Satsuki Yukino

Gintama: The Movie 2

— 銀魂 完結篇 万事屋よ永遠なれ

Eines Tages wacht Gintoki mitten in den Straßen Edos auf und findet sich in einer Welt wieder, die offensichtlich die Zukunft verdeutlichen soll. Gintoki selbst existiert in dieser Welt nicht mehr und seine ehemaligen Freunde Kagura und Shinpachi streiten sich um das Erbe der Yorozuya. Die Shinsengumi hat ihre Uniformen abgelegt, seine Freunde sind zutiefst zerstritten und die Welt droht dem Angriff der sogenannten "Enmi" zu unterliegen. Wird es Gintoki gelingen seine ehemaligen Freunde auf den richtigen Pfad zurückzubringen und sie zu einem finalen Kampf zu motivieren?

Overlord - Der Dunkle Held

— 【後編】劇場版総集編 オーバーロード 漆黒の英雄

Auch im zweiten Film dreht sich alles um das beliebte Online-Spiel "Yggdrasil". Getarnt als einfacher Abenteurer versucht Momonga, der sich einst weigerte, sich auszuloggen, als das Spiel eigentlich abgeschaltet werden sollte, mit seiner Begleiterin Nabe hinter das Geheimnis der neuen Welt von „Yggdrasil“ zu kommen und mehr über seine Umgebung und seine Gegner zu erfahren. Neben neuen Feinden trifft er dabei auch auf neue Verbündete. Dabei muss er allerdings feststellen, dass seine Abwesenheit von Nazarick auch zu Unruhen in den eigenen Reihen geführt hat.

Neben Tessaiga und Tenseiga gibt es noch ein drittes mächtiges Schwert, Sou'unga, oder auch das "Schwert der Welteroberung", welches einst Inu no Taishou, Vater von Sesshoumaru und Inuyasha, gehörte. Durch Zufall geht Sou'unga in den Higurashi-Schrein über. Auf der Suche nach einem Träger ergreift Sou'unga zuerst Besitz von Inuyasha und hat nur ein Ziel: die Welt in Finsternis zu stürzen...

Die geheimnisvolle Insel von Houraijima ist nach 50 Jahren wieder erschienen und damit hat der Angriff von vier Göttern, die Shitoushin, begonnen, die ein Auge auf die Kraft geworfen haben, die die Insel beschützt. Jetzt kommt es auf Inuyasha und seine Freunde an, zusammen mit Sesshoumaru einen Weg zu finden, die mächtigen Shitoushin zu besiegen.

Shouya Ishida ist ein sehr aktives Kind. Mit seinen Freunden veranstaltet er regelmäßig Mutproben, um sich zu beweisen. Das Schulleben findet er langweilig und kann nicht verstehen, warum seine Freunde immer öfter von ihm verlangen, erwachsen zu werden. Als eines Tages das hörgeschädigte Mädchen Shouko Nishimiya in seine Klasse kommt, macht es ihm erst Spaß, sie zu ärgern; doch da ist scheinbar mehr...

Trigun - Badlands Rumble

— トライガン バッドランド ランブル

Eigentlich wollte er doch nur seinen Donut retten! Stattdessen bewahrt der „humanoide Taifun“ Vash the Stampede den Bankräuber Gasback davor, von seinen eigenen Komplizen erschossen zu werden. Viele Jahre später treffen die beiden in Makka City erneut aufeinander. Gasback will sich dort an seinem ehemaligen Komplizen rächen, der mittlerweile zum Bürgermeister aufgestiegen ist. Vash dagegen kommt mit zahllosen Kopfgeldjägern in die Stadt, die es alle auf den großen Bankräuber abgesehen haben. Besonders die hübsche Amelia kann es kaum erwarten, Gasback endlich das Handwerk zu legen. Doch auch sie kann nicht verhindern, dass der Stadt ein verhängnisvoller Raub bevorsteht. Hätte Vash diesem Ganoven bloß nie das Leben gerettet!

In einem spektakulären Kampf gelingt es Inuyashas Gruppe endlich, ihr größtes Ziel zu ereichen: Den Sieg über Naraku. Der neu gewonnene Friede gibt Sango nun Gelegenheit, sich um ihren Bruder Kohaku zu kümmern. Doch die Ruhe täuscht. Ein lang vergessenes Wesen, die Mondgöttin Kaguya, versucht nun aus ihrem Gefängnis auszubrechen. Ist sie wirklich die Göttin aus der alten Sage - oder verbirgt sie ein weit finsteres Geheimnis? Kann die Gruppe Kaguya davon abhalten die Zeit auf ewig einzufrieren oder schaffen sie es nicht? Macht euch bereit auf ein spannendes Abenteuer von Inuyasha und seinen Freunden.

