Richard X. Slattery

Der gnadenlose Ritt

— A Time for Killing

1865, Utah. Ein Südstaaten-Offizier (George Hamilton) und seine Gruppe brechen aus einem Gefangenenlager aus. Als Geisel nehmen sie die Braut (Inger Stevens) eines Majors (Glenn Ford) der Nordtaaten-Armee. In Gesinnung, Gestaltung und Darstellung überdurchschnittlicher amerikanischer Western, der den Krieg schonungslos anprangert.

"Der Frauenmörder von Boston" rekonstruiert den realen Fall eines Serienmörders, der in den 1960er Jahren in Boston 13 Frauen umbrachte. Dabei legt der Film ein großes Gewicht auf die Ermittlungsarbeit von Polizist John S. Bottomly, der dem als 'Boston Strangler' bekannten Mörder auf die Spur kommen will. Das ist aber nicht so einfach, weil es keinen nennenswerten Zeugen gibt. Aber der Mörder macht eines Tages einen fatalen Fehler, als ihm Dianne Cluny entkommt, die er töten wollte. Die Frau kann sich an den Tathergang zwar nicht erinnern und deswegen auch keine Beschreibung abgeben, aber sie hat den Täter verletzt. Das ändert zunächst jedoch nichts daran, dass die Polizei noch im Dunkeln tappt und darauf hoffen muss, dass sich der Strangler noch einmal einen Fehler leistet, der ihm schließlich zum Verhängnis werden könnte...

Als ehrbare Bürger haben Theodore und Amos wenig Erfolg. Eigentlich wollten sie nur ihr Erspartes bei der Bank einzahlen. Dabei geraten sie mitten in einen Überfall. Als die Diebe Amos’ Esel als Fluchttier benutzen, stehen die Freunde als Mittäter daäGegenüber dem Erstauftritt verliert das tolpatschige Gaunerpaar hier an Originalität und Schwung.

Die blaue Eskadron

— A Distant Trumpet

Arizona 1882: Der Kampf eines US-Leutnants gegen Disziplinlosigkeiten der Truppe, die letzten Apachen und uneinsichtige Vorgesetzte. Ausgezeichnet fotografierter anspruchsvoller letzter Western von Raoul Walsh, der allerdings das soldatische Leben glorifiziert.

Alonzo Hawk ist ein skrupelloser Immobilienhändler, der inmitten von San Fransisco ein gigantisches Einkaufszentrum bauen will. Ein einziges Anwesen fehlt ihm allerdings noch: das viktorianische Haus der Witwe Steinmetz. Um die alte Dame zum Verkauf zu zwingen, wendet Hawk nicht nur legale Mittel an… Erschwerend kommt hinzu, dass sein Neffe ein Auge auf die Nichte von Mrs. Steinmetz geworfen hat! Da kann nur noch der smarte VW Käfer “Herbie” helfen!

Richard X. Slattery | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat