Yoshino Nanjo

Love Live! The School Idol Movie

— ラブライブ!The School Idol Movie

New York, New York! Ein weiteres Love Live! ist geplant. Die neue Location: der große Akiba Dome in Tokio! μ’s, deren Bekanntheit nach dem letzten Love Live! ins Unermessliche gestiegen ist, werden aus diesem Grund nach Amerika eingeladen. Die dritte Auflage des Idol-Festivals soll durch einen School-Idol-Auftritt in New York City international bekannt gemacht werden. Ein spannendes Abenteuer im Herzen Amerikas wartet auf Honoka und ihre Freundinnen. Ebenso müssen sich die neun Mädchen nun entscheiden: Wie geht es weiter mit μ’s? Ein großer Auftritt in Akihabara, zu dem auch die ehemals größten Konkurrenten A-RISE eingeladen sind, soll die Entscheidung bringen.

Gekijouban Trinity Seven Eternity Library & Alchemic Girl

— 劇場版 トリニティセブン -悠久図書館と錬金術少女-

Arata Kasuga lebt nach den Ereignissen der ersten Staffel immer noch kein einfaches Leben. Zu seinem Unglück taucht dann auch noch ein junges Mädchen namens Lilim neben ihm auf, als er versehentlich das Grimoire „Hermes Apocrypha“ von Lilith Aasami berührt. Diese bezeichnet Arata sowie Lilith als ihre Eltern. Zur selben Zeit bestürzt ebenfalls ein anderes Ereignis die Welt, da sich die verbotene Eternal Library geöffnet hat, in der sich der besagte Höhepunkt der Alchemie befindet: der Weiße Dämonenlord!

Vor 100 Jahren konnte König Kyle den dunklen Lord Angmund in der Schlacht auf den Galluah-Ebenen besiegen, doch nun erheben sich die Dämonen erneut und verbreiten überall Angst und Schrecken. Dem jungen Ritter Kasel wird mitgeteilt, dass er der Sohn ebendieses Königs ist! Um seine Freunde und die Welt zu beschützen, beginnt er gemeinsam mit seinen treuen Gefährten eine gefährliche Reise, mit dem Ziel die Schlüssel für das Siegel des heiligen Schwertes Aea zu finden.

Lapis Re:LiGHTs

— ラピスリライツ ~この世界のアイドルは魔法が使える~

Schauplatz von »Lapis Re:LiGHTs« ist die Stadt Mamkestell, in der sich auch die private Flora-Mädchenschule befindet. Dort werden junge Mädchen zu Hexen ausgebildet, die mit einer Mischung aus Magie und Gesang nicht nur Monster bekämpfen, sondern ihre Kräfte auch zur Unterhaltung der Bevölkerung nutzen. Tiara reist mit einer Kutsche von Bristol aus nach Mamkestell, um dort ihren Traum, eine Hexe zu werden, zu verwirklichen und dabei auch ihre alte Freundin Rosetta wiederzusehen. Kurz nach ihrer Ankunft an der Schule kann sie ihr Glück kaum fassen: Nicht nur, dass sie unmittelbar auf Rosetta trifft, sie wird auch von der Schuldirektorin Chloe angenommen – unter der Bedingung, dass sie Rosettas Gruppe beitritt. Doch die Sache hat einen Haken: Die Gruppe, zu der auch Lavie, Ashley und Lynette gehören, steht leistungsbedingt kurz davor, von der Schule verwiesen zu werden. In diesem Fall wären alle Mitglieder betroffen – Tiara eingeschlossen.

Hatena Illusion

— はてな☆イリュージョン

Auf der Suche nach dem weltberühmten Zauberer und Freund der Familie, Mamoru Hoshisato, begibt sich der Junge Makoto Shiranui nach Tokyo. Er möchte, dass er ihn als Lehrling unter seine Fittiche nimmt. Seit er einmal eine Show von Mamoru und seiner Frau ansah, träumte er davon, Zauberkünstler zu werden. Ihre Tochter Kana – Spitzname Hatena – ist eine Kindheitsfreundin Makotos. Obwohl innerhalb Tokyos eine Einbruchsserie von einer schönen Diebin begangen wurde, findet Makoto in der Gegenwart Hatenas problemlos zur Ruhe. Als er am Hoshisato-Wohnsitz, einer Geistervilla, eintrifft, nehmen ihn der Butler Jeeves sowie die Maid Emma in Empfang und er wird mit Hatena wiedervereint. Allerdings stellt sich heraus, dass die beiden nicht mehr so gut miteinander auskommen wie früher.

Battle Girl High School

— バトルガール ハイスクール

Eingeschränkt und zurückgezogen – so muss die Menschheit im Jahre 2045 leben, da die Welt von geheimnisvollen Angreifern überrannt wurde. Die Einzigen, die unerschrocken gegen die Invasoren kämpfen, sind gewöhnliche Mädchen, und das ohne besonders große Armeen oder viele Waffen. Dazu gibt es die Shinjugamine Girls Academy, die sich das Ziel gesetzt hat, solche Mädchen zu Hoshimori auszubilden, damit sie für den Kampf um die Menschheit wahrlich gewappnet sind.

Clockwork Planet

— クロックワーク・プラネット

Clockwork Planet ist in einer Welt angesiedelt, in der die Erde zunächst zerstört und schließlich mit Uhrwerken umgeben wieder aufgebaut wurde. Nachdem eine mysteriöse schwarze Box in sein Haus gestürzt ist, ist bei Schulabbrecher Naoto Miura nichts mehr wie zuvor, denn in dieser Box findet er einen weiblichen Automaten. Mit dieser Begegnung nimmt das Schicksal seinen Lauf und die Verschmelzung von Realität und Fantasie beginnt …

And You Thought There Is Never a Girl Online?

— ネトゲの嫁は女の子じゃないと思った?

Hideki Nishimura wurde online reingelegt. Er dachte, er hätte ein Mädchen im Internet kennengelernt, jedoch stellte sich heraus, dass diese eigentlich ein Junge war. In seiner Verzweiflung hat er sich danach geschworen, nie wieder einem Mädchen zu vertrauen, dass er online kennenlernt. Doch dieser Schwur hält nicht lange an, als ihn dann wirklich ein Mädchen anschreibt. Im realen Leben heißt diese Ako Tamaki und ist auch noch wunderschön. Doch ein Problem hat diese Schönheit: Sie kann zwischen der virtuellen und wirklichen Welt nicht unterscheiden und ist dadurch zu einer Einzelgängerin geworden, die Schwierigkeiten hat, mit Menschen zu kommunizieren. Hideki und seine Internet-Freunde entscheiden sich, ihr bei ihrem Problem zu helfen, doch das erweist sich als außerordentlich schwierig …

Schwarzesmarken

— シュヴァルツェスマーケン

Wir schreiben das Jahr 1983. Die 666. Kompanie der NVA, genannt „Schwarzesmarken“, ist eine der gefürchtetsten Einheiten im Kampf gegen die Streitkräfte der BETA und ihr Ruf reicht bis nach Westdeutschland. Ihre Spezialität ist die sogenannte „Laserjagd“, bei der sie die BETA-Einheiten der Laser-Klasse ausschalten, um weiteren Streitkräften der NVA den Vormarsch zu ermöglichen. Die Feinde von Schwarzesmarken sind aber keinesfalls nur die menschenfressenden BETA; auch die Stasi scheint ihre ganz eigenen Pläne für die Deutsche Demokratische Republik umsetzen zu wollen.

Gate

— ゲート 自衛隊 彼の地にて、斯く戦えり

Ganz Japan erinnert sich an das Ginza-Ereignis. Im 21. Jahrhundert tauchte plötzlich ein Tor auf, aus dem jede Menge Wesen eindrangen, die man bis dahin nur aus Büchern kannte. Diese Wesen töteten viele Bürger Tokios. Um die andere Welt zu entdecken und die Fragen zu beantworten, die sich die Menschen gestellt haben, schickt die Regierung kleine Gruppen von japanischen Soldaten in die Welt hinter dem Tor. Geführt wird diese Gruppe von dem Otaku-Soldaten Youji. In der neuen Welt finden sie jede Menge Dörfer, die von einem Drachen angegriffen wurden. Es scheint keine Überlebenden zu geben, bis auf ein Elfenmädchen, die sich dann der Gruppe anschließt, um sie bei ihrer Reise zu unterstützen.

Classroom Crisis

— クラスルーム☆クライシス

Mit dem Ziel, eines Tages die Sterne zu erreichen, hat die Menschheit alle Planeten des Sonnensystems kolonisiert. Iris Shirasaki ist eine angehende Testpilotin und zusammen mit ihrer Freundin und Mechanikerin Mizuki Sera besucht sie das 3. Jahr in der Highschool. Mizukis Bruder ist nicht nur der Klassenlehrer der beiden, sondern auch der Direktor des Programms, das ihre Talente entwickeln soll.

An der privaten Mädchenschule Myoujou Akademie weist die Kurogumi-Klasse der zehnten Schulstufe eine Besonderheit auf: Alle Schüler der Klasse sind Auftragsmörderinnen und haben das gleiche Ziel, Haru Ichinose. Mit der neu hinzustoßenden Tokaku Azuma verhält es sich ebenso, allerdings entwickelt diese mit der Zeit Gefühle für ihre Zielperson.