Rodman Flender

Freut Euch auf Caspers neuesten spuklustigen Geisterspaß, denn diesmal trifft der freundliche Geist auf die kleine Hexe Wendy. Gemeinsam erleben die beiden ein geisterhaft spannendes Abenteuer, bei dem es richtig viel zu lachen gibt. Auf ihrer Flucht vor dem eifersüchtigen Zauberer Desmond verschlägt es die kleine Hexe Wendy und ihre drei verrückten Hexentanten Gert, Gabby und Fanny in ein Feriendorf in den Bergen. Was für ein Zufall, denn genau dort verbringt auch Casper mit seinen chaotischen Geisteronkels Stretch, Stinkie und Fatso seinen Urlaub. Als sich die Geistertruppe mit den Hexen zusammentut geht der Spaß erst richtig los, denn Geisterspuk und Hexenmagie ergeben eine spektakuläre Mischung, mit deren Hilfe Wendy vor dem bösen Zauberer gerettet werden soll.

Als Beethoven seine Freundin Sara in die Ferien zu ihrem etwas durchgeknallten Onkel Freddie in eine alte Goldgräberstadt begleitet, ist eins klar: gerade hier kann dieser Hund seine Pfoten nicht still halten! Und so fördert er bei seiner Suche nach Knochen auch den fehlenden Hinweis auf einen verschollenen Schatz zu Tage. Plötzlich will jedermann Beethovens bester Freund sein: Die ganze Stadt ist in Goldgräberstimmung und die skurrilen Bewohner hören schon die Münzen klimpern! Allerdings finden sie mehr als sie wollten. Denn die Schatzsucher rufen Geister auf den Plan, die ein dunkles Geheimnis des alten Städtchens argwöhnisch hüten...

Jake ist ein durchschnittlicher Teenager und eines Tages gelingt es ihm endlich die Aufmerksamkeit seiner Traumfrau und Mitschülerin Amanda zu erlangen. Das liegt allerdings nur daran, dass beide an einem rätselhaften Zombievirus erkrankt sind, was dazu geführt hat, dass sie bereits die Hälfte ihrer Schulkameraden verspeist haben. Die Suche nach einem Heilmittel sowie die Flucht vor der psychisch kranken Regierungsagentin Cass führen zu einer epischen Reise durch das ganze Land.

Irland im 10. Jahrhundert: Der Leprechaun sucht anlässlich seines 1000. Geburtstag am St. Patrick’s Day eine Braut. Sein Gefangener William O'Day hilft ihm dabei, da er sich so seine Freiheit erhofft. Als der Leprechaun aber seine Tochter erwählt, überlistet O'Day den Kobold und wird dafür getötet. 1000 Jahre später lebt eine Nachfahrin O'Day's namens Bridget im amerikanischen Los Angeles. Sie ist mit dem Waisen Cody liiert, der unter der Vormundschaft des Kleinganoven Morty lebt. Weil Morty aber wegen seiner Trunksucht nicht in der Lage ist, den Lebensunterhalt, eine vermeintliche Gruseltour in einem Leichenwagen, zu verdienen, übernimmt Cody dies, was zum Streit mit Bridget und einer Festnahme wegen Raserei führt. Codys Rivale Ian, der ebenfalls in Bridget verliebt ist, sieht die Chance, sie zu erobern, wird aber von ihr zurückgewiesen.