Overlord - Der Untote König

— 【前編】劇場版総集編 オーバーロード 不死者の王

Momonga, der Anführer der erfolgreichen Gilde Ainz Ooal Gown, findet sich in dem Virtual Reality Sensations-Online-Game “Yggdrasil” gefangen. Obwohl das Spiel eigentlich vom Server genommen werden sollte, scheint die virtuelle Welt weiter zu bestehen, mit ihm als einzigem echten Player. Die NPCs scheinen sich allerdings verändert zu haben, denn sie beginnen plötzlich, aus eigenem Willen zu handeln. Und auch die Welt vor den Toren der Gruft von Nazarick scheint sich verändert zu haben. Jetzt liegt es an dem übermächtigen Magic Caster Momonga, sich diese Welt zu eigen zu machen.

Der erste Film zur Shounen-Serie Inu Yasha handelt von einem Youkai, der vor 300 Jahren von Inu Yashas Vater versiegelt wurde und sich nun befreien konnte. Inu Yasha und seine Freunde müssen alles daran setzen, den Youkai zu besiegen, da das Schicksal der ganzen Welt auf dem Spiel steht und dabei sind ihnen nicht nur die Diener des Youkais im Wege, sondern auch ihre eigenen Gefühle.

Free! Take Your Marks

— 特別版 Free! -Take Your Marks-

Der Frühling ist da und Haruka hat mit seinem Schulabschluss zu tun, der unmittelbar bevorsteht. Bisher waren der Schwimmclub und seine Freunde fast sein ganzes Leben. Doch während die Zeit unerbittlich weiterläuft, müssen wichtige Entscheidungen für die eigene Zukunft getroffen werden.

Als Keiichi Maebara in das augenscheinlich friedvolle, von Berghängen umgebene Dorf Hinamizawa zieht, freundet er sich recht schnell mit den Mädchen aus seiner Klasse an. Zusammen unternehmen sie Clubaktivitäten und genießen die Zeit in dem naturgeprägten Dörfchen. Es wird so schnell nicht langweilig, denn bald nach seiner Ankunft findet auch das größte Fest in Hinamizawa statt, das Watanagashi, bei dem die Dorfbewohner alle ihre Sorgen und Sünden symbolisch den Fluss hinabtreiben lassen können. Doch irgendetwas in dieser Idylle scheint nicht zu stimmen und schon bald beginnt Keiichi, die schrecklichsten Befürchtungen zu hegen. Welche Sünden und Geheimnisse verstecken die Dorfbewohner und vielleicht auch seine neu gewonnenen Freunde?

Der junge Staatsanwalt Zen Seizaki arbeitet für die Sonderermittlungseinheit der Staatsanwaltschaft im Distrikt Tokio. Nach einer Razzia in den Einrichtungen eines Pharmaunternehmens, das im Verdacht steht, vier Universitäten für positive Forschungsberichte über ein neues Medikament bestochen zu haben, arbeitet Seizaki sich mit seinem Juniorpartner Atsuhiko Fumio durch mehrere Kartons voller beschlagnahmter Dokumente. Mehr durch Zufall stoßen die beiden dabei auf ein blutverschmiertes Dokument einer bisher nicht in den Ermittlungen in Erscheinung getretenen medizinischen Universität, das die beiden unversehens zu der Leiche eines Assistenzprofessors jener Universität führt. Unterdessen beginnt der Wahlkampf um eine neue autonome Zone im Westen der Präfektur Tokio, die sich aus mehreren Städten zusammengeschlossen hat und das Tokioter Zentrum entlasten soll. Während der Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei im Fall des entdeckten Leichnams offenbart Polizeiobermeister Shinobu Kujiin der Staatsanwaltschaft, dass der Professor zwei Wochen vor seinem Tod regelmäßig Besuch von einem Pärchen erhielt. Einer der beiden ist sogleich identifizierbar als persönlicher Sekretär des einflussreichen Politikers Ryuuichirou Nomaru, der als Favorit in der anstehenden Wahl um die autonome Zone gilt. Senzaki und Fumio erhalten den Auftrag, der Angelegenheit auf den Grund zu gehen …

Katana Maidens: Toji no Miko handelt von Schrein-Mädchen, welche seit der Antike die Welt beschützen, indem sie seltsame Existenzen, sogenannte „Aratama“, mit ihren Schwertern exorzieren. Diese Mädchen nennt man auch „Toji“ und sie dienen als offizielle Einheit der Polizei. Zusätzlich haben sie von der Regierung die Erlaubnis als Regierungsbeamte zu dienen und Schwerter zu tragen. Doch das ist noch nicht alles, denn die Regierung hat extra für diese besonderen Mädchen fünf Schulen im Land errichtet. So können sie neben ihren Pflichten auch ein ganz normales Leben führen, werden aber auch auf ihre eigentlichen Aufgaben vorbereitet, um die Menschen zu beschützen. Jedes Jahr im Frühling wählen die fünf Schulen ihre besten Toji aus und schicken sie zu einem Turnier, wofür die Mädchen hart trainieren, damit sie ihre Schule entsprechend repräsentieren und ihre Fähigkeiten verbessern können.

Jeden Monat, angefangen im April, stößt eine der Heldinnen der Monogatari-Serie auf ein Geheimnis, das ihr Leben betrifft. All diese Geheimnisse werden dann schließlich durch Koyomi gelöst. Quelle: anisearch.de

Kaito Kuroba lebt ein normales Teenager-Leben, abgesehen davon, dass sein Vater ungewöhnlich oft abwesend ist. Als dieser jedoch unter mysteriösen Umständen stirbt, erkennt Kaito, dass sein Vater ein Doppelleben führte und ein international gesuchter Verbrecher war, der Phantom-Dieb. Als dieser sich weigerte einer zwielichtigen Organisation beim Diebstahl des Pandora-Edelsteins behilflich zu sein, welcher beim Auftauchen eines Kometen eine "Träne" abgeben soll, die Unsterblichkeit verleiht, ließ die Organisation Kaitos Vater ermorden. Kaito schwört seinen Vater zu rächen und nimmt dafür dessen Identität als Meisterdieb an. Um der Organisation auf die Schliche zu kommen, sucht er nun selbst nach dem Pandora-Edelstein und hat als einzigen Anhaltspunkt, dass es ein großer Edelstein mit bizarrer Geschichte sein muss, der im Mondlicht rot leuchtet. So beginnt er alle in Frage kommenden Edelsteine zu stehlen, um sie nach erfolgtem Test nach dem nächsten Vollmond wieder zurückzugeben.

Nanase Haruka liebte es, im Wasser zu sein und zu schwimmen. In der Grundschule haben Nanase Haruka, Tachibana Makoto, Matsuoka Rin und Hazuki Nagisa zusammen Schwimmunterricht gehabt. Viel Zeit ist seitdem vergangen, und Haruka hatte ein ereignisloses Leben als Oberschüler, bis er plötzlich Rin wiedertrifft. Rin fordert Haruka zu einem Wettschwimmen heraus und zeigt ihm, wie viel besser er geworden ist. Bald stoßen auch Makoto und Nagisa wieder hinzu, und gemeinsam mit ihren neuen Klassenkameraden Ryugazaki Rei gründen sie den Iwatobi-Schwimmclub an ihrer Schule neu.

25 Jahre sind seit dem Heiligen Krieg vergangen und Göttin Athena schützt die Welt noch immer vor dem Bösen. Doch eine neue Bedrohung türmt sich vor ihr auf: Mars trachtet nach ihren Kosmos-Kräften. Der junge Kouga wird als Kind von Mars angegriffen. Jahre später bildet Shaina ihn zu einem Saint Seiya aus, ein Beschützer der Erde. Zusammen mit seinen Teamgefährten kämpft er von nun an als Pegasus Seiya gegen die Mächte des Bösen.

Pretty Cure Smile

— スマイルプリキュア!

Im Märchenland des Universums leben Märchengestalten ein friedvolles Leben. Die bösen Mächte wohnen ebenfalls dort und bedrohen nicht nur das Leben der Menschen, sondern der ganzen Welt. Fünf legendäre Kriegerinnen versuchen, dies zu verhindern.

Dank Meme Oshino kann Koyomi Araragi, ein Highschool-Schüler, ein Mensch bleiben, nachdem er auf einen weiblichen Vampir traf. Doch seit diesem Zwischenfall scheint Koyomi Mädchen zu treffen, die Probleme mit Geistererscheinungen haben. Hitagi Senjougahara hat kein Gewicht. Suruga Kanbarus linker Arm ähnelt dem eines Affen. Nadeko Sengoku wurde von ihren Mitschülern verflucht. Mayoi Hachikuji kann den Weg nach Hause nicht finden, egal wie oft sie es probiert. Koyomi, weil er ja ein netter Kerl ist, hilft den Mädchen zusammen mit Meme Oshino dabei, ihre Probleme zu lösen.

Natsume Takashi hat die Gabe Geister zu sehen und als er ein merkwürdiges Buch von seiner Großmutter erbt, erfährt er auch warum diese ihn verfolgen. Jetzt besteht ein Vertrag zwischen den Geistern und den Besitzer dieses Buches, das auch ihre Namen enthält. Fest entschlossen versucht Natsume mit Hilfe einer außergewöhnlichen Katze die Geister zu befreien und den Vertrag aufzulösen.