Robert Forster

Als Terroristen den US-Präsidenten in ihre Gewalt bringen, sieht ein in Ungnade gefallener Agent seine große Stunde für heldenhaftes Handeln gekommen.

Bereits als kleiner Junge hat der TV-Reporter Ethan Kendrick erfahren, dass er die Reinkarnation des Kriegshelden Haram ist, der vor 500 Jahren seine große Liebe Narin vor dem gefährlichen Drachen Buraki gerettet hat.

Die Besatzung des Rettungs- und Bergungsraumschiffes Nightingale 229 folgt in den Tiefen des Weltraums einem Notruf aus einer Minenkolonie, wo sie einen merkwürdigen jungen Mann an Bord nimmt, der, ohne das es jemand weiß, ein außerirdisches Artefakt an Bord bringt.Nicht allein dadurch, sondern auch durch die Nähe einer bald zur Supernova kollabierenden Sonne, ist bald die gesamte Crew in höchster Gefahr.

Unter den Kunstdieben gilt Keith Ripley als der Picasso seiner Zunft: Keiner kann ihm das Wasser reichen, wenn es darum geht, absolut spektakuläre Diebstähle unschätzbarer Kostbarkeiten zu orchestrieren. Doch für seinen ambitioniertesten Raubzug braucht er Hilfe. Um zwei wertvolle Fabergé-Eier zu stehlen und damit seine Schulden bei einem mächtigen russischen Gangster abzahlen zu können, muss er einen Partner gewinnen. Gabriel Martin aus Miami ist genau der Richtige für den Job: Jung, hungrig, wagemutig unerschrocken und erst einmal gänzlich uninteressiert an dem Angebot. Bis er Ripleys bildschöne Patentocher Alexandra kennenlernt und doch noch anbeißt. Ripley kann ja nicht ahnen, dass der junge Mann mit gezinkten Karten spielt und ganz andere Pläne hat ...

Bei einem schweren Verkehrsunfall verliert Anwalt McClain seine Frau und seine beiden Söhne. Er selbst überlebt. Doch sein Dasein erscheint ihm nun völlig sinnlos. Aber dann übernimmt er den Fall eines jungen Mannes, der wegen Mordes zum Tod verurteilt werden soll. Während er vor Gericht für das Leben seines Klienten kämpft, findet er selbst allmählich ins Leben zurück. Dabei hilft ihm auch die verständnisvolle Anna, eine kompetente Psychologin und Seelsorgerin, die vor Jahren selbst einen schweren Verlust verarbeiten musste. Mit ihrer Hilfe erkennt Mac schließlich, dass Gott noch einen Plan für sein Leben hat.

Als der brillante Trickbetrüger Jake Vig den scheinbar harmlosen Lionel Dolby um einige Tausend Dollar betrügt, hat er keine Ahnung, was er damit lostritt. Dolby arbeitet nämlich als Buchhalter für den Gangsterboss Winston King, und der will das Geld schleunigst zurück haben. Andernfalls sähe es für Jake und seine Gang schlecht aus. Zusammen mit der Taschendiebin Lily und seinen Kumpanen sowie zwei korrupten Polizisten fädelt er den größten Betrug seiner Karriere ein. Doch der Coup steht von Anfang an unter einem schlechten Stern: Jake und Co. müssen sowohl Kings Leuten als auch der Polizei immer einen Schritt voraus sein. Nur so könnte es ihnen tatsächlich gelingen, ihre Schulden zu begleichen und damit ihr Leben zu retten.

Homeland-Security-Agentin Kate Abbott ist in der US-Botschaft in London stationiert, um Terroristen, die versuchen, in die USA auszureisen, an ihrem Vorhaben zu hindern. Als sie nach einem Todesfall unter rätselhaften Umständen auf einige Wissenschaftler aufmerksam wird, die allesamt auf explosive Chemikalien spezialisiert sind und schon Visa zur Einreise in die USA beantragt haben, kommt es zu einem verheerenden Bombenattentat. All ihre Kollegen kommen ums Leben und Kate selbst wird für den Vorfall verantwortlich gemacht und zum Abschuss freigegeben. Auf ihrer Flucht vor dem Gesetz muss sie sich besonders vor dem mysteriösen Auftragskiller „The Watchmaker“ in Acht nehmen, der ihr dicht auf den Fersen ist. Als sie herausfindet, dass zur Neujahrsfeier auf dem Times Square ein weiterer Anschlag geplant ist, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit…

Eine alternde Stewardess und ein auch nicht mehr ganz junger Privatdetektiv tricksen einen Waffenhändler aus.

Bei einem Vorfall vor fast fünfzig Jahren, genauer gesagt in der Nacht zum 20. März 1963, verschwanden auf der Gefängnisinsel Alcatraz alle 302 darauf befindlichen Menschen, davon 256 Sträflinge und 46 Wärter, spurlos. Als diese nun in der Gegenwart wieder auftauchen, ermittelt das FBI in dem Fall. Zunächst gilt es, die Rückkehrer aufzuspüren und wieder einzufangen. Daneben versucht das FBI, das plötzliche Verschwinden von damals und die jetzige Rückkehr zu erklären.

Robert Forster | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat