Sascha Hehn

Die Anwesenheit des Schwabinger Malers Fritz Mauschner spaltet ein kleines Nest im idyllischen Chiemgau. Während Gastwirt Flörchinger, auch Vorsitzender des Heimatvereins, den Künstler und sein “Kunstzelt” für einen Schandfleck des Ortes hält, finden Bäckermeister Bauer und seine Tochter Zilly die Ansichten Flörchingers rückständig und begrüßen den Hauch von Boheme, dender Maler in den Ort getragen hat. Mit Kunst hat die Auseinandersetzung letztlich wenig zu tun – Mauschner hat ein Auge auf Flörchingers fesche Tochter Angela geworfen. Ihr Vater glaubt prinzipiell von jedem Kandidaten, er sei nur scharf auf Mitgift und Erbe. Angela hat ohnehin nur Augen für Hannes, den jungen Kaminkehrergesellen. Doch den findet auch Zilly gut – und bei einem Scheunenfest von Mauschner will sie Hannes umgarnen.

Verbrechen nach Schulschluß

— Verbrechen nach Schulschluß

Aus drei Episoden zusammengesetzter Bericht über Verbrechen, an denen Schüler beteiligt sind: Eine desinteressierte Mitschülerin wird mit Nacktfotos drangsaliert; eine vorgetäuschte Entführung soll einen Mord aus Eifersucht ermöglichen; Rocker toben sich im Stil der "Hell's Angels" aus.

In zahlreichen prickelnden Geschichten werden Schuljungen gezeigt, die von jungen Mädchen schonungslos verführt werden. Diese lassen nichts unversucht, um ihre Sehnsucht nach Liebe zu stillen.

Magdalena, vom Teufel besessen

— Magdalena, vom Teufel besessen

Magdalena ist ein deutsches Mädel aus dem Bilderbuch: Fröhlich, nett, blond. Doch das ändert sich schlagartig, als der Teufel von Magdalena Besitz ergreift und sie zu einem mordlüsternen Luder mit einem inflationären Ausstoß an Fäkalsprache verwandelt! Fortan ist Magdalena immer wieder kurz besessen, wobei sich der Leibhaftige stets in Form von Fliegen ankündigt. Um dem dämonischen Treiben Einhalt zu gebieten, wird Herr Doktor Berger konsultiert und der sieht nur eine Lösung: Den Exorzismus!

Die Brücke von Zupanja

— Die Brücke von Zupanja

Acht deutsche Soldaten durchqueren, von jugoslawischen Partisanen beobachtet, ein Waldgelände. Die Widerstandskämpfer benötigen das von den Deutschen mitgeführte Dynamit, um eine Brücke zu sprengen...

Blau blüht der Enzian

— Blau blüht der Enzian

Die Schüler einer Hotelfachschule funktionieren das Institut in ein Hotel mit Showbetrieb um, legen ihren Direktor, den Hausmeister und einen grantigen Millionär aufs Kreuz und stiften soviel Unfug und Verwirrung, daß am Schluß allen nur noch ein Ausweg bleibt: lachen, daß sich die Balken biegen!

Die Schwarzwaldklinik ist eine der erfolgreichsten deutschen Fernsehserien des ZDF, die zwischen 1984 und 1988 produziert und von 1985 bis 1989 erstausgestrahlt wurde.