Robert Sheehan

Gerade noch war Clary ein typischer Teenager mit familiären Kommunikationsstörungen und einer starken Bindung zu ihrem besten Freund Simon. Doch als Dämonen ihre Mutter entführen, entdeckt Clary eine unbekannte, gefährliche Welt und die Lüge ihres bisherigen Lebens. Von ihrem neuen Beschützer, dem Schattenjäger Jace, erfährt Clary, dass ihre Mutter sie nicht grundlos täuschte, sie dazu bestimmt ist, Dämonen zu jagen und den Schlüssel in sich trägt, mit ihren großen Kräften die geschwächten Schattenjäger wieder zu stärken.

Dublin in den späten 70ern. Neil und Paul sind Schulfreunde, träumen beide vom Popstar-Dasein und bewerben sich um denselben Posten als Frontmann einer Band. Paul erhält den Zuschlag, reißt das Ruder an sich, erfindet einen Künstlernamen (Bono) und nennt die Band um (U2). Neil gründet mit seinem Bruder eine eigene Band, spielt schlechte Gigs in miesen Schuppen, und muss erkennen, dass er Paul stets erfolglos hinterher hecheln wird. Irgendwann wird aus Neid Obsession, und Neil kennt nur noch ein Ziel: Killing Bono.

Europa im 14. Jahrhundert: die Pest wütet, Tausende fallen ihr zum Opfer. Inmitten des mittelalterlichen Chaos’ wird eine junge Frau festgenommen, welche unter dem Verdacht steht, als Hexe für die Ausbreitung der tödlichen Seuche verantwortlich zu sein. Um ihrem vermeintlichen Wirken Einhalt zu gebieten, beauftragt Cardinal D’Ambroise den Ritter Behman, sie ins Gefängnis zu bringen, wo ein geheimnisvolles Ritual auf sie wartet. Zusammen mit seinem Begleiter Felson begibt sich Behman auf die Reise. Doch der Auftrag erweist sich als gefährlicher und mysteriöser als angenommen, denn um das Böse zu besiegen, müssen beide durch die Hölle.

Als Vincents (Robert Sheehan) Mutter stirbt, bricht für den jungen Mann der das Tourette-Syndrom hat eine Welt zusammen. Sein entfremdeter Politiker-Vater (Robert Patrick) schickt ihn in ein Therapiezentrum. Bald macht er Bekanntschaft mit Marie (Zoë Kravitz), einer jungen Frau, die sich wegen ihrer Magersucht in der Klinik behandeln lassen muss und Alex (Dev Patel), seinem unter Zwangsneurosen leidenden Mitbewohner. Zusammen begeben sich die drei ungleichen Freunde auf einen Road Trip, um die Asche von Vincents Mutter im Meer zu verstreuen. Mit Dr. Rose (Kyra Sedgwick), Chefärztin der Klinik und Vincents Vater dicht auf den Fersen erkennen die drei, dass sie sehr wohl dazu in der Lage sind ein eigenständiges Leben zu führen, indem sie nach ihren eigenen Regeln leben und die der anderen brechen.

After 6 years of brutal murders the West Yorkshire Police fear that they may have already interviewed The Ripper and let him back into the world to continue his reign of terror upon the citizens of Yorkshire, but things become more difficult for the Police when they discover they not only have The Ripper to catch, but a copycat killer is also at large. Assistant Chief Constable of the Manchester Police, Peter Hunter, is called in to oversee the West Yorkshire Police's Ripper investigation, with the help of John Nolan and Helen Marshall, both detectives from the Manchester Police, they decide to go back and look at the crime reports from the Rippers victims to see what they could have missed.

Yorkshire Killer: 1974

— Red Riding: The Year of Our Lord 1974

Yorkshire 1974: ein kleines Kind wurde entführt, die Eltern sind verzweifelt. Der junge Polizeireporter Eddie Dunford erspürt einen ganz großen Fall, als er Parallelen zu zwei anderen Kindsmorden zieht. Doch sein Chef ist von dem Thema nicht begeistert, die Polizei legt sich auf Zigeuner als Entführer fest und bügelt ihn grob ab. Doch ein junger und leicht paranoider Kollege bringen ihn auf eine andere Idee, als das ländliche Roma-Lager in einer Nacht komplett zerstört wird. Dahinter stecken jedoch ganz andere Interessen, hauptsächlich die des Halbwelt-Selfmade-Man John Dawson, der auf dem Gelände des Lagers eine Shopping Mall errichten will. Als die Leiche des Kindes gefunden wird, streckt Eddie seine Fühler in alle Richtungen aus, doch die Gegenseite antwortet mit Drohungen und nackter Gewalt. Das Netz aus Korruption, Bestechung und politischem Kalkül zieht sich um ihn zusammen...

Ein Satellitendesigner wird zu Hilfe gerufen als der wichtigste Wetter-Satellit eine Fehlfunktion hat und die Erde von einem gigantischen Sturm vernichtet zu werden droht. Für den wichtigsten Auftrag seines Lebens muss sich der Fachmann mit seinem Bruder versöhnen, denn nur gemeinsam können sie die Katastrophe abwenden. Gleichzeitig versucht eine Untergrund-Organisation einen Anschlag auf das Leben des US-amerikanischen Präsidenten zu verüben, der sich auf seinen Staatssekretär und auf die Secret-Service-Agentin, die zugleich die Freundin des Satelliten-Techniker-Bruder ist, verlassen können muss.

Die kleine, etwas unbeholfene Meeresschildkröte Sammy wird eher durch Zufall zum Helden, als er die niedliche Artgenossin Shelly aus den Fängen einer gefräßigen Möwe befreit. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit den beiden. Sie verlieren sich in den unendlichen Weiten des Ozeans aus den Augen. Nach zahlreichen Abenteuern mit seinem Kumpel Ray in einer Hippie-Kommune und auf einem im Eismeer entsorgten Kühlschrank darf Sammy seine Shelly am Ende dann doch überglücklich in seine Flossen schließen.

Yorkshire Killer: 1983

— Red Riding: The Year of Our Lord 1983

Dritter Teil der düsteren "Red Riding"-Trilogie: Immer noch sind die Mordserien in Yorkshire von 1974 und 1980 nicht ganz aufgeklärt. Hohe Beamte der Polizei und Honoratioren der Gemeinde haben die entscheidenden Spuren verwischt. John Piggott, ein von Misserfolg geprägter Anwalt, übernimmt den Fall eines geistig verwirrten Mannes, dem die Morde von einst angehängt wurden. Einstweilen wird der erfahrene Cop Maurice Jobson von Schuldkomplexen eingeholt. Jahrelang hat er die Augen vor den Taten seiner Kollegen verschlossen. Nun kann er nicht länger stillhalten...

Für Klempner und Familienvater Willy Houlihan (Christopher Eccleston) laufen die Geschäfte miserabel und privat steht er vor einer schwierigen Aufgabe: Er hat eine Geliebte, die möchte, dass er sich endlich zu ihr bekennt und seine Familie verlässt. Gerade als er seiner Frau Carmel (Pooky Quesnel) die Wahrheit sagen will, platzt seine Tochter herein und gibt bekannt, dass sie heiraten wird. Willy behält sein Geheimnis für sich, doch die Hochzeitspläne seiner Tochter setzen ihn noch mehr unter Druck. Verzweifelt geht er in die Kirche, um einen Pakt mit Gott zu schließen: Wenn dieser ihm aus seinen finanziellen Schwierigkeiten hilft und er somit für die Hochzeit seiner Tochter aufkommen kann, will er im Gegenzug doch bei seiner Familie bleiben. Tatsächlich findet Willy bald darauf ein Päckchen mit einem Haufen Geld und all seine Probleme scheinen gelöst.