Sorapong Chatree

Ong Bak: The New Generation

— โคตรสู้ โคตรโส

Eine Gruppe Kampfsportler aus den Bereichen (Muay Thai, Capoeira, Kung Fu, Tai Chi uvm.) wacht in einem Raum auf. Niemand weiß weder, wo, noch, warum er dort ist. Nur noch wage erinnern sie sich, was sie am Vorabend gemacht haben. Aber Eines haben alle gemeinsam: sie gehören zu einem mysteriösen “Fight Club”. Kurz nachdem sie beginnen, im riesigen und mit versteckten Sprengsätzen bestückten Gelände nach einem Ausgang zu suchen, lauern ihnen maskierte Kämpfer auf und entführen eine Frau. Der Rest der Gruppe beschließt, sich aufzuteilen und nach ihr zu suchen. Was sie nicht wissen: Die Räume sind allesamt mit Kameras bestückt, denn irgendwer treibt ein böses Spiel mit ihnen und ihrem Leben.

Ong Bak 3

— องค์บาก 3

Tien hat fast alles verloren: Vater, Stiefvater und seine Brüder wurden ermordet. Völlig erschöpft und am Ende seiner Kräfte verlassen ihn nun auch die Kampfkünste, für die er sein ganzes Leben hart trainiert hat. Gefangen genommen von Lord Rajasena, wird er zu 13 grausamen Folterstrafen verurteilt und schließlich zu Tode gequält. Von den Dorfbewohnern wiederbelebt, versucht Tien seine Kräfte neu zu finden und die Dämonen der dunklen Seite seiner Seele zu bändigen. Der gebrochene Muay Thai-Krieger erlernt durch Meditation und Disziplin die neue Kampfkunst "Natayuth". Diese macht ihn stärker als jemals zuvor. Unaufhaltsam bereitet er sich auf eine grausame Rache an seinen Peinigern Demon Crow und Rajasena vor ...

Es geht um rivalisierende Rauschgiftschmuggler-Ringe in Hongkong, denen jedes Mittel recht ist, um die unliebsame Konkurrenz auszuschalten. Mit im Spiel sind eine entführte Millionärstochter, diverse Zombies bzw. Vampire und ein "Robocop?-ähnlicher Blechkamerad, in dem ein getöteter Polizist steckt.

Der machtgierige Lord Rachasana entfacht einen blutigen Kampf, um Herrscher über das gesamte Königreich zu werden. Seine furchterregenden Krieger töten schließlich auch General Sidhadeco und dessen Frau. Ihr Sohn Tien muss den brutalen Mord an seinen Eltern hautnah miterleben und flüchtet in den Dschungel. Als ihn unbarmherzige Sklavenhändler entdecken, foltern und einer tödlichen Bestie opfern wollen, wird er von dem weisen Anführer Chernang befreit, der ihn fortan aufzieht. Unter dessen schützender Obhut lebend vergehen die Jahre und Tien erlernt durch hartes Training neben den Fertigkeiten der Kampfkunst auch Khon, die Kunst des siamesischen Maskentanzes. Dadurch revolutioniert er seine Technik und ist bereit für einen gnadenlosen Rachefeldzug gegen die Mörder seiner Familie.

Way of the Samurai

— ซามูไร อโยธยา

Thailand im 16. Jahrhundert: Der desillusionierte Samurai Yamada Nagamasa (Seigi Ozeki) hat seiner Heimat Japan den Rücken gekehrt und sich in Thailand niedergelassen. Dem Krieg jedoch kann er auch hier nicht entkommen. Als das Königreich Ayothaya in Kampfhandlungen mit Burma verwickelt wird, schlägt er sich auf die Seite seiner neuen Heimat und lässt seine Klinge gegen die Burmesen walten. Nach getaner Arbeit ist die Gefahr jedoch noch nicht vorbei. Mysteriöse Samurai-Krieger aus Yamadas alter Heimat schleichen durchs Unterholz und verbreiten Angst und Schrecken. Eines Nachts lauern sie auch Yamada auf. Nur durch Glück und mit Hilfe des Muay-Thai-Kämpfers Ai-Seua (Buakhao Paw Pramuk) gelingt es ihm, die Strolche abzuwehren. Zusammen mit Ai-Seua versucht Yamada, dem Geheimnis der mörderischen Samurai auf den Grund zu gehen...

The Pirates of Langkasuka

— ปืนใหญ่ จอมสลัด

Die kleine Hafenstadt Langkasuka wird von aufständischen Piraten, angeführt vom schwarzen Magier "Black Raven", brutal angegriffen. Obwohl Prinzessin Hijau vom erfahrenen Krieger Yarang sowie der großen Armee von Prinz Pahang beschützt wird, kann sie sich nur vorübergehend gegen die übermächtigen Angriffe der Piraten zur Wehr setzen. Doch nur die geheimnisvolle "Große Kanone" tief auf dem Meeresgrund vor der Bucht von Langkasuka kann einer der beiden Parteien zum entscheidenden Sieg verhelfen. Wer sie besitzt, wird das Land regieren. Der einzige Weg dorthin ist über die übersinnlichen Künste des "Du-Lum": einer Magie, die die menschlichen Kräfte mit denen der Meereskreaturen vereint und die außerordentliche Kraft besitzt, die "Große Kanone" an die Meeresoberfläche zu holen. Sowohl Prinzessin Hijau als auch die Piraten um "Black Raven" brauchen nun dringend die Hilfe eines "Du-Lum"-Masters, um die entscheidende Schlacht für sich zu gewinnen.

Ong Bak: The New Generation

— โคตรสู้ โคตรโส

Eine Gruppe Kampfsportler aus den Bereichen (Muay Thai, Capoeira, Kung Fu, Tai Chi uvm.) wacht in einem Raum auf. Niemand weiß weder, wo, noch, warum er dort ist. Nur noch wage erinnern sie sich, was sie am Vorabend gemacht haben. Aber Eines haben alle gemeinsam: sie gehören zu einem mysteriösen “Fight Club”. Kurz nachdem sie beginnen, im riesigen und mit versteckten Sprengsätzen bestückten Gelände nach einem Ausgang zu suchen, lauern ihnen maskierte Kämpfer auf und entführen eine Frau. Der Rest der Gruppe beschließt, sich aufzuteilen und nach ihr zu suchen. Was sie nicht wissen: Die Räume sind allesamt mit Kameras bestückt, denn irgendwer treibt ein böses Spiel mit ihnen und ihrem Leben.