Richard Brancatisano

Genau ein Jahr, nachdem der Rettungsschwimmer Josh seinen besten Freund durch einen Haiangriff sterben sah und aus Trauer die Verlobung mit Tina auflöste, überschwemmt eine Tsunami-Welle den Strand einer australischen Kleinstadt und schließt die beiden in einem Supermarkt ein, der obendrein gerade überfallen wird. Nun sitzen die Überlebenden, darunter ein verletzter Polizist und diverse Angestellte, auf den Regalen der überfluteten Mall und stehen auf dem Speiseplan eines von der Riesenwelle eingespülten, gefräßigen weißen Hais.

Alex (Richard Brancatisano), ein griechisch-stämmiger australischer Lehrer und eigentlich notorischer Junggeselle, verliebt sich in die muslimische Rechtsanwältin Eve (Andrea Demetriades). Alex und Eve plagen sich beide mit konservativen Eltern herum, die ihre Kinder endlich unter der Haube wissen wollen, mit der letztendlichen Wahl aber nun auch nicht zufrieden sind. Der Weg zu einer glücklichen Ehe führt für Alex und Eve also zunächst durch die mühsame Aufarbeitung gegenseitiger Ressentiments.

Michelle (Sofia Mattsson) tritt ihre neue Stelle in einer Kleinstadt-Vorschule an. Gleich lernt sie eine lokale Berühmtheit kennen: Cathy Rhodes (Molly Hagan), die Autorin der populären „Mr. Poppins“-Kinderbücher. Die überaus freundliche Dame lädt Michelle gleich zum Dinner ein. Die sagt zu, verbringt den Abend dann aber doch lieber mit ihrer gleichaltrigen Kollegin Ashley (Kati Salowsky). Cathy lässt aber nicht locker, Michelles Aufmerksamkeit zu gewinnen. Sie hat ihre Gründe… Wohin der Hase hier hoppelt, weiß der Zuschauer schnell, immerhin wartet der TV-Reißer aber noch mit einem kleinen Twist auf.

Italia Ricci („Unnatural History“) spielt die weibliche Hauptrolle April, eine aufstrebende junge Journalistin, die versucht, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen. Ihre verwitwete Mutter Sara (Mary Page Keller, „New York Cops – N.Y.P.D. Blue“), ihre rebellische kleine Schwester Brenna (Haley Ramm, „Red State“) und ihre Großmutter halten sie auf Trab. Gerade als sich eine Liebesbeziehung mit ihrem Arbeitskollegen Dominic (Richard Brancatisano, „Elephant Princess – Zurück nach Manjipoor“) anbahnt, ereilt April die niederschmetternde Nachricht, dass sie Krebs hat.

Richard Brancatisano | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat