Ross Marquand

Paul Boxer (John T. Woods) ist den FBI-Agenten immer einen Schritt voraus. Er ist der erfinderischste und der prinzipientreueste Schmuggler seiner Branche, der während seinen Einsätzen bisher immer ohne eine Handfeuerwaffe auskam.

Der junge Wolf Grey bekommt die Chance, der neue Anführer seines Rudels zu werden. Doch durch seine unbeschwerte Art verfällt diese Gelegenheit und auch seine Freundin hält es nicht mehr mit ihm aus. Grey merkt, dass er sich ändern muss, und sucht Hilfe bei einer Magierin. Die erfüllt ihm seinen Wunsch und verwandelt Grey in ein Schaf. Er muss sich also als Wolf im Schafspelz in die nicht weit entfernte Schafkolonie eingliedern, einen Weg finden, sich zurückzuverwandeln und seine neuen Freunde vor seinem Rudel schützen, das mit einem Angriff droht.

Der mächtige Titan Thanos hat es sich zur Aufgabe gemacht das halbe Universum auszulöschen. Um diesen perfiden Plan Realität werden zu lassen, benötigt er allerdings zuerst alle sechs Infinity-Steine, die ihm in Verbindung mit einem speziell gefertigten Handschuh, gottgleiche Kräfte verleihen. Da sich unglücklicherweise auch auf der Erde zwei dieser Steine befinden, betraut er seine treu ergebene Black Order mit deren Beschaffung. Sowohl die Avengers, als auch die Guardians of the Galaxy und Thor erfahren jedoch von Thanos' Plänen und stellen sich dem Schurken entgegen. Doch mit einen derart mächtigen Gegner hatte es bisher keiner von ihnen zu tun...

Mark Grayson ist ein ganz normaler Teenager. Bis auf die Tatsache, dass sein Vater der mächtigste Superheld des Planeten ist. Kurz nach seinem 17. Geburtstag entwickelt Mark seine eigenen Fähigkeiten und wird von seinem Vater ausgebildet.

The Walking Dead spielt bislang in der Metropolregion von Atlanta, im Südosten der Vereinigten Staaten, und erzählt vom Kampf einer kleinen Gruppe Überlebender nach einer weltweiten Zombie-Apokalypse. Unter Führung des Sheriffs Rick Grimes ist die Gruppe auf der Suche nach einer dauerhaften und vor allem sicheren Bleibe. Dabei stellen die fast überall präsenten Untoten eine permanent vorhandene Bedrohung dar, die jederzeit ohne Vorwarnung zuschlagen kann. Im Laufe der Zeit wird die Gruppe daher zwangsläufig immer kleiner, da manche Mitglieder den Zombies zum Opfer fallen, andere die Gruppe verlassen oder sich für den Tod entscheiden.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat