Thomas Hunter

Italien, Januar 1944: Dick Ennis ist Kriegsberichterstatter bei den Alliierten. Ohne großen Widerstand von seiten der Gegner rücken sie vor. Doch Generalfeldmarschall Kesselring erwartet sie gut gesichert bei Anzio. Eine mörderische Schlacht bricht los ... Zusammen mit sieben anderen Männern gerät Ennis im Gefecht hinter die deutschen Linien. Ständig den Tod vor Augen, versuchen sie sich zu ihren Einheiten durchzuschlagen.

Der amerikanische Reporter Tom Nilson nimmt ein Flugzeug aus dem von politischen Unruhen erschütterten Chile nach Rio. Mit an Bord befindet sich der chilenische Bankdirektor Rupprecht, der Diamanten nach Brasilien schmuggeln möchte. Da böse Zeitgenossen davon Wind bekommen haben, kommt es zu einem Entführungsversuch, der zur Folge hat, dass das Flugzeug über dem brasilianischen Dschungel abstürzt. Die Überlebenden müssen sich gegen örtliche Kopfjäger, revolutionäre Banditen und sich selbst zur Wehr setzen.

Thomas Hunter | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat