Sam Palladio

Eine einfache Bäckerin aus Chicago und eine angehende Prinzessin gleichen einander wie ein Ei dem anderen. An Weihnachten wollen sie die Plätze tauschen.

Das größte Hobby des Princeton-Studenten Richie Furst ist Online-Poker. Leider hat er seine Leidenschaft nicht unter Kontrolle und er verspielt seinen Studien-Fond. Richie glaubt, dass er von seiner Online-Platform betrogen wurde. Um sein Geld zurück zu fordern, beschließt Richie selbst nach Costa Rica zu reisen, von wo aus der windige Millionär Ivan Block seine Poker-Webseite betreibt.

Viele Jahre lang existierten die Welt der Magie und die des Mysteriösen klar voneinander getrennt, Kontakte oder Austausch gab es also nicht. Doch als eine der sie bewohnenden Kreaturen die Grenze zwischen den beiden Reichen übertritt, bricht das komplette Chaos aus. Zum ersten Mal treffen die grundverschiedenen Fabelwesen aufeinander. Bei den unterschiedlichen Lebensweisen der Goblins, Feen, Gnome und Elfen sind Reibereien vorprogrammiert. Als dann auch noch ein ebenso geheimnisvoller wie gefährlicher Zaubertrank ins Spiel kommt, droht die Auseinandersetzung der Märchengestalten schließlich zu einem waschechten Krieg zu eskalieren…

Nachdem ein unheimlich wertvoller Schatz – nämlich der eigens für das Weihnachtsfest aus dem Vatikan angelieferte Stern des Friedens – gestohlen wurde und die Polizei bei ihren Ermittlungen einfach nicht vorankommt, haben Königin Margaret (Vanessa Hudgens) von Montenaro und Prinzessin Stacy (Vanessa Hudgens) gar keine andere Wahl, als die Angelegenheit selbst in die Hand zu nehmen. Und um das prachtvolle Diebesgut zurückzubekommen, holen sie sich sogar ungewöhnliche Verstärkung: Die beiden Frauen verbünden sich mit Margarets verbrecherischer Cousine Fiona (ebenfalls Vanessa Hudgens) sowie mit einem alten Bekannten aus ihrer Vergangenheit. Auf dem Weg, den Schatz zurückzuerobern, wartet aber nicht nur ein unerwarteter Rollentausch auf die Frauen, sondern auch jede Menge große Gefühle.

Annie „Rebel“ Bello ist eine Rechtsberaterin ohne Jura-Abschluss. Rebel ist eine witzige und chaotische aber zugleich brillante sowie furchtlose Frau und steht voll und ganz hinter den Dingen, für die sie kämpft. Wenn sie sich erst einmal auf einen Fall eingeschossen hat, hinter dem sie ausnahmslos steht, ist ihr fast jedes Mittel recht, um zu gewinnen.

Rayna Jaymes und Juliette Barnes stehen vor persönlichen und beruflichen Herausforderungen, wenn sie ihre Wege als Künstler und Individuen beschreiten. Um sie herum, und oft erschweren sie ihr Leben, sind ihre Familie, Freunde und in einigen Fällen auch Liebhaber, sowie die Nachwuchskünstler und Songwriter, die versuchen, im Geschäft voranzukommen. In Nashville stehen Musiker und Songwriter im Mittelpunkt des Sturms, angetrieben von ihren eigenen Ambitionen. Einige werden von ihrer Kreativität und Leidenschaft für Ruhm angeheizt. Andere kämpfen mit dem Druck des Erfolgs und tun alles in ihrer Macht Stehende, um an der Spitze zu bleiben.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat