Richmond Arquette

Als der zehnjährige Michael Myers in der Nacht von Halloween zum ersten Mal mordet, sind die Bewohner der Kleinstadt Haddonfield in Illinois fassungslos. Nur zu gern möchte man diesen schrecklichen Vorfall schnell vergessen. Michael wird in eine geschlossene Anstalt gesteckt, wo Dr. Loomis jahrelang versucht, mit dem Jungen zu kommunizieren. Während sich Haddonfields Teenager Jahre später auf ein neues Halloween vorbereiten, flieht der inzwischen 25-jährige Michael aus der Anstalt. Und nun ist niemand mehr vor dem eiskalten Maskenmörder sicher.

Grundschullehrerin Kate Hannah und Songschreiber Charlie sind verheiratet, jung und ausgelassen. Gerne feiern sie wilde Partys mit viel Alkohol und fangen auch im Alltag schon morgens mit dem Trinken an. Doch eines Tages muss sich Kate vor den Augen ihrer Schülerinnen und Schüler übergeben und erregt somit die Aufmerksamkeit der Schulleiterin. Der stellvertretende Schulleiter Dave, der selbst trockener Alkoholiker ist, rät Kate, den Entzug mit Hilfe einer Selbsthilfegruppe zu versuchen. Für die junge Frau scheint es insgesamt bergauf zu gehen, doch ihr Verhältnis zu ihrem Mann Charlie verschlechtert sich, da dieser sein Trinkverhalten nicht verändert. Kate bittet ihren Mann auch dem Alkohol abzuschwören und muss sich außerdem mit einigen Problemen beschäftigen, die sie betrunken beiseite geschoben hatte.

Der besonnene Detective Summerset ist ein Kriminologe der “alten Schule”. Zusammen mit seinem neuen Kollegen, dem Heißsporn Mills, wird er auf den ungewöhnlichsten und erschreckendsten Fall seiner Laufbahn angesetzt. Ein unbekannter Serienkiller versucht scheinbar, die Stadt von allen Sünden zu befreien. Er tut dies, indem er auf bestialische Weise für jede der sieben Todsünden einen symbolischen Ritualmord begeht.

Ronald Reagan, der 40. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, hat einmal gesagt: "Ein Hippie ist jemand, der aussieht wie Tarzan, geht wie Jane und riecht wie Cheetah." Ein Ausspruch, mit dem er sich nicht sonderbar viele Freunde gemacht hat.Ein Ex-President als Serien-Killer, das hat die Welt noch nicht gesehen.

Nach ihren diversen Abenteuern mit maskierten Serienkillern hat sich Sidney Prescott in die Abgeschiedenheit der Provinz zurückgezogen, wo sie als Telefon-Sorgentante mehr schlecht als recht ihr immer noch von Angst beherrschtes Dasein fristet. Ein mysteriöser Anruf mit dem Hinweis auf eine Mordserie in der kommenden Produktion des Horrorthrillers "Stab 3" bringt sie auf alte Gedanken, und sie fährt nach Hollywood, wo es zum Wiedersehen mit diversen Schulfreunden kommt. Und auch das Phantom in der Maske lässt sich nicht lange bitten.

Eine Sommer-Story über Surf-Teens, die den Traum von Bier, Babes und Buddys leben.

Surf Party - Bikini-Babes und kaltes Bier

— National Lampoon Presents: Endless Bummer

Ey Mann, wo is' mein Surfboard: J.D. fühlt sich als Surfer in der Strandenklave Ventura im Süden von Los Angeles überaus wohl. Abrupt wird er aus seiner entspannten Existenz gerissen, als ein Konkurrent aus Los Angeles ihm nicht nur seinen Platz im Meer streitig machen will, sondern auch noch mit J.D.s Surfboard durchbrennt und in die City zurückkehrt. Mit seinen Kumpels nimmt J.D. die Verfolgung auf. Allerdings drängt die Zeit, denn am Abend soll die fetteste Party des Jahres steigen.

Forscher Kirk manipuliert im Auftrag von Milliardär Terrell das Wetter: Regen im Sudan, Schnee in der Mojavewüste… Nach dem Motto „Wer das Wetter kontrolliert, regiert die Welt“ denkt Terell an eine militärische Nutzung der Wettermanipulation. Auf Dauer lässt sich die Atmosphäre jedoch nicht kontrollieren und so kommt es zu ersten Opfern. Mit der Ankündigung, an die Öffentlichkeit zu gehen, steigt Kirk aus.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat