Taylor Holmes

Ihr kleines, gutgehendes Hotel genügt der ebenso ehrgeizigen wie skrupellosen Kit Banion (Barbara Stanwyck) nicht. Sie beauftragt Viehdiebe, Rinder einzufangen, die ohne Brandzeichen herumlaufen. Auf diese Weise verschafft sich Kit eine stattliche Herde. Dann aber kommt ihr ein Detektiv auf die Schliche. Nichtsahnend verliebt sie sich in ihn...

Frankreich 1428: Seit fast hundert Jahren leidet das Volk unter dem Krieg mit England. Die Städte und Dörfer liegen in Schutt und Asche als in dem kleinen Ort Domrémy das 16-jährige Bauernmädchen Johanna eine göttliche Eingebung hat. Innere Stimmen prophezeien ihr, sie sei zur Retterin des Landes auserwählt, solle die Feinde vertreiben und den Dauphin zum König von Frankreich krönen...

Der Rechtsanwalt Stanley Banks hat gerade die strapaziöse Hochzeitsfeier seiner Tochter hinter sich und erinnert sich an die vergangenen drei Monate: Er lebt mit seiner Frau Ellie und seinen drei Kindern, einer erwachsenen Tochter und zwei jüngeren Söhnen in einem kleinen Haus, das noch nicht zur Gänze abbezahlt ist, am Rande von Los Angeles. Eines Tages eröffnet seine Tochter ihren Eltern, dass sie beabsichtigt zu heiraten. Ellie ist ganz angetan, Stanley jedoch fällt aus allen Wolken. Er überlegt, wer derjenige sein könnte und geht gedanklich die Reihe der jungen Männer durch, die seine Tochter in der letzten Zeit angeschleppt hat und ist sich sicher, keinen der Kandidaten leiden zu können.

Als die Ex-Soldaten auf ihrem Grundstück Kupfer finden, versuchen sie, mit dem Abbau des Metalls Geld zu verdienen und somit nach dem verheerenden Bürgerkrieg endlich wieder Fuß zu fassen. Doch sie werden schon bald von skrupellosen Geschäftsmännern aufgesucht, die mit der Mine ihren eigenen Profit vergrößern wollen. Ihre ganze Hoffnung setzen die Arbeiter nun in einen ehemaligen Offizier (Ray Milland).

Taylor Holmes | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat