein ungewöhnlicher Umstand gleichzeitig eine Chance für ihn ist, Fehler seiner Vergangenheit wiedergutzumachen.

Südkorea 1983, der Diktator steuert das Land mit eiserner Hand. Oppositionelle werden kaltgestellt, Revolten blutig niedergeschlagen. Wer nicht schweigt, verschwindet in den Folterkellern der Geheimdienste. In eben jenen Behörden regiert die Paranoia: Der Norden will uns vernichten! Überall (Doppel-) Spionage und Verschwörungen! Die Beamten Kim Jung-Do und Park Pyong-Ho werden auf einen nordkoreanischen Agenten angesetzt, Deckname Donglim. Existiert er tatsächlich? Niemand weiß es. Folgenschwer: Kim und Park sollen nicht miteinander, sondern gegeneinander ermitteln – und werden mit Informationen gefüttert, der jeweils andere sei der Verräter.

Mit ihrer Taschendieb-Organisation verdient Baek Jang-mi viel Geld. Als sie eines Tages nach einem erfolgreichen Coup von Mitglieder einer rivalisierenden Organisation angegriffen und brutal zusammengeschlagen wird, rettet Dae-young sie in letzter Sekunde. Beide spüren auf Anhieb eine starke erotische Zuneigung zueinander, doch als Jang-mi herausfindet, dass ihr Retter ein Cop ist, verlässt sie abrupt die Szene. Für Dae-young wiederum bleibt es nicht lange verborgen, dass die unbekannte Schöne eine der gesuchtesten Taschendiebinnen Koreas ist. Nichtsdestotrotz beginnt er ein gefährliches Spiel und sucht mehr denn je Jang-mis Nähe. Er ist fasziniert von ihrer makellosen Schönheit und erotischen Ausstrahlung und gerät schon bald in ihre gefährlichen Fänge...

Ja-seong (Lee Jeong-jae) ist ein Mann der Prinzipien: Als Mitglied der Polizei setzt er sich für Recht und Ordnung ein. Doch seine Prinzipientreue führt ihn in so manchen Gewissenskonflikt und wurde schon häufig auf die Probe gestellt, denn er arbeitet schon seit Jahren undercover in einem der größten Verbrechersyndikate von Südkorea. Als der Kopf von ‘Goldmoon’ stirbt und die Nachfolge diskutiert wird, sieht die Sondereinheit der Polizei unter Führung von Kang (Min-sik Choi) ihre Chance gekommen, ihren Einfluss mittels Ja-seong noch einmal deutlich zu verstärken. Doch dieser will seine wachsende Familie nicht gefährden, steht er doch sowieso schon unter dem ständigen Druck der Enttarnung. Ja-seong gerät zunehmend in einen Konflikt zwischen Loyalität und Selbsterhaltungstrieb…

Nach dem Tod seiner Frau zieht der Architekt Sang-won mit Tochter Ina in ein neues Haus am Rande der Stadt. Während Sang-won versucht, Job und Trauer mit seinen Aufgaben als alleinerziehender Vater unter einen Hut zu bekommen, fühlt sich Ina vernachlässigt. Sie kapselt sich immer mehr von ihrem Vater ab und beginnt, seltsame Stimmen im Haus zu hören. Als Ina eines Tages spurlos verschwindet, droht Sang-won die Nerven zu verlieren. Ein junger Exorzist bietet dem verzweifelten Vater seine Hilfe an und behauptet, Inas Aufenthaltsort zu kennen. Doch wenn Sang-won seine Tochter von dort zurückholen möchte, bleibt ihm nicht viel Zeit …

Um seine Schwester aus einem Internierungslager zu retten, beschließt der junge Myung-hoon widerwillig, in den Dienst seines nordkoreanischen Vaterlandes zu treten. Nach 2 Jahren harten Trainings wird er nach Südkorea entsandt, um dort unerkannt abtrünnige Spione und Feinde des Regimes zu töten. Seine Tarnung als gewöhnlicher Highschool-Schüler droht aufzufliegen, als der gegnerische Geheimdienst auf seine Spur kommt. Nichtsdestotrotz führt Myung-hoon unbeirrt seine Aufträge fort, in der Hoffnung, seine Schwester bald wiedersehen zu können. Dabei weiß er ganz genau: Seine Chancen stehen schlecht, dieses blutige Katz-und-Maus-Spiel zu überleben ...

Die effektivste und eleganteste Fortbewegungsart ist und bleibt der Flug. Eine Schwertkampfmeisterin landet nur im Notfall auf der Erde, zum Beispiel, wenn es gilt, ungekrönte Könige vor barbarischen Horden zu retten. Dann sind Aufschlitzen, Knochenbrechen und mit Blutfontänen bestäubte Körperexplosionen an der Tagesordnung.

Goguryeo, eines der drei Reiche Koreas: Der chinesische Kaiser und seine Truppen nehmen eine Stadt nach der anderen ein. Es scheint, als seien die Invasoren, die eine Blutspur hinterlassen, unaufhaltsam zu sein. Doch als die kaiserlichen Truppen vor der kleinen Festung Ansi stehen, erleben sie einen Widerstand, mit dem sie nicht gerechnet haben: General Yang (In-sung Jo) und seine Männer lassen sich nicht einschüchtern. Sie nutzen jedes Mittel, um ihren Feind aufzuhalten – und das müssen sie auch, sind sie zahlenmäßig doch komplett unterlegen. 5.000 Mann stehen 200.000 Elitekämpfern gegenüber. Fast drei Monate halten Yangs Krieger durch...

Als Bodyguard verkleidet widmet sich ein Spezialagent seinen geheimen Aufgaben für die Regierung, während er zudem den Launen eines Weltstars ausgesetzt ist.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat