Tatsuyuki Nagai

Her Blue Sky

— 空の青さを知る人よ

Der Anime-Film Sora no Aosa o Shiru Hito yo erzählt die Geschichte der Aioi-Schwestern, die in einer kleinen Bergstadt leben. Vor 13 Jahren starben die Eltern der beiden Schwestern bei einem Unfall und Akane Aioi, die ältere der Schwestern, gab ihre langjährigen Pläne, mit ihrem damaligen Freund, dem verzweifelten Gitarristen Shinnosuke Kanomura, nach Tokio zu ziehen auf. Denn nach dem Unfall stand für sie ihre Schwester Aoi an oberster Stelle. So warf sie ihren Traum hin, um sich um ihre kleine Schwester zu kümmern. Aoi – die das zweite Jahr der Oberschule besucht und selbst eine Karriere in der Musik anstrebt – sieht sich jedoch nur als einen Klotz am Bein ihrer großen Schwester und fühlt sich schuldig dafür, sie an der Verwirklichung ihres Lebensweges gehindert zu haben …

The Anthem of the Heart

— 心が叫びたがってるんだ。

Die Geschichte dreht sich um das Mädchen Jun, das früher mal sehr glücklich war. Durch eine unbedachte Äußerung in ihrer Kindheit, die unter anderem ihre Familie auseinandergerissen hat, lebt sie zurückgezogen und bekommt kaum Besuch. Zudem erschien eines Tages eine Fee vor ihr, von der sie sich wünschte, dass sie keine Leute mehr verletzen kann. Doch im Austausch wurde ihr ihre Fähigkeit zu reden genommen. Aber eines Tages hat ihr Alleinsein ein Ende, denn sie wurde nominiert, ein Mitglied der Community Outreach Council zu werden. Obendrein wird Jun auch noch zur Hauptrolle eines Musicals ernannt … Wie wird ihr Leben wohl weiter verlaufen und kann Jun tatsächlich wieder glücklich werden?

Mobile Suit Gundam: Iron Blooded Orphans

— 機動戦士ガンダム 鉄血のオルフェンズ

300 Jahre sind seit dem großen Krieg vergangen, es gibt großen technologischen Fortschritt und die Menschen haben erfolgreich den Mars besiedelt. In dieser Welt lebt Augus Mikazuki, ein Mitglied der privaten Sicherheitsfirma CGS, der als Bodyguard der Diplomatin Kudelia Aina Bernstein fungiert, die für die Unabhängigkeit des Mars von der Erde eintritt. Der Unabhängigkeitsbewegung der CGS stellt sich schnell eine Armee der Erde entgegen und um sich und ihre eigenen Geschäfte zu sichern, opfern die Ranghöchsten Mikazuki und seine Mannschaft. Somit steht Orga Itsuka mit seiner Mannschaft rund um Mikazuki, die zum größten Teil aus Jungen besteht, allein auf dem Schlachtfeld und nutzt die Gelegenheit zu einem Staatsstreich gegen seine Anführer. Als eigenständige Rebellen stellen sie sich nun dem Kampf und Mikazuki muss auf eine der ältesten und gefährlichsten Kampfmaschinen zurückgreifen ‒ den Gundam Barbatos.

Während Kaito Kirishima mit seiner Kamera die Sterne von einem Staudamm aus filmt, schlägt plötzlich in seiner Nähe ein Asteroid ein, durch dessen Wucht er schwer verletzt und von der Kaimauer geschleudert wird. Als er am nächsten Morgen unversehrt in seinem Zimmer aufwacht, ist das einzige, an das er sich noch erinnern kann, eine Hand, die ihn griff und ihn vor dem Absturz in die Tiefe rettete. Noch immer verwirrt, was eigentlich passiert ist, trifft er in der Schule auf die rätselhafte Austauschschülerin Ichika Takatsuki, die allen durch ihre feuerroten Haare auffällt und die Kaitos Freunde für ihr gemeinsames Filmprojekt gewinnen können.

AnoHana: Die Blume, die wir an jenem Tag sahen

— あの日見た花の名前を僕達はまだ知らない。

Jinta "Jintan" Yadomis Leben befindet sich in einer Sackgasse. Statt zur Schule zu gehen, verbringt er seine Zeit Zuhause mit Nichtstun und niemand scheint sich mehr für ihn zu interessieren. Doch es war nicht immer so. In seiner Grundschulzeit war er der Anführer seiner sechsköpfigen Freundesclique und gemeinsam verbrachten sie eine glückliche Kindheit. Von den Freundschaftsbanden ist sechs Jahre später nichts mehr geblieben, doch als plötzlich das Mädchen Menma wieder in sein Leben tritt und ihn bittet, ihr ihren Wunsch zu erfüllen, muss Jintan die ehemaligen Freunde wieder zusammenführen und dafür auch seine persönlichen Probleme bewältigen.

Aufgrund ihrer Position als einer der wenigen Level 5 Esper von Academy City, ist Mikoto Misaka berühmt-berüchtigt in dieser Stadt, in der es Menschen möglich ist, ihre übernatürlichen Fähigkeiten zu trainieren. Durch ihre für den städtischen Sicherheitsdienst arbeitende Freundin Kuroko Shirai wird auch Mikoto regelmäßig in diverse Fälle involviert, in denen sie sehr schnell zeigt, dass ihre Persönlichkeit mitunter genauso geladen ist, wie die Blitze, die sie verschießen kann. Als sich die mysteriösen Vorfälle in der Stadt mehren, verdichten sich auch die Hinweise auf dunkle Machenschaften ungeahnten Ausmaßes. Spin-off von To Aru Majutsu no Index, der Mikoto zur Hauptfigur hat.

Haruka Amami ist nicht gerade die selbstbewussteste Sängerin in Japan, aber nachdem sie bei einem Casting akzeptiert wurde und nach Tokio geschickt wird um ihre Karriere zu starten, ist sie noch guter Hoffnung. Zu diesem Zeitpunkt ist ihr noch nicht klar, dass die Firma, für die sie arbeitet, eigentlich eine Spezialeinheit ist, die mit Hilfe von riesigen Robotern die Welt vor Meteoren beschützt.

The Anthem of the Heart

— 心が叫びたがってるんだ。

Die Geschichte dreht sich um das Mädchen Jun, das früher mal sehr glücklich war. Durch eine unbedachte Äußerung in ihrer Kindheit, die unter anderem ihre Familie auseinandergerissen hat, lebt sie zurückgezogen und bekommt kaum Besuch. Zudem erschien eines Tages eine Fee vor ihr, von der sie sich wünschte, dass sie keine Leute mehr verletzen kann. Doch im Austausch wurde ihr ihre Fähigkeit zu reden genommen. Aber eines Tages hat ihr Alleinsein ein Ende, denn sie wurde nominiert, ein Mitglied der Community Outreach Council zu werden. Obendrein wird Jun auch noch zur Hauptrolle eines Musicals ernannt … Wie wird ihr Leben wohl weiter verlaufen und kann Jun tatsächlich wieder glücklich werden?